Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die besten Weihnachts-Social-Media-Kampagnen zur Anpassung an Ihr Unternehmen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Die besten Weihnachts-Social-Media-Kampagnen zur Anpassung an Ihr Unternehmen

Jedes Jahr stehen weihnachtliche Social-Media-Kampagnen auf dem Marketingkalender fast jeder Marke. Wir alle kennen diese Videos, die einen zu Tränen rühren, die Weihnachtsstimmung wecken und Hoffnung in unser tägliches Leben bringen. Das ist der beeindruckendste Typ.

Aber auch wenn Sie keine große Marke mit einem noch größeren Budget sind, können Sie eine effektive Weihnachts-Social-Media-Kampagne erstellen und diese an Ihre Geschäftsziele anpassen.

Mit unseren Weihnachts-Social-Media-Post-Ideen können Sie:
  • Bewerben Sie Ihre Marke,
  • während der Feiertage mehr verkaufen,
  • und mehr Kunden gewinnen.

Die letzten Wochen des Jahres sind für Vermarkter wahrscheinlich die heißeste Jahreszeit. Vom Black Friday über Weihnachten bis hin zum Neujahr ist der Weihnachtswahnsinn real. Aber während es bei Black Friday-Aktionen normalerweise um hohe Rabatte geht, Weihnachtsaktionen kann mit kreativeren Verkaufsansätzen für frischen Wind sorgen.

Und die Gründe liegen auf der Hand: Wir alle sind auf der Suche nach Geschenken. Nach Angaben der National Retail Federation in den USA., Verbraucher beginnen Anfang November mit dem Geschenkekauf. Dies hilft natürlich dabei, die Budgets zu verteilen und Last-Minute-Einkaufsstress zu vermeiden. Und alles in allem planen sie, durchschnittlich auszugeben 998 $ auf Einkäufe im Zusammenhang mit Feiertagen, einschließlich Geschenken und Dekorationen.

Wenn Sie noch nicht damit begonnen haben Weihnachtsaktionen Dennoch werden Sie wahrscheinlich nur die Last-Minute-Käufer erreichen. Aber die gute Nachricht ist, dass es immer noch einen beträchtlichen Prozentsatz geben wird – auch wenn laut KlarnaBis zu 40 % mehr Käufer möchten in diesem Jahr einen Vorsprung bei ihren Weihnachtseinkäufen haben als im letzten Jahr.

Eine weitere interessante Tatsache ist die mehr als die Hälfte der Verbraucher werden dieses Jahr für ihre Weihnachtseinkäufe die sozialen Medien nutzen. Aus diesem Grund sollten Sie mit Ihren Weihnachtsangeboten auf die sozialen Medien vorbereitet sein.

Wenn Sie immer noch auf der Suche nach Inspiration für Social-Media-Kampagnen für die Feiertage sind, schauen Sie sich diese Beispiele an Weihnachts-Social-Media-Kampagnen und wie Sie diese für Ihr Unternehmen anpassen können.

Und wenn Sie Ihren bereits betreiben, speichern Sie diesen Beitrag für das nächste Jahr als Lesezeichen. Schließlich wird die Erstellung einer guten Social-Media-Kampagne wahrscheinlich einige Zeit in Anspruch nehmen, sodass auch Sie einen Vorsprung haben.

Werfen wir einen genaueren Blick auf einige faszinierende Ideen für Social-Media-Kampagnen für Weihnachten und wie Sie jede Idee an Ihr Unternehmen anpassen können.

Eine Videokampagne zum Thema Weihnachten

Das kommt Ihnen wahrscheinlich in den Sinn, wenn Sie an a denken Weihnachts-Social-Media-Kampagne. Wir sind alle an schöne Wohlfühlvideos gewöhnt, die jedes Jahr von vielen Marken veröffentlicht werden.

Wie John Lewis, berüchtigt für seine Weihnachtswerbung, deren neueste Werbung erst vor wenigen Wochen veröffentlicht wurde.

Videos sind ein großartiges Format, das sich hervorragend in sozialen Medien teilen lässt, und ich muss Sie wahrscheinlich nicht einmal mit den Statistiken, die ich jetzt im Internet nachschlage, davon überzeugen.

Sie haben virales Potenzial, und wenn sie berührend (oder schockierend, kontrovers oder unkonventionell) sind Diese Anzeige stammt von einer polnischen Schmuckmarke. Jamit dem Titel „Ich bin eine Frau“), werden sie sich bestimmt verbreiten.

Und selbst wenn sie nicht direkt auf Ihren Online-Shop verweisen, sondern sich eher auf die Markenbekanntheit konzentrieren, können sie wahrscheinlich zu mehr Traffic führen (ob online oder an Ihren physischen Standorten).

Aber das gilt doch für große Marken, oder? Das könnte man denken.

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Auch wenn Sie nicht über die Ressourcen einer großen Marke verfügen, können Sie sich trotzdem darauf konzentrieren Weihnachtsmarketing-Kampagne rund um ein Video – egal, ob Sie es mit einer preisgekrönten Werbeagentur machen oder die Hände und den Verstand Ihres internen Marketingteams nutzen, egal wie klein es auch sein mag.

Die Idee zählt – und man weiß nie, was sich im nächsten Jahr durchsetzen wird, es lohnt sich also auf jeden Fall, sie zu erkunden.

Eine Multi-Video-Kampagne

Was wäre, wenn Sie Ihr Video mit dem – sehr passenden – Adventskalenderformat (wer mag keine Adventskalender?) oder den 12 Weihnachtstagen für die Zeit nach Weihnachten bis zum Neujahr und darüber hinaus kombinieren und so einen neuen Teil enthüllen könnten der Geschichte jeden Tag.

Ich weiß, 12 Videos (oder sogar 24) zu machen ist noch mehr Arbeit, oder? Aber um Sie (vielleicht) zu inspirieren, sehen Sie hier, wie Nordstrom es gemacht hat:

Okay, sie arbeiteten mit Prominenten zusammen und hatten offensichtlich ein beträchtliches Budget. Aber Sie müssen es nicht wörtlich nehmen – vielleicht gibt es eine andere Möglichkeit, diese Idee zu nutzen?

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Planen Sie eine Reihe von Social-Media-Inhalten (ob 24 Tage im Adventskalender-Stil oder 12 Posts nach Weihnachten), um verschiedene Teile Ihres Angebots zu zeigen. Dies können unterschiedliche Produkte, unterschiedliche Vergünstigungen oder einfach nur unterschiedliche Teile einer Geschichte sein, die Sie erzählen möchten.

(Zu diesem Zweck können Sie den Social-Media-Publisher von NapoleonCat verwenden. Auf diese Weise bleiben Ihre Beiträge vorzeitig im Inhaltskalender und warten darauf, automatisch veröffentlicht zu werden, während Sie sich auf andere Dinge konzentrieren. Und es wird viel zu tun geben, ich ‘Ich bin mir sicher.)

Mit NapoleonCat können Sie gleichzeitig Beiträge planen Facebook, Instagram, TwitterLinkedIn und Google My Business.

Eine Reihe von Deals

Wenn Sie nicht über die Kapazitäten verfügen, eine Videokampagne aufzuzeichnen, können Sie dasselbe Konzept für andere Dinge nutzen – beispielsweise für eine Reihe von Deals.

Hier ist ein Beispiel von Petcube – ihre 12-Tage-Geschenke präsentierten 12 Tage lang jeden Tag ein neues Angebot.

Petcubes 12 Tage Schenken beginnen Facebook

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Man muss nicht alles auf einmal verschenken. Denken Sie darüber nach, Ihre Social-Media-Inhalte oder Werbeaktionen in kleinere Teile aufzuteilen, um Ihre Follower über einen längeren Zeitraum zu binden. Die Algorithmen der sozialen Medien werden zustimmen 😉 Und das gilt auch für Ihre Kunden.

Auch hier gilt: Wenn das nach zu viel Arbeit klingt, seien Sie schlau. Planen Sie Ihre Inhalte im Voraus mit Social-Media-Planungstools wie NapoleonCat.

Und wenn Sie Angst vor zu viel Engagement in den Kommentaren haben (gibt es so etwas überhaupt? 😬), nutzen Sie eine Social-Media-Management-Plattform, um die Gespräche zu verwalten und zeitnahe Antworten zu geben. (Der soziale Posteingang in NapoleonCat WIRD Ihr Freund sein.)

Verwalten Sie alle sozialen Interaktionen aus einer Sicht.

Eine sorgfältig kuratierte Instagram Weihnachtsfutter

In ähnlicher Weise können Sie Ihre verwenden Instagram Feed, um einen Adventskalender optisch nachzuahmen und Ihre Follower mit zeitgemäßen, ästhetisch ansprechenden Beiträgen zu begeistern. Wie die von Jo Malone.

Jo Malones Instagram Futter für Weihnachten 2020

Sie kombinierten geschickt produktbezogene Beiträge mit Konversationsinhalten und verbreiteten so das Engagement auf ihren Seiten Instagram Profil über mehrere Wochen hinweg, alle unter dem gleichen Hashtag #SeasonOfScent.

Einer der animierten Instagram Beiträge vor Weihnachten

Obwohl sie dieses Jahr nicht das Gleiche zu tun scheinen, ist ihr Feed immer noch tadellos und es ist eine Freude, sie anzusehen:

Jo Malones Weihnachtsfeed 2021 weiter Instagram

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Plane dein Instagram Feed visuell rund um die Adventskalender-Idee. Es gibt viele Apps, mit denen Sie Ihr perfektes Raster entwerfen können. Planen Sie sie dann in Ihrem Social-Media-Kalender ein, damit sie automatisch in Ihrem Konto veröffentlicht werden.

Wenn Sie Bildkarussells in Ihren Beiträgen verwenden, können Sie einen echten Adventskalender nachahmen, mit versteckten Überraschungen, die Ihre Follower beim Wischen zu schätzen wissen.

Nutzen Sie dies nicht nur, um für bestimmte Produkte zu werben (und, noch besser – verlinken Sie direkt auf Ihren Online-Shop), sondern auch, um Ihre Follower in relevante Gespräche einzubinden und Fragen zu stellen, auf die sie antworten möchten.

Benutzergenerierte Content-Kampagnen

Sie haben keine Ideen oder Ressourcen für die Erstellung von Inhalten? Erfahrene Vermarkter wissen, dass die besten Inhalte von Ihren Kunden kommen können. Dies kann so einfach sein wie das Erstellen eines Wettbewerbs oder eines speziellen Hashtags, wenn Sie eine engagierte Community haben.

Genauso wie Starbucks die Leute gebeten hat, von Feiertagen inspirierte Fotos mit einer roten Starbucks-Tasse als Herzstück zu teilen, alles unter dem Hashtag #RedCupContest.

Benutzerbilder an Instagram mit dem ikonischen Starbucks-Becher

Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Publikum für Ihre Marke zu begeistern – und für Sie, einige wirklich coole Inhalte zu erhalten, die Sie auf Ihren Social-Media-Profilen erneut teilen können. Darüber hinaus werden Ihre Kunden das Gefühl haben, geschätzt zu werden, wenn Sie sie in Ihrem Profil teilen und taggen – eine Win-Win-Situation für alle.

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Es könnte ausreichen, Ihre Kunden zu bitten, ihre Fotos mit Ihrem Produkt zu teilen – indem Sie sie bitten, einen Hashtag zu verwenden und Sie auf ihrem Bild zu markieren.

Sie können einen Wettbewerb veranstalten und die besten Fotos und engagiertesten Benutzer belohnen. Die Verwendung eines Social-Media-Management-Tools zur Überwachung des Hashtags und des Engagements rund um Ihre Kampagne hilft Ihnen auch dabei, den Überblick über die Einsendungen zu behalten – und das Engagement-generierende Potenzial Ihrer Kampagne zu bewerten.

Ein Leitfaden für Weihnachtsgeschenke

Dies ist eine einfache Idee, um unentschlossenen Käufern zu helfen, Weihnachtsgeschenke in Ihrem Geschäft zu bekommen. Sie müssen nicht nur einen Geschenkführer erstellen – sondern mehrere davon veröffentlichen, die sich an unterschiedliche Käufertypen richten, je nachdem, was Sie verkaufen. Und Ihre Social-Media-Profile sind natürlich ein toller Ort, um sie zu teilen.

Tolle Beispiele für schnelle Anleitungen zu Weihnachtsgeschenken finden Sie hier Ungewöhnliche Güter Instagram Konto – wo sie entweder kurze Diashows als Videos oder Bilderkarussells mit mehreren Fotos veröffentlichen.

Ungewöhnliche Güter Instagram Geschenkführer

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Veröffentlichen Sie Ihre eigenen Geschenkführer auf Instagram oder Facebook. Benutzen Instagram Kaufbare Beiträgekönnen Sie Ihre Zuschauer direkt zu den Produktseiten in Ihrem Online-Shop weiterleiten und so den Weg zum Kauf verkürzen. Last-Minute-Käufer werden das sicherlich zu schätzen wissen! 😉

Erstellen Sie je nachdem, was Sie verkaufen, unterschiedliche Arten von Leitfäden – basierend auf Ihren Kundenpersönlichkeiten (wie Männer/Frauen/Kinder usw.), aber auch z. B. dem Geschenkwert („Geschenke unter 50 $“ usw.).

Verteilen Sie Ihre Leitfäden über die Wochen vor Weihnachten und planen Sie die automatische Veröffentlichung Ihrer Inhalte ein, genau wie bei den anderen Beispielen oben. Mit einer einfachen Methode erreichen Sie Engagement- und möglicherweise Verkaufsziele.

Weihnachtsgeschenke

Werbegeschenke in sozialen Medien sind großartige Engagement-Booster. Ich meine, wer möchte nicht etwas umsonst bekommen?

Und Sie können sogar 12 Tage lang Werbegeschenke wie diese Marke durchführen Instagram für noch mehr Reichweite und Engagement. ☺

Wie Sie diese Idee für Ihre nächste Kampagne adaptieren können

Entscheiden Sie, was Sie verschenken möchten, und legen Sie einige Gewinnregeln fest (denken Sie daran, diese müssen sehr klar sein und Sie benötigen einige AGB, die Sie unterstützen). Sie könnten Ihre Follower bitten, Ihr Gewinnspiel zu teilen/retweeten, Ihren Social-Media-Konten zu folgen oder in den Kommentaren jemanden zu markieren, der Ihre Produkte verwenden könnte, um die Neuigkeiten zu verbreiten.

Marken schließen sich bei Werbegeschenken häufig zusammen. Denken Sie also auch daran: So erhöhen Sie Ihre Reichweite und erhöhen höchstwahrscheinlich innerhalb kurzer Zeit die Zahl Ihrer Follower erheblich.

Deshalb ist es äußerst wichtig, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die Follower in Ihrer Zielgruppe hat und sich für Ihre Produkte interessiert – andernfalls ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nach dem Ende des Giveaways nicht mehr bestehen bleiben und das Ganze zu einem vorübergehenden Aufschwung wird. Und das ist nicht das, wonach wir suchen.

Du bist dran!

Da Sie wahrscheinlich mit der Arbeit an den diesjährigen Weihnachtskampagnen beschäftigt sind, hoffe ich, dass Sie von diesem Beitrag etwas Inspiration erhalten haben, die Sie für das nächste Weihnachtsgeschäft (oder vielleicht sogar schon früher) nutzen können.

Und während Sie sich darum bemühen, Ihre Weihnachtsbeiträge für soziale Medien zu veröffentlichen, zu moderieren und zu analysieren, vergessen Sie nicht, Tools zu verwenden, die dies erheblich erleichtern und Ihnen wertvolle Zeit sparen. Wir alle brauchen es, oder?