Die gefährlichsten Fotos der Welt



Manche Leute mögen es, aus dem Üblichen herauszukommen und in gefährlichen Zeiten Selfies zu machen. Aus diesem Grund haben wir einige der besten (oder schlechtesten) Bilder des Genres ausgewählt.

Jeder mag es zu nehmen Selfies, aber manche gehen noch weiter und haben keine Angst davor, sich beim Fotografieren einer Gefahr auszusetzen.

Ob es darum geht, Aufmerksamkeit zu erregen oder einen Adrenalinstoß im Körper zu haben, wissen wir nicht, aber eines ist sicher: Diese Bilder sind qualvoll! Aus diesem Grund haben wir uns für eine Auswahl entschieden 20 gefährlichsten Selfies der Welt. Schauen Sie sich das unten an und überraschen Sie sich selbst.

Foto: Gearsworld

Das Konto bei Instagram "Gearsworld" hat dieses Bild mit den Hashtags veröffentlicht #Selfie #dangerousselfie, letzteres bedeutet “Selfie gefährlich “.



Die Frage, die bleibt, ist: Ist das, was Piloten mit geschlossenen Türen tun, während wir reisen? Wirklich gefährlich!

Obwohl dies nicht beabsichtigt ist Selfie genommen von einem nordamerikanischen Reporter während des Grünes Monster nein Fenway Park In Boston wird er wegen des Ungewöhnlichen leicht auf diese Liste gesetzt, da der Baseball anscheinend seinen Kopf treffen würde. Informationen aus dem Farandwide man sagt, der Ball ist durchgegangen und hat ihn nicht getroffen. Zum Glück!

Der Freund dieses Mädchens ist angezogen Instagram die Phrase „Mach das nicht zu Hause, überlasse es den Profis Selfie". Das Bild wurde in Rolley Falls, Kanada aufgenommen. Tatsächlich werden es nur wenige versuchen.

Als Fotograf Lee Thompson nach Brasilien kam, gelang es ihm, dieses Bild auf dem Arm Christi des Erlösers in Rio de Janeiro aufzunehmen.



Es ist bemerkenswert, dass er (anscheinend) ohne Schutzausrüstung ist, und wir wissen, dass ein Wind in dieser Region ihn niederschlagen und tödlich sein könnte. Zum Glück hat er überlebt, um eine Geschichte zu erzählen.

Dieses Mädchen beschloss, sich selbst zu filmen (siehe das Video im Bildlink), während ein Gepard dahinter steckte und interagieren wollte. Sie scheint über die Situation nicht sehr nervös zu sein, aber in der Bildunterschrift sagt sie das "Wir empfehlen aus vielen Gründen den Kontakt mit Wildtieren nicht."

Daniel Lau ist einer der bekanntesten Fotografen der Welt, wenn es um „gefährliche Fotos“ geht. In Ihrem Konto InstagramEr hat mehrere Fotos über Gebäuden und in Situationen, die den Magen des Betrachters "einwickeln". Im Bild oben befindet er sich auf einem Wolkenkratzer in Hongkong.

Die gefährlichsten Fotos der Welt 1 Foto: Wild_Life_85

Der Seelöwe wiegt ungefähr 300 kg und der Mann, der dieses Foto gemacht hat, hielt es für eine gute Idee, eines zu machen Selfie mit ihm. Es sieht jedoch so aus, als ob er kurz nach der Aufnahme des Bildes gebissen wurde.



Und da wir gerade von Tieren sprechen, haben diese beiden beschlossen, dies zu entfernen Selfie mit mehreren Löwen im Hintergrund. Es ist wahr, dass das Foto in diesem Fall nicht so gefährlich ist, wenn man bedenkt, dass die Tiere anscheinend gefüttert haben. Trotzdem ist es immer noch ein qualvolles Bild.

Dieses Foto wurde am Medusa-See in Palau, Ozeanien, aufgenommen, da es viel gefährlicher ist, als es auf dem Foto zu sehen ist. Tauchen in dieser Region wird nur mit einem Taucheranzug als sicher angesehen, da das Wasser eine hohe Konzentration an Schwefelwasserstoff enthält, was grob gesagt eine sehr ätzende und giftige Substanz für den Menschen ist. Fügen Sie das zur Menge der Quallen hinzu, die wir sehen, und tatsächlich war der Autor des Bildes glücklich, lebend daraus herauszukommen.

Diese Französin hat die Bildunterschrift eingefügt Instagram so etwas wie „Was würden manche Leute nicht für einen tun? Selfie? ". Schlimmer noch, ein Freund würde ein Foto machen wie das eines anderen Freundes. Es scheint definitiv, dass viele keine Liebe für ihr eigenes Leben haben.

Angela Nikolau ist Daniel Lau sehr ähnlich und fotografiert auch gerne auf Gebäuden, um dort erfolgreich zu sein Instagram mit dem Hashtag #dangerousselfie. Im obigen Bild hat sie es auf einem Gebäude in Tianjin, China, aufgenommen. Die Frage bleibt: Wie ist sie an diesen Ort gekommen?



Und was Fotos anbelangt, die auf Gebäuden aufgenommen wurden, so hat Beerkus auch eines aufgenommen, bei dem er seine Beine auf einer Stelle zeigt, die wirklich hoch aussieht. Das Foto war schön, aber es gibt ein wenig Qual.

Wieder sehen wir Angela Nikolau eine Selfie gefährlich auf einem riesigen Gebäude. Es macht darauf aufmerksam, dass sie nicht im geringsten besorgt zu sein scheint und auf ihrem Smartphone offenbar mit jemandem spricht.

Und wir haben einen Brasilianer auf der Liste! Marcelo Herba aus São Paulo ist nach Santo André gefahren und hat dieses Foto an der Standseilbahn Serra do Mar gemacht Selfie wird zum Bewegen von Zügen verwendet und funktioniert noch heute! Eine große Gefahr.

Die gefährlichsten Fotos der Welt 2 Foto: nbaloca_

Dieses Bild wurde während des Stierkämpferereignisses in Pamplona, ​​Spanien gemacht. Während im Jahr 2019 drei Menschen von Bullen getötet wurden, obwohl sie nicht rausgingen SelfiesDieses Bild zeigt uns jemanden, der viel Mut hat oder wirklich verrückt ist.



Aufgenommen in Sofia, Bulgarien, hat sich dieser Mann dazu entschlossen Selfie in einem Zug sichtbar in Bewegung und draußen. Er hätte abstürzen können oder ein anderer Zug kam mit hoher Geschwindigkeit und erwischte ihn. Länder wie Sri Lanka und Indien betrachten diese Art von Foto als Verbrechen.

Im Bildlink sehen wir das Video von dem Moment, als der Zug an der Person vorbeifährt, die eine nimmt Selfie, während sein Freund alles filmt.

Der Autor des Fotos, das am gepostet wurde Instagram eine Warnung, die besagt, dass er viel Erfahrung im Tauchen hat und dass es wichtig ist, ein gutes Training zu haben, um Bilder des Genres zu machen. Trotzdem gibt es unzählige Fälle von Menschen, die bei ihren Machenschaften an Haiangriffen gestorben sind Selfies.

George Kouronis ist ein National Geographic-Forscher, der dafür bekannt ist, ungewöhnliche Fotos zu machen. Diese Aufnahme wurde am Vulkan Ambrym in der Provinz Malampa in Vanuatu gemacht.



Es scheint, dass es nicht nur Menschen sind, die gerne nehmen Selfies gefährlich.

Hast du ein Selfie, das du für gefährlich hältst? Lass es in den Kommentaren! Wir wollen sehen, wie viel Adrenalin Sie sind.




Back to top button