Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die goldenen Regeln von Instagram Monetarisierung im Jahr 2023

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Die goldenen Regeln von Instagram Monetarisierung im Jahr 2023

Von den 4,2 Milliarden Social-Media-Nutzern bezeichnen sich etwa 200 Millionen als Ersteller digitaler Inhalte. Und 59 % derjenigen, die ihre kreative Reise beginnen, haben noch keine Monetarisierung erzielt. Diese Statistik von linktr.ee weist auf zwei wesentliche Probleme hin:

1) Es besteht ein dringender Bedarf für die Ersteller sozialer Medien und digitaler Inhalte, zu wissen, wie sie ihre Arbeit monetarisieren können.

2) Möglicherweise mangelt es immer noch an leicht verständlichen Richtlinien zum Geldverdienen als digitaler Schöpfer.

In diesem Artikel untersuchen wir eine bestimmte Nische: Instagram Monetarisierung.

Sie erfahren, wie Sie Ihr Geld monetarisieren können Instagram Konto und welche Methoden Sie verwenden können, um das Beste daraus zu machen.

Vereinfachen Instagram Geschäft
Verwaltung mit einem Tool

  • Verwalten & auf Kommentare und Direktnachrichten an einem Ort antworten.
  • Monitor Anzeigenkommentare von mehreren Konten.
  • Automatisieren Antworten auf wiederkehrende Fragen.
  • Zeitplan Beiträge auf mehreren Konten auf dem Desktop posten.
  • Analysieren Leistung und Überwachung von Hashtags.
  • Bleib dran Ihrer Konkurrenz.
  • Erstellen oder planen Sie ausführliche Berichte in Sekundenschnelle.

2 Wochen kostenlos testen (keine Kreditkarte erforderlich)

Die Besonderheiten von Instagram

InstagramAls Plattform scheint es so einfach zu sein, dass jeder es nutzen kann. Und ja, das stimmt.

Der strategische Ansatz besteht jedoch darin, mit qualitativ hochwertigen Inhalten eine bestimmte Zielgruppe anzulocken und dann Geld damit zu verdienen Instagram Seite ist eine ganz andere Diskussion.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, die richtige Nische zu finden. Andere werden Schwierigkeiten haben, ihr perfektes Publikum zu finden. Der Prozess der Inhaltserstellung ist ein weiteres Hindernis, das das Potenzial von Anfängern blockiert.

Die gute Nachricht ist: Mit der richtigen Anleitung kann man alles lernen. Und es gibt keinen besseren Weg, dies zu lernen, als von Menschen, die diese Reise bereits erlebt haben: Instagram Content-Ersteller.

Werden Sie mit Ela aktiv

Ela Mazur kennt sie Instagram Sachen. Und sie unterrichtet Kurse für andere Insta-Content-Ersteller, um ihnen zu helfen und ihnen den Schmerz zu lindern, wenn Follower nicht kommen und sich nicht mit Inhalten beschäftigen. Werfen Sie einen Blick auf einige häufige, universelle Gründe dafür Instagram Die Anzahl der YouTuber auf der Plattform wächst nicht.

Sobald Sie den Beitrag gesehen haben, klicken Sie auf den Kommentarbereich und seien Sie tröstend mit der Tatsache, dass Sie nicht die einzige Person sind, die vor dieser Herausforderung steht.

Nische mit Millie

Millie ist ein unabhängiger Instagram Influencer-Coach. Sie vermittelt Wissen, das Ihnen einen schnellen Einstieg ermöglichen kann. Warum? Ihre Tipps sind präzise, ​​getestet und umsetzbar. Beginnen Sie zunächst mit diesem Beitrag:

Nachdem Sie mit der von ihr vorbereiteten Übung fertig sind, tauchen Sie tief in ihre anderen hilfreichen Übungen ein Instagram Beiträge. Wenn Sie lieber anhand von Videos lernen möchten, besuchen Sie Millie’s YouTube Kanal.

Lassen Sie sich von anderen motivieren Instagram Schöpfer

Instagram meint es ernst mit dem Geschäft. Als Plattform leben sie von der Kreativität der Nutzer und der Zeit, die wir in ihren sozialen Medien verbringen (und verdienen einen hübschen Cent).

Sie haben sich versammelt Instagram Influencer und Content-Ersteller teilen Insiderwissen, um Sie zu inspirieren und anzuleiten, damit Sie Geld verdienen können Instagram. Dieser Raum heißt Instagram Schöpfer. Schauen Sie sich unbedingt in den von ihnen geteilten Inhalten um, denn diese gelten nicht nur für Grams Topstars.

Menschen wie Sie beginnen gerade erst mit der Monetarisierung Instagram Wenn Sie Beiträge veröffentlichen oder nach Möglichkeiten suchen, passiv Geld zu verdienen, finden Sie hier auch jede Menge hilfreiche Ratschläge.

Instagram Creators-Plattform

So verdienen Sie Geld damit Instagram

Nach dem ersten Teil, in dem wir einige Grundlagen behandelt haben, konzentrieren wir uns auf Taktiken zur Monetarisierung Instagram Konto.

Wir haben zwei Möglichkeiten, über Sie Geld zu verdienen Instagram Buchseite. Sie ergänzen einander und können gleichzeitig verwendet werden, um eine größere Wirkung zu erzielen. Was sind diese beiden Möglichkeiten?

  1. Instagram Monetarisierung Dies lenkt die Aufmerksamkeit auf die In-App-Funktionen, die entwickelt wurden, um die Einnahmequellen der Ersteller innerhalb der Plattform zu diversifizieren.
  1. Mit einem Instagram Konto, um die Zielgruppe an andere Orte weiterzuleiten, an denen YouTuber mit digitalen Aktivitäten Geld verdienen.

Worum geht es bei der Monetarisierung? Instagram?

Wie oben erwähnt, Instagram möchte, dass Sie Zeit auf der Plattform verbringen. Die Eigentümer beschlossen, hilfreiche Funktionen zu entwickeln Instagram YouTuber verdienen Geld in der App.

Bevor wir über das Verfügbare sprechen Monetarisierung Werfen wir zunächst einen Blick auf die Optionen Instagram Monetarisierungsanforderungen.

Instagram Monetarisierungsanforderungen im Jahr 2023

Im Allgemeinen müssen Ihre Inhalte den Anforderungen entsprechen Instagram’s Bedingungen und Community-Richtlinien und nicht jeder Inhalt, der dafür geeignet ist Instagram werden zur Monetarisierung berechtigt sein. Es gibt strenge Regeln gegen sexuelle, gewalttätige, profane und hasserfüllte Inhalte.

Um mehr darüber zu lesen Instagram Monetarisierungsanforderungen finden Sie hier Instagram Hilfecenter.

Influencer-Marketing und bezahlte Kooperationen

Zunächst einmal können Sie mit Marken zusammenarbeiten und Markenpartnerschaften eingehen, indem Sie Ihre kreativen Inhalte als Influencer nutzen. Wussten Sie das? 67 % der YouTuber geben an, auf ihren Social-Media-Kanälen noch nie mit einer Marke zusammengearbeitet zu haben? Wir alle kennen Influencer, die dafür bezahlt werden, gesponserte Inhalte wie Beiträge, Reels oder Stories zu erstellen. Aber die obige Zahl gibt einen wesentlichen Einblick in den Influencer-Markt.

Wie es geht? Instagram hat eine Funktion entwickelt, mit der Sie Marken als Sponsoren Ihrer Beiträge oder Videoinhalte hinzufügen können. Die Marken werden Sie jedoch direkt kontaktieren und auf der Grundlage von Rechnungen bezahlen, die von Ihrem Unternehmen außerhalb ausgestellt wurden Instagram.

Marken bieten Ihnen einige Zahlungsmöglichkeiten für Influencer-Aktivitäten an:

  • Geld (d’oh!)
  • kostenlose Produkte
  • Verkaufsprovision (basierend auf individuellem Code oder Affiliate-Link)
  • eine Kombination aus allen drei oben genannten.

Bezahlt Instagram Abonnements

Diese Option ist aufregend, obwohl sie noch nicht für jedermann verfügbar ist.

Crowdfunding. Seine Popularität und Kraft sind in den letzten Jahren bekannt geworden. Schöpfer können ihre Ideen von den Grenzen von Arbeitern oder 9-Stunden-Jobs befreien. Gleichzeitig unterstützen Gönner ihre Lieblingsschöpfer über Plattformen wie Patreon.

Instagram hat seine Hausaufgaben gemacht und hier sehen wir, wie das kostenpflichtige Abonnementmodell auf einem weißen Pferd auf die Plattform galoppiert. Mittlerweile wird es weltweit für immer mehr YouTuber verfügbar gemacht.

Jeder kann seinen Abonnementkanal durch ein Angebot bewerben Instagram Follower werden zu Gönnern, exklusive Inhalte nur für Abonnenten.

Was können Sie Ihren neuen Abonnenten, also den engagiertesten Unterstützern, geben? Mehr Videoinhalte, mehr Live-Übertragungen, um Ihre Zielgruppe persönlich anzusprechen, und mehr Expertenwissen, das über gesperrte (für andere) Materialien geteilt wird.

Für die Ersteller sind die Abonnements vorerst kostenlos. Aber sobald sich alle damit vertraut gemacht haben, Instagram plant, den Teil der Transaktion zu übernehmen. Genau wie jede andere ähnliche Crowdfunding-Plattform.

Wann wird das passieren? Frühestens im Jahr 2023 Instagram’s Update im Januar dieses Jahres geteilt.

Affiliate-Marketing und Empfehlungskraft

In gewisser Weise sind wir alle Affiliate-Vermarkter. Warum?

Immer wenn ein Freund nach neuen Schuhen oder dem besten Café der Stadt fragt, geben wir ihm Empfehlungen. Oder wenn ein Kerl Facebook Wenn ein Gruppenmitglied wissen möchte, welches Ameisenspray das beste ist oder wie man mit Zimmerpflanzen umgeht, die Blätter verlieren, schlagen wir etwas vor, das in unserem Fall geholfen hat. Wir werden bezahlt und sind zufrieden mit dem Wissen, dass unsere Beratung wirklich hilfreich ist.

Und das ist im Wesentlichen Affiliate-Marketing. Mit einer bemerkenswerten Ausnahme: Affiliates verdienen eine Provision, abgesehen davon, dass sie genauso stolz darauf sind, anderen zu helfen. Warum also nicht auf den Wagen steigen und Ihre sozialen Medien nutzen, um hilfreiche Tipps zu verbreiten und gleichzeitig Geld zu verdienen?

Instagram hat die Möglichkeit, seinem Partnerprogramm beizutreten. Immer wenn Sie Ihrer Zielgruppe einen geeigneten Insta-Shop empfehlen, werden Sie bezahlt.

Affiliate-Marketing ist eine perfekte Möglichkeit, Geld zu verdienen Instagram Beiträge, Stories und Reels für alle, die sich für Lifestyle und Marken interessieren, die Mode, Innenarchitektur, Essen oder Reisetrends repräsentieren. Natürlich gibt es noch mehr Nischen zur Auswahl, aber diese vier sind die besten, wenn Sie gerade erst anfangen und in die Gewässer des Affiliate-Marktes eintauchen möchten.

Natürlich, InstagramDie Affiliate-Marketing-Plattform von ist nicht die einzige. Schauen Sie sich die Marken genauer an, die Sie bereits kennen und lieben und die Sie bereits wärmstens empfehlen. Vielleicht finden Sie auf ihrer Website einen Bereich für Markenliebhaber mit einem einzigartigen, individuellen Affiliate-Link oder Code, den Sie mit Freunden und Familie teilen können? Sie können Affiliate-Links in Ihrem teilen Instagram Geschichten oder veröffentlichen Sie sie proaktiv auf Ihrem Blog, wann immer Sie jemand danach fragt.

Seien Sie offen mit Ihrem Instagram Followern, dass Sie durch den Link eine Provision verdienen. Angenommen, beide Seiten dieser Gleichung gewinnen, denn Kunden, die von Ihnen kommen, erhalten einen besonderen Bonus oder Rabatt für ihren Einkauf.

VORTEILE von In-App Instagram Monetarisierung:

  • Eine Registrierung auf anderen Plattformen ist nicht erforderlich.
  • Eine einfache Möglichkeit, alle Aktivitäten in einem Benutzerpanel zu verwalten.
  • YouTuber können sich darauf konzentrieren, ihrer Zielgruppe einen Mehrwert zu bieten, anstatt über die Integration vieler Plattformen und Programme nachzudenken.
  • Eine Vielzahl von Optionen bietet Benutzern praktische Auswahlmöglichkeiten, die ihre Stärken hervorheben. Ersteller erhalten die Möglichkeit, neue Content-Ideen zu entwickeln Instagramkonzentrieren Sie sich auf Instagram Rollen bzw Instagram Geschichten und beginnen Sie sogar mit dem In-App-Affiliate-Marketing-Programm.

Nachteile von In-App Instagram Monetarisierung:

  • Viele Plattformaktualisierungen verursachen Störungen und technische Probleme, während neue Funktionen eingeführt werden.
  • Der Zugriff auf neue Funktionen erfolgt nach und nach, sodass Early Adopters diese bereits nutzen Monetarisierung Optionen, während die Chancen anderer Ersteller begrenzt sind.
  • Zentralisierung der Einnahmequellen Instagram gibt Anlass zur Sorge; Was passiert, wenn das Konto von der Plattform gehackt oder gesperrt wird?
  • Ein weltweiter Plattformausfall verringert die Verdienstmöglichkeiten und schneidet den Urhebern möglicherweise ihre Einnahmequelle ab.
  • Strenge Benutzerrichtlinien und Community-Richtlinien schränken die Veröffentlichung von Inhalten ein Instagram. Ersteller und Benutzer befinden sich nicht in ihrem eigenen Bereich, sondern mieten lediglich Speicherplatz Instagram.

Bezahlter Boni- und NFT-Marktplatz, auch bekannt als die Zukunft Instagram Monetarisierung?

Instagram nutzt seine ganze Kraft, um Benutzer mit dem Versprechen, Unterhaltung, Informationen, Fachwissen und Wissen zu liefern, zum Verweilen in der App zu verleiten.

Wer soll das Versprechen einlösen? Marken und Schöpfer, während Instagram Dies ermöglicht das Sammeln von Abzeichen und Sternen und stellt sicher, dass Videos Aufrufe erhalten, indem für Meilensteine ​​wie die Anzahl der Reels-Aufrufe bezahlt wird. Das alles kommt bald. Und für einige Benutzer eher früher als später.

Werfen Sie einfach einen Blick auf die Eigentümer und das Management Instagram über die Zukunft der Plattform sagen:

Quelle: Meta

Quelle: Instagram

Quelle: Mark Zuckerberg auf der South by Southwest Conference

über Reichtum

Instagram Monetarisierung – letztes Wort

Mehrere Einnahmequellen sind für jeden eine kluge Strategie, nicht nur für die Ersteller digitaler Inhalte. Instagram bietet seinen Nutzern verschiedene Möglichkeiten, kreative, hochwertige Inhalte zu monetarisieren, und das wissen wir am besten.

Angenommen, Sie möchten sich darauf konzentrieren, mit Ihrem Geld Geld zu verdienen Instagram Aktivität. In diesem Fall kann es sein, dass der Tag kommt, den Sie brauchen Instagram Management-Tools für Unternehmen. Werfen Sie einen Blick auf die Fülle an Optionen, die NapoleonCat bietet, um Ihre Social-Media-Präsenz zu verwalten und über die sich ständig ändernden Geschäftsstatistiken auf dem Laufenden zu bleiben.

Verdienen Sie eine Provision, indem Sie passende Produkte empfehlen. Fügen Sie Affiliate-Marketing zu Ihren bezahlten Aktivitäten hinzu und nehmen Sie am Partnerprogramm von NapoleonCat teil. Kombinieren Sie die Leistungsfähigkeit der Plattform mit Ihren eigenen Social-Media-Kanälen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Sie können auch mögen …