Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Die individuellen Google Workspace-Pläne bieten jetzt 1 TB Speicherplatz

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Die individuellen Google Workspace-Pläne bieten jetzt 1 TB Speicherplatz

Google Workspace bietet viel mehr Platz, da bei den Individual-Plänen die Speicherobergrenzen auf bis zu 1 TB erweitert wurden.

Bisherige Speicherobergrenzen für diesen Plan betrugen nur 15 GB, das ist also eine enorme Steigerung und ein wichtiger Grund, warum Geschäftsinhaber, die auf Datenspeicherung angewiesen sind, an der Arbeitsplatzsoftware interessiert sein könnten.

Es ist nur das Neueste aus einer ganzen Reihe von Workspace-Produktaktualisierungen, die darauf abzielen, die Aufmerksamkeit einer wachsenden Zahl von Remote-First-Unternehmen zu erregen, indem sie Kernbedürfnisse optimieren Telefonkonferenzen.

In einem Remote-First-Arbeitsbereich ist die Datenspeicherung der Schlüssel

Vor diesem Update erhielt jeder mit dem Individual Workspace-Plan 15 GB – die gleiche Menge, auf die ein kostenloser Gmail-Nutzer Zugriff hat. Weitere 2 TB Speicherplatz könnten für ein paar Dollar im Monat über Google One hinzugefügt werden.

Nun, erklärte Google, in ein neuer Blogbeitragdass Unternehmer und Kleinunternehmer, die Individual nutzen, nicht auf das Erweiterungspaket zurückgreifen müssen, da sie problemlos bis zu 1 TB hochladen können.

Im Vergleich zu den jüngsten KI-gestützten Updates von Google handelt es sich um eine relativ kleine Änderung Automatische Transkription von Besprechungen oder Chatsaber es ist eine Anerkennung dafür, dass die Datenspeicherung in der heutigen vernetzten und unglaublich Online-Welt wichtiger denn je ist.

Ist Google Workspace das Collaboration-Tool für Sie?

Mehr hybride Unternehmen bedeuten, dass mehr Arbeitssoftware und Dokumentation online gehostet werden müssen, um für alle, die sie benötigen, zugänglich zu sein.

Google Workspace will nichts anderes tun, als die täglichen Aktivitäten von Remote-Unternehmen zu erleichtern. Zu den jüngsten Updates des Dienstes gehören KI-gestützte Zusammenfassungen von Arbeitschats und a Standortverfolgungsfunktion um mehr Kontakte zwischen Hybridarbeitern zu fördern, die nicht immer im physischen Büro sind.

Google Workspace muss gegen einige Giganten im Bereich Kollaborations- und Kommunikationssoftware antreten, Slack und Microsoft-Teams. Der starke Fokus von Google auf Remote-Arbeit ist sinnvoll, um sich von der Konkurrenz abzuheben, und Dienste wie Google Drive und Gmail genießen den Ruf, hohe Sicherheit zu bieten.

Letztendlich, wenn Sie einfach Sie benötigen einen Webkonferenzdienstwir haben ein paar andere Empfehlungen, die besser abschneiden als das Angebot von Google, mit Zoho Treffen bereits ab wenigen Dollar im Monat erhältlich.

Wenn Sie jedoch einen ganzheitlichen Dienst für die geschäftliche Zusammenarbeit für Ihr Remote-Unternehmen wünschen, bietet der Individual-Plan von Google Workspace den gesamten Speicherplatz, den Sie benötigen.