Dies sind die 4 Unterschiede zwischen dem neuen POCO X2 und dem Redmi K30 4G, die Ihnen niemand gesagt hat

Zu Beginn des Monats führte das Wiederaufleben von POCOPHONE zu einem neuen KLEIN X2. Ein Smartphone, das sich nicht nur als erwartete Erneuerung des POCOPHONE F1 erwies, sondern auch als indische Variante des Redmi K30 4G das wussten wir alle schon.

A. Löwenmaul 730G, eine perforierte Selfie-Kamera auf dem Bildschirm oder eine große Batterie von 4.500 mAh Dies sind einige der Merkmale, die beide Terminals gemeinsam haben, aber dennoch 4 Unterschiede aufweisen, die Ihnen wahrscheinlich noch niemand zuvor mitgeteilt hat.

1. NFC-Konnektivität

Der erste Unterschied zwischen dem POCO X2 und dem Redmi K30 4G ist der Fehlen von NFC im POCO-Terminal. Anscheinend hat die in Indien ansässige Marke beschlossen, auf diese Technologie zu verzichten, vielleicht um die Kosten weiter zu senken.

Diese kleinen, aber wichtigen Eigenschaften machen deutlich, dass der POCO X2 nicht nur eine einfache Änderung des externen Siebdrucks darstellt, sondern auch eine andere Hardware enthält.

2. 27W Ladegerät

Unter den Vorzügen des POCO X2 und damit des Redmi K30 4G finden wir eine große Batterie von 4.500 mAh. Dies hat wiederum 27W Schnellladung Wenn Sie die einfache Tatsache mit einer kleinen Ladung von nur wenigen Minuten beschleunigen möchten, haben Sie genügend Batterieprozentsatz, um das Terminal weiter zu verwenden.

Der Unterschied, den wir in diesem Abschnitt finden, besteht darin, dass das Redmi K30 4G nur ein 18-W-Ladegerät in seiner Box hat. Der POCO X2 verfügt über ein 27-W-Ladegerät / Transformator um die Schnellladetechnologie zu nutzen, ohne ein anderes Zubehör separat kaufen zu müssen. (Aktualisiert: Das Redmi K30 4G enthält ein 27-W-Ladegerät / Transformator, auch wenn dies auf seiner offiziellen Website nicht erläutert wird.

3. MIUI 11 + LITTLE LAUNCHER

Der dritte Unterschied besteht im Launcher, der von beiden Terminals verwendet wird. Und obwohl sowohl das Redmi K30 4G als auch das POCO X2 die berühmte Anpassungsschicht von Xiaomi verwenden, nutzt das POCO X2 den Anwendungsstarter. KLEINER LAUNCHER.

Neue Version des POCO Launcher 2.0. Xiaomi Addicted News

KLEINER LAUNCHER.

Erinnern Sie sich daran, dass POCO Launcher zusammen mit POCOPHONE F1 als Krug veröffentlicht wurde, der sich durch seine Eigenschaften auszeichnet minimalistisches Design, seine Anwendungsschublade und vor allem seine großartige Leistung und Beweglichkeit Wenn Sie sich auf dem Desktop bewegen (Sie können ihn aus dem Google Play Store herunterladen).

4. Für zwei verschiedene Märkte bestimmt

Schließlich und vielleicht nicht ganz ein Unterscheidungsmerkmal ist die Tatsache des Marktes, für den jedes dieser beiden Terminals bestimmt ist. Für seinen Teil, POCO X2 wird Indien nicht verlassen Wie einer seiner Führungskräfte bestätigte, wird der Redmi K30 4G wie der Redmi K20 bereits in China bleiben.

Die Xiaomi-Aktie stellte einen neuen Rekord auf und Analysten prognostizieren für 2020 ein Wachstum von 29%

Aus diesem Grund ist es sehr wahrscheinlich, dass der Redmi K30 4G oder POCO X2 über die Grenzen Chinas oder Indiens hinaus als bekannt gilt Xiaomi Mi 10T angepasst an die Gesetze und Vorschriften Europas und anderer Länder.

Es sei darauf hingewiesen, dass alle diese Unterschiede auf der offiziellen Website beider Marken, sowohl der der Redmi K30 4G wie das von KLEIN X2.

Verwandt

Back to top button