Ehre: MediaTek 5G-Chip für einige Smartphones



Präsident Ehrenwert, Zhao Ming, sagt das Unternehmen wird den Prozessor implementieren 5G von MediaTek in seinem nächsten Handy.

MediaTek 5G-Chip für Ehre

Nach dem Start des Honor X10 – ein 5G-Fernsprechgerät, ausgestattet mit HiSilicon Kirin 820 und was wir in Italien sehen könnten -, Zhao Ming ergab, dass das Unternehmen verwenden wird Chipsatz 5G von MediaTek für seine Zukunft aus Smartphone.

Darüber hinaus ist der Präsident der Submarke Huawei Er sagte, die Beziehung zu MediaTek sei ausgezeichnet und seine Absicht für die Zukunft sei es, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen zu stärken.

Dies ist jedoch nicht das Ende, da Ming auch das taiwanesische Unternehmen lobte und sagte, dass das 5G-Netzwerk den nächsten Schritt in Richtung einer neuen Generation von Smartphones darstellt und MediaTek – mit seinem billigen Chipsatz-Netzwerk – dank seines Chip-Netzwerks auch dazu beiträgt, ultraschnelle Bänder populärer zu machen Dicke.



Wir öffneten die Brüder und erinnerten uns, dass die letzte Einschränkung für war vereinigte Staaten von Amerika Das Leben von Huawei – und seine Konsequenzen ehrenwert – wird noch komplizierter. Die Vereinigten Staaten tun es unterbrechen Lieferung von Chips TSMC zu Huawei und zwang den chinesischen Riesen, andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen.

Zhao Ming sagte auch, dass der MediaTek Taiwan-Chip für das angepasste Betriebssystem von Honor optimiert wird, um seinen Kunden die beste Benutzererfahrung zu bieten.

MediaTek hat in diesem Jahr mehrere Dimensity-Prozessoren auf den Markt gebracht. Dimensity 1000+ ist unter anderem das neueste und leistungsstärkste Unternehmen. SoC hat viele Arten Funktionalität Von 5G-Modems, die in Carrier Aggregation integriert sind, bis hin zu Technologien, die Energieeinsparungen garantieren, und anderen, die die Leistung von Modems ausgleichen und deren Betrieb modulieren.