Ein 14.1MacBook Pro Zoll funktioniert

Wann Apple kündigte das 16-Zoll-MacBook Pro an, sie verwendeten das 15-Zoll-Modell nicht. Obwohl der Bildschirm größer ist, Apple Dank der schlanken Lünette konnte die Gesamtgröße beibehalten werden. Jetzt sieht es so aus, als ob das 13-Zoll-AppleMacBook Pro das beste auf dem Block sein kann.

Dies ist ein Bericht von Apple Analyst Ming-Chi Kuo, der das behauptet Apple arbeitet an einem 14.1 MacBook Pro-Laptop, der das 13-Zoll-Modell ersetzen kann. Kuo betonte nicht nur die Anzeige von Laptops, sondern betonte dies auch Apple bringt die Tastatur auch auf das neue Modell.

  

Für Unbekannte bietet das im letzten Jahr vorgestellte 16-Zoll-MacBook Pro einen neuen Tastaturmechanismus. Dies ersetzt den vorherigen Butterfly-Schaltmechanismus, der zu verschiedenen Build-Problemen führte und mehr Probleme verursachte, als behoben wurden. Bisher scheint der neue Scherenschalter gut zu funktionieren und viele sind damit zufrieden.

Noch kein Wort darüber, wann der neue Laptop angekündigt wird, aber es gibt Gerüchte, dass er angekündigt wird Apple Vielleicht wird die Veranstaltung am 31. März stattfinden, also werden wir vielleicht mehr über den Laptop erfahren, aber bis wir die offiziellen Nachrichten erhalten, bringen Sie ihn vorerst mit einem Körnchen Salz.

Gespeichert in. Lesen Sie mehr über und. Quelle: 9to5mac