Ein Huawei-Beamter sagt, der Mate 30 würde vor September sein

Ein Huawei-Beamter sagt, der Mate 30 würde vor September sein 1

Huawei erneuert seine Mate-Linie in den letzten Monaten jedes Jahr als Vorschau auf das, was in der nächsten vollen Saison zu sehen sein wird. Dieser Veröffentlichungstermin, der erst vor wenigen Jahren im November lag, wurde schrittweise vorverlegt und könnte dies auch wieder tun.

  

Dies wird von einem seiner Manager angegeben, wie wir in den russischen Medien lesen Tech.mail, während der letzten Huawei Developer Conference in Dongguan. Wang Chenglu, Leiter der Softwareentwicklung bei Huawei, sagte, der Mate 30 werde nächsten Donnerstag vorgestellt 19. September Bei einer Veranstaltung in Europa.

Mate 30: Fortgeschritten und mit einem verbesserten Prozessor

Wir haben bereits mehrere Lecks des Huawei Mate 30 gesehen, die mit einem Fortschritt im Aufruf zur Präsentation bis September zusammenpassen könnten. Aber anstelle des erwarteten Kirin 985-Prozessors deuten die jüngsten Kommentare darauf hin eine besser positionierte Kirin 990 konkurrieren mit den neu vorgestellten Exynos 9825 von Samsung und Snapdragon 855+ von Qualcomm.

Dieser Fortschritt und die Verbesserung der Eigenschaften würden es in eine Position versetzen, die auch mit den neuen gestärkt wird Galaxy Note 10 oder das nächste iPhone, die in der Regel auch Mitte September aufgedeckt werden. Dies wird wie immer mit einer Verbesserung erwartet Apple A13, der im 7-Nanometer-Prozess wieder kommen würde.

Im Handelskrieg zwischen den USA und China gefangen, präsentierte Huawei letzte Woche sein neues Betriebssystem Harmony OS und seine erneuerte Anpassungsschicht für EMUI 10.

Während Android weiterhin das Betriebssystem der nächsten Huawei-Referenzterminals sein wird, besteht die Möglichkeit, dass der kleinere Mate 30 Lite mit Harmony OS an Bord sein wird. In jedem Fall können wir erwarten, dass sie ankommen mit EMUI 10 und seinen visuellen Verbesserungen – Zu welchem ​​Dunkelmodus gehört – an Bord.

Der Mate 30 Pro wird voraussichtlich mit einer großer 6,7-Zoll-Bildschirm und ein Schnellladesystem von 55 Watt, vier Kameras nun in kreisförmiger Anordnung, die auch hätte zwei riesige 40-Megapixel-Sensoren für überlegene Lichtsammlung.