Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Ein Leitfaden zum Stellen unbequemer Fragen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Ein Leitfaden zum Stellen unbequemer Fragen

Wie oft haben Sie davor zurückgeschreckt, eine bestimmte Frage zu stellen, weil Sie es für unangenehm hielten? Haben Sie durch die Angst, Ihre Gesprächspartner zu beleidigen, die Gelegenheit verpasst, Ihre Neugier auf etwas zu stillen? Aber für den Experten für Wachstumsmarketing, Brad Batesole, war es nie eine große Sache, Start-ups auf den heißen Stuhl zu bringen.
Er lässt oft schwierige Fragen in ein Gespräch einfließen, etwa woher man das Geld bekommt und was einen von anderen unterscheidet. Diese schnellen Fragen ermöglichen es Unternehmen oft, sich mit Bereichen zu befassen, über die sie noch nicht viel nachgedacht haben. Er führt Startup-Gründer in ein Gebiet, in dem es darum geht, Entscheidungen zu treffen oder nicht zu treffen.
Dieser Artikel wird Ihnen helfen zu verstehen, wie unbequeme Fragen Startup-Gründern dabei helfen können, sich in die Wachstumsrichtung zu bewegen.

Die Wichtigkeit, unbequeme Fragen zu stellen

Die Bedeutung des Stellens harter Fragen liegt darin, zu verstehen, was ankommt und was nicht. Sie müssen bereit sein, Dinge zu lernen, die Sie vielleicht nicht begeistern. Manchmal muss man einen tieferen Blick nach innen werfen, um die Berechtigung hinter den Antworten auf unbequeme Fragen einzuschätzen.
Führen Sie Interviews mit Kunden und stellen Sie alle schwierigen Fragen offen. Steht die Kundenzufriedenheit nicht für Sie an erster Stelle? Halten Sie sie dann nicht davon ab, brutal ehrlich zu sagen, was sie über Sie denken.
Die Antworten helfen Ihnen oft, die Psychologie zu verstehen, mit der Ihr Kundenstamm mit Ihrer Marke interagiert. Tatsächlich können Sie auch mit Kunden sprechen, die nicht bei Ihnen kaufen, oder mit Kunden, die Sie nach einem bestimmten Punkt ihrer Reise verlassen haben.

Die Fragen, die Sie stellen müssen

Einige der wichtigsten Fragen, die Sie Ihren Kunden stellen müssen, sind folgende:

Nutzen Sie unser Produkt/unseren Service häufig?

Ihren Kunden könnte Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung gefallen. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihnen Ihre Marke am Herzen liegt. Möglicherweise verwenden sie es nicht oder lassen einen Bekannten nicht wissen, wie sehr es ihnen gefällt. Wenn Sie erfahren, wie häufig Ihre Kunden Ihre Produkte kaufen, können Sie feststellen, ob sie diese wertschätzen.
Wenn Kunden Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung in regelmäßigen Abständen kaufen, werden Sie feststellen, dass einige treue Menschen mit Ihrer Marke interagieren. Einige Kunden kaufen Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung jedoch möglicherweise nur, wenn sie das Gegenstück ihrer bevorzugten Marke nicht finden können. In diesem Fall wissen Sie, dass ein Kunde von Ihren Angeboten nicht begeistert ist.

Was ist der wichtigste Nutzen, den Sie von unserem Produkt/unserer Dienstleistung erhalten?

Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung bietet den Kunden möglicherweise mehrere Vorteile. Der Zweck dieser Frage besteht darin, zu verstehen, welcher besondere Nutzen für Ihr Publikum am größten ist. Mithilfe der Antworten auf diese Frage können Sie auch feststellen, ob Ihre Kunden die Stärken Ihres Produkts/Ihrer Dienstleistung kennen.
Gibt es einen besonderen Nutzen, auf den sich Ihre Kunden konzentrieren sollen? In diesem Fall müssen Sie Ihre Marketingbemühungen anpassen und einen besonderen Nutzen hervorheben.

Priorisieren Sie Kostensenkung oder Produktivitätssteigerung?

Diese spezielle Frage ist für B2B-Vermarkter von entscheidender Bedeutung. Sie sollten wissen, dass B2B-Käufer in der Regel die Produktivität über den Preis stellen. Daher gibt es auf diese Frage nur eine richtige Antwort: Produktivitätssteigerung.
Möglicherweise legen Ihre Kunden jedoch Wert auf Kostensenkung als Priorität. In diesem Fall müssen Sie verstehen, dass der Preis ein Marktproblem für Ihr Produkt ist. Wenn Sie Ihre Preise senken und Rabatte anbieten, können Sie Ihre bestehenden Kunden binden. Im Gegenteil: Wenn Sie Ihren Kunden als Reaktion auf dieses Feedback keinen Preisanreiz bieten, werden Sie eine hohe Abwanderungsrate erleben.

Warum haben Sie sich für uns entschieden oder uns zugunsten unseres Konkurrenten verlassen?

Die Leistung eines Unternehmens hat viel mit seinem Wettbewerbsvorteil zu tun. Wenn Ihre Käufer antworten, warum sie sich für Sie entschieden haben, offenbart das den einzigartigen Wert Ihrer Marke. Sie werden den Grund für ihre Loyalität gegenüber Ihrer Marke verstehen.
Wenn Kunden, die Sie verlassen haben, diese Frage beantworten, haben Sie eine gute Vorstellung davon, was Ihre Konkurrenten besser machen als Sie. Es bietet Ihnen einen großen Spielraum für Verbesserungen und die Möglichkeit, Ihre Kunden zurückzugewinnen, indem Sie ihre Erwartungen erfüllen oder übertreffen.

Lassen Sie Wix Ihr Führer und Auftraggeber sein

Nun wissen Sie wahrscheinlich, wie wichtig unbequeme Fragen sind, um Wachstum zu beobachten. Wenn Sie jedoch weitere wertvolle Erkenntnisse zu Wachstum und Erfolg benötigen, Emeritierter Indien verfügt über eine Reihe erstklassiger Führungskräfte Führungskurse von den besten B-Schools, die Sie entdecken können.