Erste Eindrücke von Nintendos Ring-Con

1


Der Nintendo, der seltsame Dinge tut, ist meiner Meinung nach der beste Nintendo. Von Exzentrikern wie dem Ultra Hand oder dem Love Tester bis zum Chiritori, einem kleinen Staubsauger mit Fernbedienung, der als Vorläufer des Roomba angesehen werden kann, oder dem Unirack, einem kleinen Schrank mit Taschentüchern und einem Geheimfach, in dem sie aufbewahrt werden können damit Kinder sie herausnehmen können, als wäre es ein Zaubertrick für die ganze Familie. Schränke mit Verschwinden-Tricks? Das ist der Nintendo, den ich mag, der Nintendo, der Spielzeug herstellt, der Gegenstände, die wir jeden Tag benutzen, nimmt und ihnen ein wenig Magie verleiht.

All dies war in der rätselhaften Videopräsentation eines neuen Peripheriegeräts für vorhanden Nintendo Switch, veröffentlicht letzte Woche nach der Feier von Direct – eine Bewegung, die viel darüber aussagt, wie die Vermarktung dieses neuen Geräts stattfinden wird. Der Trailer gab bereits eine klare Vorstellung davon, was wir von Ring-Con, dem endgültigen Namen des Peripheriegeräts, erwarten können. Es ist ein flexibler Kunststoffring, an dessen Ende Sie einen Joy-Con platzieren können, um Ihre Bewegungen zu verfolgen.

Sie mögen sagen, dass so etwas noch nie gemacht wurde, aber Sie werden lügen. Die Ring-Con ist sozusagen ein Pilates-Ring, und Fitness-Accessoires sind in der Welt der Videospiele keine Selbstverständlichkeit. Natürlich gab es Nintendos Wii Fit, aber der Klettverschluss, den Sie am Bein befestigen und an dem Sie die Joy-Con anschließen, erinnert mich an EA Sports Active von 2009, einen der besten Fitness-Titel, die veröffentlicht wurden während dieser Mode vor einem Jahrzehnt vorbei.

Der Unterschied liegt im Detail. Wenn es um Hardware geht, kann ich mich nicht rühmen, ein Experte für Pilates-Reifen zu sein, aber diese scheint besonders gut gebaut zu sein, mit zwei weichen Griffen auf jeder Seite und einem Schlitz, in den Sie Ihre Joy-Con oben einsetzen können. Aber was es wirklich auszeichnet, wie Sie es von Nintendo erwarten können, ist die Software, die mit der Ring-Con geliefert wird.



Ring Fit Adventure ist der Name des Spiels, das in der Ring-Con enthalten ist, und es tut wirklich alles, um zu bestätigen, dass es sich um ein Spiel und nicht nur um eine Fitness-Software handelt. Das alles ist natürlich vorhanden, und Sie können Ring Fit Adventure zum Durchführen von Übungssets verwenden. Außerdem können Sie Ihre Aktivität und Ihren Fortschritt nachverfolgen (sowie sie teilen und mit denen anderer Benutzer vergleichen, die über ein Konto verfügen Sie Switch).

Die wirkliche Attraktion ist jedoch das Abenteuer: Ein komplettes Rollenspiel, das, wie man mir sagt, Monate dauern wird, wenn Sie eine halbe Stunde am Tag spielen. Am Anfang wählst du einen Avatar (obwohl die Auswahl anscheinend auf das Genre beschränkt ist) und von dort aus startest du dein Abenteuer, indem du durch zwanzig immer größere Welten reist, Erfahrungspunkte sammelst und Level erhöhst, um dich Dragaux, dem großen Champion von, stellen zu können Gewichtheben am Ende.

Es gibt Ebenen in diesen Welten, und um zu veranschaulichen, wie genau Ring Fit Adventure funktioniert, ist es wahrscheinlich am besten, eine von ihnen im Detail zu erklären. Sie fahren einen vorgegebenen Weg wie auf Schienen. Die Geschwindigkeitsmarkierungen t beim Laufen und hängen von der Oberfläche ab (die geneigten erfordern mehr Kraftaufwand, während die Treppen – genau wie im wirklichen Leben – mehr von Ihren Oberschenkeln verlangen. Tun Sie dies in perfekter Synchronisation mit Ihrem Avatar, und Ihre Haare leuchten auf Drücken Sie auf den Reifen, um Luft zu werfen, etwas Nützliches, um Türen zu öffnen oder das Reh zu stören, und heben Sie es an, um Gegenstände zu heben. Legen Sie es in Richtung Boden und werfen Sie Luft nach unten, damit Sie hindurch springen können Wenn Sie am Ende angekommen sind, können Sie eine Siegeshaltung einnehmen, indem Sie sich vor dem Anheben des Rahmens hocken.

Der Reifen bietet einen erheblichen Widerstand (und es ist möglich, den Aufwand für die Registrierung Ihrer Bewegungen, der mit Ihrem Profil zusammenhängt, im Voraus zu kalibrieren), sodass Sie trainieren können, ohne sich dessen bewusst zu sein, dass Sie dies tun. Erst nach einer drei- oder vierminütigen Sitzung stellen Sie fest, dass Sie schwitzen und dass Sie sich der Anstrengungen bewusst sind, die Sie unternommen haben.

Erste Eindrücke von Nintendos Ring-Con 1

Ring Fit Adventure misst diese Anstrengung und wenn Sie es wagen, Details wie Ihr Alter oder Ihr Gewicht einzugeben, kann diese Messung mit größerer Genauigkeit durchgeführt werden, wobei Ihre Aktivität und die verbrannten Kalorien nach jeder Sitzung detailliert angegeben werden. Sie können sogar Ihren Puls messen – das finde ich toll -, indem Sie Ihren Daumen auf den Infrarotsensor der Joy-Con legen. Dieselbe Joy-Con sendet dank des HD-Rumpelns Vibrationen über die gesamte Ring-Con aus, sodass alle Aktivitäten fühlbar reagieren.

Und es ist erstaunlich zu sehen, wie gut Ring Fit Adventure als Rollenspiel funktioniert. In jedem Level gibt es Begegnungen mit Feinden, die sich wie in jedem Rollenspiel entwickeln und Ihre Bewegungen durch 'Fit Skills' ersetzen – Aktivitäten, die ihren eigenen 'Grundzustand' haben, so dass einige je nach Situation effektiver sind als andere, mit der Möglichkeit Wählen Sie Ihre Auslastung am Anfang des Levels. Yoga-Bewegungen sind zum Beispiel nützlich, um zu heilen, während eine Aktivität, die einen Schwung mit der Ring-Con umfasst, mehrere Gegner gleichzeitig treffen kann.

Und ich kratzte nur an der Oberfläche: Es gibt Objekte zum Sammeln, Tränke zum Herstellen und Minispiele mit der besonderen Note, die man von einem Spiel erwartet, das in Nintendos Büros in Kyoto erstellt wurde (obwohl es immer noch ein Rätsel ist, genau zu wissen, wie sich dieses Projekt entwickelt). Es gibt noch mehr Dinge, über die ich immer noch nicht sprechen kann, obwohl Sie nicht lange brauchen, um es zu entdecken, da Ring Fit Adventure in wenigen Wochen am 18. Oktober in den Läden eintrifft.

Ich möchte sehen, wie sich dieses neue Nintendo-Gerät in mein tägliches Leben einfügt, und als jemand, der diese exzentrischen Erfindungen des japanischen Unternehmens liebt – und ohne Zweifel sollte ich ein paar Kilo verlieren -, habe ich bereits gewonnen. In Switch Wir haben in den letzten Monaten eine Reihe erfolgreicher traditioneller Spiele gesehen, und auch solche, die in naher Zukunft auf den Markt kommen werden. Ich denke, Nintendo hat viel Raum, um sein Glück auch mit etwas anderem zu versuchen.

Übersetzung von Josep Maria Sempere.