Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Erstellen Facebook Und Instagram Analytics-Berichte: Ein Leitfaden

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Erstellen Facebook Und Instagram Analytics-Berichte: Ein Leitfaden

Social-Media-Marketing ist heutzutage ein wichtiger Bestandteil fast jeder Marketingstrategie. Ganz gleich, ob Sie für eine Marketingagentur, als Marketingmanager einer Marke arbeiten oder ein eigenes Unternehmen leiten – irgendwann müssen Sie sich mit der Analyse Ihrer Social-Media-Ergebnisse auseinandersetzen.

Deshalb Eine umfassende Social-Media-Berichterstattung ist unerlässlich – Je besser Ihre Berichte, desto mehr Erkenntnisse können Sie daraus gewinnen.

In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick darauf, wie man tiefgreifende, vollständig anpassbare Inhalte erstellt Facebook Und Instagram Analyseberichte in wenigen Minuten und wie Sie damit Ihr Geschäft verbessern können.

Der Einfachheit halber finden Sie hier ein kleines Inhaltsverzeichnis:

Warum sind Facebook Und Instagram Analytik so wichtig?

Wenn Sie Marketingkommunikation betreiben Facebook Und Instagramwissen Sie bereits, dass es keinen einfachen Weg zum Erfolg gibt.

Damit Ihre Maßnahmen erfolgreich sind, müssen Sie Ihre Fortschritte ständig überwachen und bewerten, um die notwendigen Anpassungen vorzunehmen.

Einfach gesagt: Effektives Social-Media-Marketing ist ein Prozess der ständigen Verbesserung. Und um Ihren Fortschritt effektiv zu verfolgen, müssen Sie die eine oder andere Form der Berichterstattung implementieren.

Doch die Vorteile der Berichterstattung gehen darüber hinaus. Lassen Sie uns die wichtigsten identifizieren:

1. Social-Media-Reporting hilft Ihnen, die Stärken und Schwächen Ihrer Strategie zu entdecken

Social-Media-Reporting ist ein großartiges Instrument zur Beurteilung der Wirksamkeit Ihrer Marketingstrategie.

Die Berichte sind eine großartige Informationsquelle über Ihre Gesamtleistung und die Einstellung Ihres Publikums zu Ihrer Kommunikation.

Dank dieser Informationen können Sie sehen, wie die verschiedenen Arten von Posts funktionieren, und so die schwachen Posts reduzieren und sich gleichzeitig mehr auf diejenigen konzentrieren, die die besten Ergebnisse liefern!

2. Social-Media-Berichte erleichtern die Transparenz zwischen Ihnen, Ihrem Team und Ihren Stakeholdern

Abhängig von Ihrer Position kann es Ihr Team, Ihr Vorgesetzter, ein Kunde oder ein Investor sein, der sehen möchte, ob die Zusammenarbeit mit Ihnen die gewünschten Ergebnisse bringt.

Es gibt keinen besseren Weg, die Qualität Ihrer Arbeit nachzuweisen, als mit datenbasierten, umfassenden Berichten. Mit einer gut vorbereiteten Social-Media-Analyseberichtkönnen Sie Ihren Stakeholdern zeigen, dass Ihr Handeln einen positiven Einfluss auf das Unternehmen hat.

Jetzt denken Sie wahrscheinlich: Okay, Social-Media-Reporting ist wichtig – aber woher weiß ich, welche Kennzahlen ich verfolgen sollte? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was die wichtigsten Kennzahlen für das Social-Media-Marketing sind!

Eine umfassende Berichterstattung kann Ihnen dabei helfen, eine SWOT-Analyse durchzuführen und Bereiche mit Verbesserungspotenzial besser zu verstehen (Quelle)

Wichtige Kennzahlen zur Social-Media-Analyse

Die Messung der Social-Media-Marketingleistung ist eine hervorragende Informationsquelle sowohl über Ihre Zielgruppe als auch über die Wirksamkeit Ihrer Kommunikation. Da jedoch jedes Unternehmen einzigartig ist, ist es von entscheidender Bedeutung, die richtigen Kennzahlen für die Nachverfolgung auszuwählen.

Unabhängig davon, in welcher Nische Sie tätig sind, gibt es eine Reihe von Social-Media-spezifischen Kennzahlen, die für die meisten Unternehmen relevant sind.

Lassen Sie uns kurz die wichtigsten Social-Media-Marketingkennzahlen erklären, die jeder Vermarkter verfolgen sollte:

1. Was ist Social-Media-Reichweite?

Diese Kennzahl sagt Ihnen, wie viele Personen Ihre Inhalte gesehen haben. Die Erreichung eines breiten Publikums mit Ihrer Kommunikation ist für die Erweiterung Ihres Kundenstamms von entscheidender Bedeutung.

Sie müssen mit dieser Kennzahl vorsichtig sein, da die Art und Weise, wie sie berechnet wird, ziemlich verwirrend ist. Um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen, schauen Sie sich unseren Leitfaden an Facebook erreichen.

2. Was ist Engagement in sozialen Medien?

Engagement bedeutet, wie Social-Media-Benutzer mit Ihren Konten und Inhalten interagieren. Likes, Kommentare, Shares und Tags zählen alle als Engagements. Die zuverlässigste Möglichkeit, dies zu überwachen, ist die Verfolgung Ihrer Engagement-Rate.

Die Engagement-Rate gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob Ihr Publikum Ihre Inhalte interessant und, nun ja, ansprechend findet. Wenn Sie dies wissen, können Sie Ihre Content-Planung und -Produktion richtig anpassen.

3. Wie hoch ist die Follower-Wachstumsrate?

Die Follower-Wachstumsrate sagt Ihnen, wie schnell Ihre Follower-Basis wächst. Diese Kennzahl kann einen positiven oder negativen Wert haben, abhängig von Ihren neuen Follower- bzw. Unfollower-Raten.

Einfach ausgedrückt: Durch die Messung erhalten Sie eine klare Vorstellung davon, ob Ihre Follower-Basis wächst oder schrumpft, was wiederum zeigt, ob Sie die richtigen Zielgruppen mit den richtigen Inhalten erreichen – mehr darüber können Sie hier lesen.

Stellen Sie bei der Analyse dieser Kennzahlen sicher, dass Sie Ihre Messungen sowohl auf Ihre Profile als auch auf einzelne Beiträge anwenden. Überprüfen Sie, welche Beiträge besser abschneiden als andere und versuchen Sie, „Beitragserfolgsfaktoren“ zu extrahieren. Die Erkenntnisse aus einer solchen Übung werden Ihnen dabei helfen, für die Zukunft fundiertere Content-Strategien zu entwickeln.

Jetzt ist es an der Zeit zu lernen, wie man einfach generiert Social-Media-Analyseberichte!

Facebookist das native Analysetool

Facebook Analytics ist ab dem 30. Juni 2021 nicht mehr verfügbar.1 Jedoch, Facebook Erkenntnisse funktionieren immer noch.

Facebook bietet allen Seitenbesitzern eine kostenlose Analysefunktion an, heißt es Facebook Einblicke. Um darauf zuzugreifen, gehen Sie einfach auf Ihre Seitenebene und wählen Sie im Menü auf der linken Seite Ihres Bildschirms die Funktion „Einblicke“ aus.

Sobald Sie dies getan haben, werden Ihnen eine Reihe von Analyse-Dashboards angezeigt, die die meisten Ihrer grundlegenden Kennzahlen widerspiegeln. Sie können unter anderem Ihre Reichweite, Ihre Beitragsmetriken oder die Leistung Ihrer Anzeigen überprüfen.

Wenn Sie sehr detaillierte Informationen benötigen, können Sie diese exportieren Facebook Insights-Daten in eine Excel-Datei. Allerdings kann sich das Extrahieren bestimmter Informationssätze als etwas schwierig erweisen, wenn Sie kein Excel-Experte sind.

Und es ist definitiv nicht die attraktivste Möglichkeit, die Daten Ihren Stakeholdern anzuzeigen, insbesondere wenn der analysierte Zeitraum auf nur 7 Tage begrenzt ist.

Sie können Ihre exportieren Facebook Seitenanalyse in eine Excel-Datei

So erstellen Sie tiefgründig Facebook Und Instagram Analyseberichte in 2 Minuten

Hier bei NapoleonCat sind wir bestrebt, den Meldeprozess so einfach und intuitiv wie möglich zu gestalten.

Unser Social-Media-Reporting-Tool ermöglicht es Ihnen Erstellen Sie detaillierte Berichte für Facebook, Instagramoder Twitter Profile in wenigen Minuten erstellen – und automatisieren Sie dann die Berichtszustellung an Ihr Team oder Ihre Stakeholder (Sie können Ihre Berichte so planen, dass sie automatisch generiert und versendet werden).

Sie können auch Wettbewerbsberichte erstellen und Ihre Konkurrenten in den sozialen Medien verfolgen. Für Facebookkönnen Sie einen Vergleichsbericht für bis zu 8 Seiten gleichzeitig erstellen.

Beispielseite eines Wettbewerbs Facebook Analysebericht.

Übrigens – wenn Sie gerade erst mit NapoleonCat beginnen, denken Sie daran, dass es etwa 24 Stunden dauert, bis das Tool alle erforderlichen Daten abruft. Danach können Sie die Reports & Analytics-Module in vollem Umfang nutzen.

Um einen Social-Media-Bericht zu erstellen, klicken Sie einfach auf das Berichtssymbol auf der linken Seite Ihres Bildschirms und wählen Sie „Neuen Bericht erstellen“ aus dem Menü.

Erstellen eines Social-Media-Analyseberichts in NapoleonCat

Dadurch gelangen Sie zur Registerkarte „Berichtseinrichtung“. Zunächst werden Sie aufgefordert, den Zeitraum für Ihren Analysebericht auszuwählen. Abhängig von Ihren aktuellen Anforderungen können Sie ganz einfach einen benutzerdefinierten Datumsbereich festlegen.

Wählen Sie einen Zeitrahmen für Ihren Social-Media-Analysebericht

Der nächste Schritt ist optional, aber auf jeden Fall einen Versuch wert, um Ihren Bericht optisch ansprechender zu gestalten – das Hinzufügen Ihres Firmenlogos.

Wenn Sie die White-Label-Berichtsoption nutzen möchten, können Sie den Social-Media-Bericht personalisieren, indem Sie das NapoleonCat-Branding entfernen und das Logo Ihres Unternehmens oder Kunden hochladen.

Das Logo wird dann auf jeder Seite Ihres Browsers sichtbar sein Social-Media-Bericht.

Jetzt können Sie das Profil auswählen, das Sie im Bericht enthalten möchten. Um ein hinzuzufügen Facebook oder Instagram Um ein Profil zu erstellen, klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche „Hinzufügen“ auf der rechten Seite des Bildschirms.

Erstellen eines Instagram Analysebericht

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, öffnet sich ein neues Fenster. Dies ist der wichtigste Teil des Prozesses. Hier können Sie aus einer Vielzahl von Social-Media-Kennzahlen auswählen, die im Bericht angezeigt werden sollen.

Standardmäßig sind alle Metriken ausgewählt. Wenn Sie jedoch nur schnell nach grundlegenden Ergebnissen suchen müssen, können Sie einfach nur die „Schlüsselkennzahlen“ auswählen, aber es gibt noch viel mehr zu sehen!

Versuchen Sie, über die Kennzahlen nachzudenken, die Ihr Unternehmensprofil und Ihre KPIs am besten widerspiegeln, und aktivieren Sie die entsprechenden Kästchen. Klicken Sie jetzt einfach auf die Schaltfläche „Generieren“ in der rechten unteren Ecke und beobachten Sie, wie die Magie geschieht!

Erstellen eines Instagram Analysebericht in NapoleonCat

So sieht der Berichterstellungsprozess in Echtzeit aus – er dauert normalerweise weniger als eine Minute:

Ein … Erstellen Facebook Analysebericht in NapoleonCat – vollständiger Prozess

Mit NapoleonCat können Sie Ihre Termine planen Facebook Und Instagram Analyseberichte automatisch generiert werden (wöchentlich, monatlich oder sogar vierteljährlich).

Sie können auch eine automatische Übermittlung an Teammitglieder, Vorgesetzte, Kunden oder Stakeholder einrichten, sodass alle immer auf dem gleichen Stand über Ihren Fortschritt sind.

Bei Bedarf können Sie Daten exportieren, indem Sie Ihren Bericht (in einem benutzerfreundlichen PDF-Dateiformat) herunterladen, genau wie Sie es tun würden Facebook Einblicke, aber für einen größeren Datenumfang.

Jetzt können Sie das PDF öffnen. Datei und beginnen Sie, Ihre Augen mit allen Kennzahlen zu versorgen, die in einem leicht verständlichen Bericht angezeigt werden! Die Beispielberichte sind am Ende des folgenden Videos zu sehen:

Denken Sie daran, dass Sie etwas erschaffen können Facebook Und Instagram Analyseberichte für alle anderen öffentlichen Social-Media-Konten. Auf diese Weise können Sie Ihre Konkurrenten analysieren, Ihre Zielgruppe besser verstehen und Ihre Social-Media-Strategie verbessern!

Einpacken

Das Sammeln von Daten ist wichtig, aber noch wichtiger ist es, sie zu analysieren und daraus Schlussfolgerungen ziehen zu können. Eine gute Social-Media-Reporting-Tool ist definitiv ein Muss für jeden, der mit sozialen Medien arbeitet.

Wenn Sie alle Ihre Leistungsinformationen in einem umfassenden Bericht sehen, können Sie viel Zeit und Aufwand für die Analyse sparen, insbesondere wenn Sie mehrere Berichte ausführen Facebook oder Instagram Konten. Denken Sie daran: Arbeit muss nicht schwer sein, wenn Sie einen intelligenten Weg finden, sie zu erledigen. Viel Glück mit Ihren zukünftigen Ergebnissen!

Schauen Sie sich unsere anderen Artikel zum Thema Social-Media-Reporting und -Analyse an:

  1. Facebook Analytics verschwindet

Table of Contents