Essential Phone 2, ein Telefon, das so aussah, als würden wir es niemals sehen, und das in der Testphase erscheint

Essential war schon immer eine seltsame Firma. Geboren aus der Hand von Andy Rubin, dem ursprünglichen Schöpfer von Android, der später an Google ging, brachte das Unternehmen in Umlauf das wesentliche Telefon 1. Ein leistungsstarkes Telefon, dessen größte Tugend im Bereich Updates lag. Schneller als der Google Pixel, sagten sie, und das war etwas, was erreicht wurde, bis das Unternehmen Anzeichen von Müdigkeit zeigte.

  

Das Essential Phone 1 war weder mobil noch billig oder hatte eine massive Verbreitung, so dass es dem Unternehmen allmählich an Einnahmen mangelte. Dies schloss sich den persönlichen Problemen von Andy Rubin an, sodass das mögliche Essential Phone 2 in der Schwebe der Telefone lag, die wir erwartet hatten, aber die scheinbar nie auf den Markt kamen. Zumindest soweit habe in Tests ein Essential-Handy gejagt von XDA-Entwicklern.

Wir gehen einen Schritt in die Premium-Mittelklasse

Mit dem originalen Essential Phone, auch bekannt als Essential Phone 1 oder Essential PH-1Wir hatten eine ganze Reihe in unseren Händen. Ein Handy mit dem Snapdragon 835, dem Chip, der 2017 in der Android-Welt regierte, und mit 4 GB RAM und 128 GB Speicher. Zwei Kameras krönten die Rückseite und 3.040 mAh versorgten das Telefon mit Strom, was versprach, alles in Bezug auf Updates zu revolutionieren.

Mit dem neuen Gerät, das bereits in Tests gesichtet wurde, scheint es, dass Essential seine Richtlinie umkehren möchte. Nach einer hohen Reichweite bereiteten die Amerikaner ein Mobiltelefon mit dem Snapdragon 730 vor, einem der neuesten Qualcomm-Chips "Premium" -Mittellinieund konzentrierte sich mehr auf die öffentlichen Spieler mit seiner 730G-Version, obwohl es hier so aussieht, als hätten wir die ersten.

Das neue Gerät reduziert den Snapdragon 800-Prozessor auf 700

Auf dem Telefon würde am 10. Juli die Android – Version ausgeführt, sodass davon ausgegangen wird, dass es direkt mit der ankommt Android 10 definitiv, dass Google vor ein paar Wochen veröffentlicht. Aber es gibt nichts mehr über dieses zukünftige Essential-Telefon auf dem Tisch, abgesehen von diesen beiden Funktionen.

Die ersten Gespräche rund ums Telefon sprechen schon darüber ein etwas kleinerer Bildschirm als das OriginalDies war 5,71 Zoll mit einer QHD + -Auflösung und einer Oberfläche, die sich stark auf Sprache und Gesten auf demselben Panel konzentrierte. Im Moment müssen wir also nur warten, um mehr über diese wesentliche Annahme von Phone 2 zu erfahren, dass wir nicht mehr Informationen haben sollten, die wir in den Mund nehmen können.

Via | XDA-Entwickler

Teilen Sie Essential Phone 2, ein Telefon, das so aussah, als würde es nie jemand sehen, und das in der Testphase erscheint