Fitbit Versa 2 mit Alexa und Spotify-Integration durchgesickert



Fitbit, bekannt für seine Fitness-Tracker, hat den Übergang zu Smartwatches immer weiter vorangetrieben. In der Tat, wenn Sie nach einer neuen Smartwatch suchen, einer Reihe von neu geleakten Fotos von TizenHelp erhalten haben die nächste Smartwatch des Unternehmens vorgestellt, die anscheinend das Fitbit Versa 2 sein wird.

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Versa 2 durchgesickert ist. Früher waren die Rendervorgänge des Geräts online, aber dank dieser neuen Bilder haben wir eine Vorstellung von einigen Funktionen, die wir erwarten können. Das beinhaltet Amazon Alexa-Integration, dh Sie können damit andere Alexa-fähige Geräte steuern.

Es scheint auch eine Spotify-Integration in die Smartwatch zu geben, mit der Sie Spotify-Songs auf der Uhr speichern können. Wir gehen jedoch davon aus, dass hierfür möglicherweise ein Spotify Premium-Konto erforderlich ist, wenn Sie Songs herunterladen möchten.

Momentan gibt es keine offiziellen Informationen darüber, wann das Fitbit Versa 2 veröffentlicht wird, aber anscheinend wird es am 15. September veröffentlicht. Die IFA 2019 steht ebenfalls vor der Tür und es ist möglich, dass Fitbit eine Art Ankündigung zu machen hat. Schauen Sie also während der IFA bei uns vorbei, um weitere Informationen zu erhalten.



Gespeichert in. Lesen Sie mehr über,,,, und. Quelle: androidpolice



Back to top button