Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 1

Epic Games hat gerade die V10.20-Patchnotes veröffentlicht, die die neuen Funktionen beinhalten Fortnite X Mayhem Crossover, Shield Bubble Item und mehr. Hier sind die vollständigen Patchnotizen:

  

WAS GIBT'S NEUES?

Fortnite X MayhemBring das Chaos herbei. Überqueren Sie die Grenze zu verrückt und sehen Sie sich eine auf Pandora basierende Rift Zone an. Diese Zusammenarbeit umfasst auch thematische Herausforderungen mit kostenlosen Belohnungen, Psycho- und Claptrap-Kosmetika und mehr. Kopf rüber zu unserem Blogeintrag oder schauen Sie sich das Video unten an, um alle verfügbaren Chaos zu sehen!

Schild-BlaseDies ist eine Blase, die nicht leicht zu platzen ist. Gehen Sie unter dieser Kuppel in Deckung, die für Projektile und Sprengstoffe unempfindlich ist!

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 2

WAFFEN + EINZELTEILE

WAFFEN + EINZELTEILE

  • Schild-Blase
    • Seltener Gegenstand.
    • Gefunden von Floor Loot, Truhen, Supply Drops und Automaten.
    • Hält 30 Sekunden lang an.
    • Erzeugt eine große Blase, die Projektile und Sprengstoffe blockiert. Spieler können es dennoch durchlaufen.
      • Geschosse und Sprengstoffe können aus dem Inneren der Blase abgefeuert werden, aber nicht aus ihr heraus.
      • Der Emitter der Blase hat 400 PS. Durch Zerstören wird die Blase deaktiviert.
  • B.R.U.T.E.
    • Das Kartensymbol von B.R.U.T.E. bleibt für alle Spieler sichtbar, nachdem die Spieler eins bekommen haben. Das Symbol folgt dem sich bewegenden Fahrzeug.
      • Dies soll das Bewusstsein für die Präsenz und den Standort eines B.R.U.T.E. bei allen Spielern im Spiel erhöhen.
    • Die B.R.U.T.E. Die folgenden Änderungen wurden zwischen dem 22. und 23. August durchgeführt.
      • Die maximale Anzahl von Raketen, die von der B.R.U.T.E. in einer einzigen Ladung von 10 bis 6.
      • Die Geschwindigkeit, mit der die Raketen vom B.R.U.T.E. abgefeuert werden, wurde verringert. um 56%.
      • Die B.R.U.T.E. Es werden keine Materialien mehr für Fahrer und Beifahrer gewährt, wenn diese durch die Umgebung stapfen oder stürmen.
      • Gibt den Explosionsradius von B.R.U.T.E. Raketen zurück in ihre ursprüngliche Reichweite.
        • Wir hatten den Explosionsradius im Hotfix vom 22. August um 42% verringert. Insbesondere diese Veränderung wirkte wie ein Überschwingen, was es für die BRE zu schwierig machte, Ziele mit weniger Raketen und weniger Beweglichkeit zu treffen. Am 23. August haben wir den Schadensradius (im Kernmodus) wieder auf den Stand vor dem 22. August gebracht. Wir werden die B.R.U.T.E. Änderungen, um sicherzustellen, dass sie mit unseren Zielen übereinstimmen.
          • Ab Version 10.20 sind diese Änderungen jetzt auch in Arena & Tournament-Wiedergabelisten enthalten.
      • Die Abklingzeit des Strichs wurde von 3 auf 5 Sekunden erhöht.
      • Die Geschwindigkeit, die durch das Boosten in der Luft erhalten wurde, wurde um 33% verringert.
      • Die Variabilität der Laichraten für die Sturmphasen 1, 2 und 3 in den Kernmodi wurde angepasst.
        • Note: Diese Anpassungen wirken sich nicht auf die Spawn-Raten in Arena- und Turnier-Playlists aus. Du findest diese Spawnraten in der 10.10 Patch-Hinweise.
        • Sturmphase 1
          • Erhöht die maximale Anzahl von B.R.U.T.E. spawnt von 5 bis 6.
          • Die Wahrscheinlichkeit, dass 0 B.R.U.T.E.s erscheinen, wurde von 29% auf 14,3% verringert.
          • Neue Spawnraten
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Spawn 4.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
          • Alte Spawnraten
            • 29% Chance 0 zu spawnen.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Spawn 4.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
        • Sturmphase 2
          • Erhöht die maximale Anzahl von B.R.U.T.E. laicht von 3 bis 5.
          • Neue Spawnraten
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Spawn 3.
            • 16,7% Chance pro Spawn 4.
            • 16,7% Chance pro Spawn 5.
          • Alte Spawnraten
            • 25% Chance 0 zu spawnen.
            • 25% Chance 1 zu spawnen.
            • 25% Chance 2 zu spawnen.
            • 25% Chance 3 zu spawnen.
        • Sturmphase 3
          • Neue Spawnraten
            • 25% Chance 0 zu spawnen
            • 25% Chance 1 zu spawnen
            • 25% Chance 2 zu spawnen
            • 25% Chance 3 zu spawnen
          • Alte Spawnraten
            • 33% Chance 1 zu spawnen
            • 33% Chance 2 zu spawnen
            • 33% Chance 3 zu spawnen
      • Die Materialkosten für die Verwendung des Überschirms des Schützen wurden von 200 auf 75 gesenkt.
      • Die Gesundheit des B.R.U.T.E wurde von 1000 auf 1250 erhöht.
  • Junk Rift
    • Der Junk-Riss wurde in allen Modi wieder aktiviert.
  • Gewölbt
    • Storm Flip
    • Drum Gun
    • Storm Scout Scharfschützengewehr

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Junk-Riss B.R.U.T.E.s beim Aufprall nicht zerstörte.
  • Von Verkaufsautomaten erhaltene Waffen und Gegenstände unterscheiden sich nicht mehr von den Waffen und Gegenständen, die bei Erhalt angezeigt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Chug Splashes schneller als beabsichtigt bereitgestellt werden konnten.
  • Die Kampf-Schrotflinte wird nicht länger für kurze Zeit ungenauer, nachdem Spieler von einer Waffe darauf gewechselt haben, die am besten für das Zielen auf Ziele (wie Scharfschützengewehre) geeignet ist.
  • Stoßwellen wirken sich nun korrekt auf Mitglieder der Horde aus.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das kleine Schildtränke das Schild der Spieler nicht auf 50 füllten, wenn es bei 49 lag.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Stinkbomben Spielern mit einem B.R.U.T.E. weniger Schaden zufügten.
  • Kanoniere in einem B.R.U.T.E. Wer nicht von einem Fahrer begleitet wird, hat im Vulkanstrudel keine freie Sicht mehr.
  • Hoverboards können nicht mehr von einem B.R.U.T.E.
  • Der Schadenszustand eines B.R.U.T.E. Erscheint jetzt, wenn Spieler mit einem Fahrzeug Wrap ausgerüstet eine B.R.U.T.E. das war vorher unbesetzt.
  • Das Nachladen der Schrotflinte von B.R.U.T.E. führt nicht mehr dazu, dass Raketen nicht mehr abgefeuert werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Luftangriff von B.R.U.T.E. den Spawnern der Horde mehr Schaden zufügte als vorgesehen.
  • Der Selbstzerstörungs-Timer eines B.R.U.T.E. kann nicht mehr angehalten werden.
  • Sitzplatzwechsel in oder aus einem B.R.U.T.E. Beim Laden von Raketen ist das Emoten nicht mehr möglich.
  • Eingabe eines B.R.U.T.E. Bewirkt nicht länger, dass Spieler beim Verlassen die Fähigkeit verlieren, Waffen oder Gegenstände zu benutzen.

SPIELSPIEL

  • Pandora
    • In der Oase in der Nähe von Paradise Palms hat ein Rift Beacon die Pandora Rift Zone erstellt.
      • Teil der Fortnite X Mayhem Zusammenarbeit.
      • Diese Rift Zone ähnelt stark dem Planeten Pandora. Es ist jedoch mehr als nur ein Modell. es gelten sogar die regeln des planeten!
        • In der Rift-Zone beginnen die Spieler nach 4 Sekunden, in denen sie keinen Schaden erleiden, Schild zu erzeugen.
      • Pandora wird bis zum 10. September verfügbar sein.
  • Gekippte Stadt
    • Überquerbare Wege wurden hinzugefügt, die die Stadt mit den umliegenden Hügeln verbinden.
      • Dies dient dazu, die Erfahrung in späten Spielkreisen zu verbessern, die in Tilted Town stattfinden.
  • Die Zeit zwischen nachfolgenden Turbo Build-Platzierungen wurde von 0,05 Sekunden auf 0,15 Sekunden erhöht.
    • Die erste Platzierung einer Struktur mit Turbo Build bleibt unverändert.
  • Sturm in Bewegung
    • Die Safezones bewegen sich in den späteren Phasen eines Spiels nicht mehr, während sie schrumpfen.
    • Note: Diese Änderung wirkt sich nicht auf Arena- und Turnier-Wiedergabelisten aus.
    • Diese Änderung wurde am 23. August durchgeführt.

Fehlerbehebung

  • Betreten der Tilted Town Rift Zone mit einem B.R.U.T.E. Bewirkt nicht länger, dass der Bildschirmfilter und der No-Building-Effekt nach dem Verlassen der Rift-Zone erhalten bleiben.
  • Aus einem B.R.U.T.E. führt nicht länger dazu, dass Spieler in einen unbeabsichtigten Zustand "Down but not out" eintreten, in dem sie laufen / rennen können und nicht wiederbelebt werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mitglieder der Horde Spieler in einem B.R.U.T.E. nicht angriffen.
  • Beschädigung eines B.R.U.T.E. zählt nicht mehr zur Schadensschwelle der Sturmflut.
  • Spieler in unzerstörbaren Gebäuden können nicht länger durch einen Junk-Riss beschädigt werden.
  • Wenn Sie einen Truhen- oder Munitionsbehälter zerstören, indem Sie das Objekt zerstören, auf das er gelegt wurde, wird er jetzt geöffnet.

KUNST + ANIMATION

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der linke Arm von Catalyst im Leerlauf durch mehrere Rucksäcke in der Lobby geklemmt wurde.
  • Das Y0ND3R-Outfit und EQ Wrap werden jetzt auf PlayStation 4 korrekt animiert.
  • Einsteigen in ein B.R.U.T.E. in der Tilted Town Rift Zone und dann aus der Rift Zone in der B.R.U.T.E. führt nicht mehr dazu, dass das Outfit des Spielers nicht mehr zum ausgerüsteten Outfit zurückkehren kann.

AUDIO

  • Die Form der Audiodämpfung des Junk Rift von einer Kugel zu einer Kapsel wurde angepasst.
    • Dies dient dazu, Junk Rift-Objekte hörbarer zu machen, wenn sie hoch aufgetaucht sind.
  • Reduziert die Lautstärke des Minigun-Überhitzungs-Audios.

Fehlerbehebung

  • Der Fuse-Sound der Frag-Granate tritt nicht mehr auf, wenn sie geworfen wird.
  • Das Battle Bus-Audio wird nicht mehr an der falschen Stelle auf Starter Island abgespielt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Spawn-Soundeffekte von Junk-Rift-Objekten nicht abgespielt wurden, wenn das geworfene Projektil einen Spieler traf.

Benutzeroberfläche

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler während der X. Saison beim ersten Anmelden keine Herausforderungen sehen konnten.
  • Die Eingabe-Benutzeroberfläche für den Schützenmodus von B.R.U.T.E. zeigt keine falschen Eingaben mehr für Spieler an, die einen Controller verwenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Player-Symbol nicht richtig aktualisiert wurde, während das Locker-Outfit der Spieler auf "Zufällig" eingestellt war.
  • Nach dem Anlegen von Verbänden oder kleinen Schilden tritt in den Gesundheits- und Schildanzeigen kein Rundungsfehler mehr auf.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das im Sozialbereich eine falsche Gruppe von Teammitgliedern angezeigt wurde.

WIEDERHOLUNG

  • Lokale Wiederholungen haben jetzt das gleiche HUD wie Server- / Broadcast-Wiederholungen.
  • Nachdem ein Spieler in einer Wiederholung eliminiert wurde, folgt die Kamera nun seinen Teammitgliedern oder dem Spieler, der sie eliminiert hat.
  • Die HUD-Steuerelemente für die Wiedergabe wurden neu angeordnet und leicht geändert.
    • In diesem Zusammenhang wurde die Schaltfläche für den Zugriff auf die Spielerliste entfernt. Spieler können jedoch weiterhin über den Kartenbildschirm auf die Spielerliste zugreifen.
  • Am 20. August haben wir Server-Streaming-Wiederholungen auf PlayStation 4 und Xbox One deaktiviert, um die Stabilität zu verbessern und Leistungsprobleme zu beheben.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige der kleineren Junk-Rift-Objekte nach dem Auftreffen auf den Boden in den Wiederholungsrückläufen nicht ausgeblendet wurden.
  • Geworfene Junk-Rift-Projektile werden in Wiederholungen nicht mehr dupliziert.
  • Junk-Rift-Objekte, die in Wiederholungen auf den Boden treffen, werden nicht länger als Objekte angezeigt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Audioeffekte des Junk Rift nicht in Wiederholungen auftraten.

HANDY, MOBILTELEFON

  • iOS optimiert nun den Inhalt beim ersten Start des Spiels nach dem Patchen. Dies wird dazu beitragen, das Anhängen und die Ladezeiten zu verkürzen, wenn Sie darauf warten, dass der Battle Bus abfährt.
  • Die 60FPS-Unterstützung wurde für iPhone 8 wieder aktiviert.
  • Die Bilder, die während des Patchvorgangs auf dem Bildschirm angezeigt werden, wurden aktualisiert.

Fehlerbehebung

  • Kacheln für Wiedergabelisten, „Neue“ Kacheln und Ereignisseiten zeigen jetzt die richtigen Bilder an.
  • Kollisionsprobleme zwischen Charakteren und einigen Kosmetika behoben.
  • Ein Audioproblem bei der Verwendung von B.R.U.T.E unter Android wurde behoben.
  • Das Zurücksetzen der Filmsequenz führt nicht mehr zu einem schwarzen Bildschirm.
  • Die Schriftausrichtung wurde im Menü "Herausforderungen" korrigiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Munitionsgürtel schwebten, während sich Spieler in einem B.R.U.T.E. befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Autofire für einige Fahrzeuge aktiv war.
  • Schild-Blase
    • Seltener Gegenstand.
    • Gefunden von Floor Loot, Truhen, Supply Drops und Automaten.
    • Hält 30 Sekunden lang an.
    • Erzeugt eine große Blase, die Projektile und Sprengstoffe blockiert. Spieler können es dennoch durchlaufen.
      • Geschosse und Sprengstoffe können aus dem Inneren der Blase abgefeuert werden, aber nicht aus ihr heraus.
      • Der Emitter der Blase hat 400 PS. Durch Zerstören wird die Blase deaktiviert.
  • B.R.U.T.E.
    • Das Kartensymbol von B.R.U.T.E. bleibt für alle Spieler sichtbar, nachdem die Spieler eins bekommen haben. Das Symbol folgt dem sich bewegenden Fahrzeug.
      • Dies soll das Bewusstsein für die Präsenz und den Standort eines B.R.U.T.E. bei allen Spielern im Spiel erhöhen.
    • Die B.R.U.T.E. Die folgenden Änderungen wurden zwischen dem 22. und 23. August durchgeführt.
      • Die maximale Anzahl von Raketen, die von der B.R.U.T.E. in einer einzigen Ladung von 10 bis 6.
      • Die Geschwindigkeit, mit der die Raketen vom B.R.U.T.E. abgefeuert werden, wurde verringert. um 56%.
      • Die B.R.U.T.E. Es werden keine Materialien mehr für Fahrer und Beifahrer gewährt, wenn diese durch die Umgebung stapfen oder stürmen.
      • Gibt den Explosionsradius von B.R.U.T.E. Raketen zurück in ihre ursprüngliche Reichweite.
        • Wir hatten den Explosionsradius im Hotfix vom 22. August um 42% verringert. Insbesondere diese Veränderung wirkte wie ein Überschwingen, was es für die BRE zu schwierig machte, Ziele mit weniger Raketen und weniger Beweglichkeit zu treffen. Am 23. August haben wir den Schadensradius (im Kernmodus) wieder auf den Stand vor dem 22. August gebracht. Wir werden die B.R.U.T.E. Änderungen, um sicherzustellen, dass sie mit unseren Zielen übereinstimmen.
          • Ab Version 10.20 sind diese Änderungen jetzt auch in Arena & Tournament-Wiedergabelisten enthalten.
      • Die Abklingzeit des Strichs wurde von 3 auf 5 Sekunden erhöht.
      • Die Geschwindigkeit, die durch das Boosten in der Luft erhalten wurde, wurde um 33% verringert.
      • Die Variabilität der Laichraten für die Sturmphasen 1, 2 und 3 in den Kernmodi wurde angepasst.
        • Note: Diese Anpassungen wirken sich nicht auf die Spawn-Raten in Arena- und Turnier-Playlists aus. Du findest diese Spawnraten in der 10.10 Patch-Hinweise.
        • Sturmphase 1
          • Erhöht die maximale Anzahl von B.R.U.T.E. spawnt von 5 bis 6.
          • Die Wahrscheinlichkeit, dass 0 B.R.U.T.E.s erscheinen, wurde von 29% auf 14,3% verringert.
          • Neue Spawnraten
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Spawn 4.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
          • Alte Spawnraten
            • 29% Chance 0 zu spawnen.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 14,3% Chance pro Spawn 4.
            • 14,3% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
        • Sturmphase 2
          • Erhöht die maximale Anzahl von B.R.U.T.E. laicht von 3 bis 5.
          • Neue Spawnraten
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Treffer, den Gegner zu spawnen
            • 16,7% Chance pro Spawn 3.
            • 16,7% Chance pro Spawn 4.
            • 16,7% Chance pro Spawn 5.
          • Alte Spawnraten
            • 25% Chance 0 zu spawnen.
            • 25% Chance 1 zu spawnen.
            • 25% Chance 2 zu spawnen.
            • 25% Chance 3 zu spawnen.
        • Sturmphase 3
          • Neue Spawnraten
            • 25% Chance 0 zu spawnen
            • 25% Chance 1 zu spawnen
            • 25% Chance 2 zu spawnen
            • 25% Chance 3 zu spawnen
          • Alte Spawnraten
            • 33% Chance 1 zu spawnen
            • 33% Chance 2 zu spawnen
            • 33% Chance 3 zu spawnen
      • Die Materialkosten für die Verwendung des Überschirms des Schützen wurden von 200 auf 75 gesenkt.
      • Die Gesundheit des B.R.U.T.E wurde von 1000 auf 1250 erhöht.
  • Junk Rift
    • Der Junk-Riss wurde in allen Modi wieder aktiviert.
  • Gewölbt
    • Storm Flip
    • Drum Gun
    • Storm Scout Scharfschützengewehr

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Junk-Riss B.R.U.T.E.s beim Aufprall nicht zerstörte.
  • Von Verkaufsautomaten erhaltene Waffen und Gegenstände unterscheiden sich nicht mehr von den Waffen und Gegenständen, die bei Erhalt angezeigt werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Chug Splashes schneller als beabsichtigt bereitgestellt werden konnten.
  • Die Kampf-Schrotflinte wird nicht länger für kurze Zeit ungenauer, nachdem Spieler von einer Waffe darauf gewechselt haben, die am besten für das Zielen auf Ziele (wie Scharfschützengewehre) geeignet ist.
  • Stoßwellen wirken sich nun korrekt auf Mitglieder der Horde aus.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das kleine Schildtränke das Schild der Spieler nicht auf 50 füllten, wenn es bei 49 lag.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Stinkbomben Spielern mit einem B.R.U.T.E. weniger Schaden zufügten.
  • Kanoniere in einem B.R.U.T.E. Wer nicht von einem Fahrer begleitet wird, hat im Vulkanstrudel keine freie Sicht mehr.
  • Hoverboards können nicht mehr von einem B.R.U.T.E.
  • Der Schadenszustand eines B.R.U.T.E. Erscheint jetzt, wenn Spieler mit einem Fahrzeug Wrap ausgerüstet eine B.R.U.T.E. das war vorher unbesetzt.
  • Das Nachladen der Schrotflinte von B.R.U.T.E. führt nicht mehr dazu, dass Raketen nicht mehr abgefeuert werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Luftangriff von B.R.U.T.E. den Spawnern der Horde mehr Schaden zufügte als vorgesehen.
  • Der Selbstzerstörungs-Timer eines B.R.U.T.E. kann nicht mehr angehalten werden.
  • Sitzplatzwechsel in oder aus einem B.R.U.T.E. Beim Laden von Raketen ist das Emoten nicht mehr möglich.
  • Eingabe eines B.R.U.T.E. Bewirkt nicht länger, dass Spieler beim Verlassen die Fähigkeit verlieren, Waffen oder Gegenstände zu benutzen.

SPIELSPIEL

  • Pandora
    • In der Oase in der Nähe von Paradise Palms hat ein Rift Beacon die Pandora Rift Zone erstellt.
      • Teil der Fortnite X Mayhem Zusammenarbeit.
      • Diese Rift Zone ähnelt stark dem Planeten Pandora. Es ist jedoch mehr als nur ein Modell. es gelten sogar die regeln des planeten!
        • In der Rift-Zone beginnen die Spieler nach 4 Sekunden, in denen sie keinen Schaden erleiden, Schild zu erzeugen.
      • Pandora wird bis zum 10. September verfügbar sein.
  • Gekippte Stadt
    • Überquerbare Wege wurden hinzugefügt, die die Stadt mit den umliegenden Hügeln verbinden.
      • Dies dient dazu, die Erfahrung in späten Spielkreisen zu verbessern, die in Tilted Town stattfinden.
  • Die Zeit zwischen nachfolgenden Turbo Build-Platzierungen wurde von 0,05 Sekunden auf 0,15 Sekunden erhöht.
    • Die erste Platzierung einer Struktur mit Turbo Build bleibt unverändert.
  • Sturm in Bewegung
    • Die Safezones bewegen sich in den späteren Phasen eines Spiels nicht mehr, während sie schrumpfen.
    • Note: Diese Änderung wirkt sich nicht auf Arena- und Turnier-Wiedergabelisten aus.
    • Diese Änderung wurde am 23. August durchgeführt.

Fehlerbehebung

  • Betreten der Tilted Town Rift Zone mit einem B.R.U.T.E. Bewirkt nicht länger, dass der Bildschirmfilter und der No-Building-Effekt nach dem Verlassen der Rift-Zone erhalten bleiben.
  • Aus einem B.R.U.T.E. führt nicht länger dazu, dass Spieler in einen unbeabsichtigten Zustand "Down but not out" eintreten, in dem sie laufen / rennen können und nicht wiederbelebt werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mitglieder der Horde Spieler in einem B.R.U.T.E. nicht angriffen.
  • Beschädigung eines B.R.U.T.E. zählt nicht mehr zur Schadensschwelle der Sturmflut.
  • Spieler in unzerstörbaren Gebäuden können nicht länger durch einen Junk-Riss beschädigt werden.
  • Wenn Sie einen Truhen- oder Munitionsbehälter zerstören, indem Sie das Objekt zerstören, auf das er gelegt wurde, wird er jetzt geöffnet.

KUNST + ANIMATION

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der linke Arm von Catalyst im Leerlauf durch mehrere Rucksäcke in der Lobby geklemmt wurde.
  • Das Y0ND3R-Outfit und EQ Wrap werden jetzt auf PlayStation 4 korrekt animiert.
  • Einsteigen in ein B.R.U.T.E. in der Tilted Town Rift Zone und dann aus der Rift Zone in der B.R.U.T.E. führt nicht mehr dazu, dass das Outfit des Spielers nicht mehr zum ausgerüsteten Outfit zurückkehren kann.

AUDIO

  • Die Form der Audiodämpfung des Junk Rift von einer Kugel zu einer Kapsel wurde angepasst.
    • Dies dient dazu, Junk Rift-Objekte hörbarer zu machen, wenn sie hoch aufgetaucht sind.
  • Reduziert die Lautstärke des Minigun-Überhitzungs-Audios.

Fehlerbehebung

  • Der Fuse-Sound der Frag-Granate tritt nicht mehr auf, wenn sie geworfen wird.
  • Das Battle Bus-Audio wird nicht mehr an der falschen Stelle auf Starter Island abgespielt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Spawn-Soundeffekte von Junk-Rift-Objekten nicht abgespielt wurden, wenn das geworfene Projektil einen Spieler traf.

Benutzeroberfläche

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler während der X. Saison beim ersten Anmelden keine Herausforderungen sehen konnten.
  • Die Eingabe-Benutzeroberfläche für den Schützenmodus von B.R.U.T.E. zeigt keine falschen Eingaben mehr für Spieler an, die einen Controller verwenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Player-Symbol nicht richtig aktualisiert wurde, während das Locker-Outfit der Spieler auf "Zufällig" eingestellt war.
  • Nach dem Anlegen von Verbänden oder kleinen Schilden tritt in den Gesundheits- und Schildanzeigen kein Rundungsfehler mehr auf.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das im Sozialbereich eine falsche Gruppe von Teammitgliedern angezeigt wurde.

WIEDERHOLUNG

  • Lokale Wiederholungen haben jetzt das gleiche HUD wie Server- / Broadcast-Wiederholungen.
  • Nachdem ein Spieler in einer Wiederholung eliminiert wurde, folgt die Kamera nun seinen Teammitgliedern oder dem Spieler, der sie eliminiert hat.
  • Die HUD-Steuerelemente für die Wiedergabe wurden neu angeordnet und leicht geändert.
    • In diesem Zusammenhang wurde die Schaltfläche für den Zugriff auf die Spielerliste entfernt. Spieler können jedoch weiterhin über den Kartenbildschirm auf die Spielerliste zugreifen.
  • Am 20. August haben wir Server-Streaming-Wiederholungen auf PlayStation 4 und Xbox One deaktiviert, um die Stabilität zu verbessern und Leistungsprobleme zu beheben.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige der kleineren Junk-Rift-Objekte nach dem Auftreffen auf den Boden in den Wiederholungsrückläufen nicht ausgeblendet wurden.
  • Geworfene Junk-Rift-Projektile werden in Wiederholungen nicht mehr dupliziert.
  • Junk-Rift-Objekte, die in Wiederholungen auf den Boden treffen, werden nicht länger als Objekte angezeigt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Audioeffekte des Junk Rift nicht in Wiederholungen auftraten.

HANDY, MOBILTELEFON

  • iOS optimiert nun den Inhalt beim ersten Start des Spiels nach dem Patchen. Dies wird dazu beitragen, das Anhängen und die Ladezeiten zu verkürzen, wenn Sie darauf warten, dass der Battle Bus abfährt.
  • Die 60FPS-Unterstützung wurde für iPhone 8 wieder aktiviert.
  • Die Bilder, die während des Patchvorgangs auf dem Bildschirm angezeigt werden, wurden aktualisiert.

Fehlerbehebung

  • Kacheln für Wiedergabelisten, „Neue“ Kacheln und Ereignisseiten zeigen jetzt die richtigen Bilder an.
  • Kollisionsprobleme zwischen Charakteren und einigen Kosmetika behoben.
  • Ein Audioproblem bei der Verwendung von B.R.U.T.E unter Android wurde behoben.
  • Das Zurücksetzen der Filmsequenz führt nicht mehr zu einem schwarzen Bildschirm.
  • Die Schriftausrichtung wurde im Menü "Herausforderungen" korrigiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Munitionsgürtel schwebten, während sich Spieler in einem B.R.U.T.E. befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Autofire für einige Fahrzeuge aktiv war.

WAS GIBT'S NEUES?

Pandora-BaukastenErstellen Sie Ihre Lieblings-Pandora-Einstellung neu! Fortnite In naher Zukunft wird es einen Pandora-Block geben. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Kreationen einreichen und teilen. Teil der Fortnite X Mayhem Zusammenarbeit.

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 3

Trockene InselEin Canyon im Wüstenthema mit hohen Gipfeln und gezackten Felsen, inspiriert von der Pandora-Wüste auf der Battle Royale-Karte.

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 4

KommunikationNeue Möglichkeiten, um Ihren Spielern mitzuteilen, was gerade passiert, durch Hinzufügen des Lautsprechergeräts und des HUD-Nachrichtengeräts.

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 5

Beleuchte esLassen Sie Ihre Spieler diese dunklen Ecken der Karte mit der Fackel und der Taschenlampenpistole erkunden.

Fortnite V10.20 Patch Notes | Fortnite X Mayhem, Shield Bubble & More 6

INSELN

  • Es wurde eine Schlucht mit Wüstenthema mit hohen Gipfeln und gezackten Felsen hinzugefügt, die vom Wüstengebiet auf der Battle Royale-Karte inspiriert ist.

Fehlerbehebung

  • Der Boden auf Ice Lake Islands flackert auf Mobilgeräten nicht mehr.

SPIELSPIEL

  • Der Option Kamera-Filter im Menü Spieleinstellungen wurde ein neuer Wert hinzugefügt: Comic.
  • Option "Waffenvernichtung" zum Menü "Spieleinstellungen" hinzugefügt.
    • Legt fest, wie viel Schaden Spielerwaffen für die Umgebung und Gebäude auf der Karte verursachen.
    • Keine, 10%, 25%, 50%, 75%, 100%, 125%, 150%, 175%, 200%, 300%, 400%, 500%, Sofort (Standard: 100%).
  • Option "Erlaubt zu bearbeiten" zum Menü "Spieleinstellungen" hinzugefügt.
    • Legt fest, wer während des Spiels vom Spieler erstellte Strukturen bearbeiten darf.
    • Standard, Jeder (Standard: Standard). Standard – Spieler können Strukturen bearbeiten, die sie selbst oder ihre Teamkollegen erstellt haben. Jeder – Alle von Spielern erstellten Strukturen können von jedem Spieler bearbeitet werden.
  • Der Option "Join in Progress" im Menü "Spiel" wurde ein neuer Wert hinzugefügt: "Spawn On Next Round".

Fehlerbehebung

  • Spieler verlieren nicht die Bewegungsfunktionalität, wenn sie ein Fahrzeug betreten, das einen Spalt überlappt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kreaturen nicht auf den schwimmenden Kevin-Inseln erscheinen konnten.
  • Spieler haben beim Betreten von Tilted Towns oder Retail Row keinen Zugriff mehr auf das Kreativinventar auf der Battle Royale-Karte.

Bekanntes Problem:

  • Unbemannte Fahrzeuge lösen keine Fallen mehr aus. Dadurch werden viele Creative-Inseln zerstört, die diesen Mechanismus zum Auslösen von Ereignissen verwenden. Wir arbeiten aktiv an einer Lösung.

WAFFEN + EINZELTEILE

  • Taschenlampenpistole hinzugefügt.
    • Ermöglicht es den Spielern, sich zu verteidigen, während sie im Dunkeln navigieren.
    • Seltener Gegenstand.
    • Benutze leichte Munition.
    • Schaden: 26.
    • Kopfschuss: 52.
    • 6,75 Runden pro Sekunde.
    • 16 Runden pro Magazin.
  • Fackel hinzugefügt.
    • Eine flammende Marke, die Ihren Weg erhellt.
    • Seltener Gegenstand.
    • Kann nicht als Nahkampfwaffe verwendet werden.

Fehlerbehebung

  • Fallen werden jetzt für Spieler aktiviert, die sich in eine Requisite verwandelt haben.
  • Die Kamerapositionierung ist stabiler, wenn Sie mit der Prop-O-Matic direkt zwischen verschiedenen Requisiten wechseln.
  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Interaktion des Prop-O-Matic mit dem DBNO-Status wurden behoben.

PREFABS & GALERIEN

  • 6 neue Prefabs hinzugefügt:
    • Pandora-Behälter-Komplex.
    • Pandora L-Stapel.
    • Pandora-Übertragungsstapel.
    • Pandora Scheunenhaus.
    • Pandora Hearth Shelter.
    • Pandora Traveller Shelter.
  • 6 neue Galerien hinzugefügt:
    • Pandora-Galerie.
    • Pandora Prop Galerie.
    • Pandora Prop Galerie groß.
    • Pandora Container Galerie.
    • Pandora Bone & Rock Galerie.
    • Pandora Licht Galerie.

Fehlerbehebung

  • Cliff Gallery-Böden werden nach dem Einfügen nicht automatisch zerstört.
  • Die Butterfly Orb-Effekte sind bei niedrigeren Einstellungen für die Grafikqualität zu sehen.
  • Die Pueblo-Galerie hat an bestimmten Wänden keine unsichtbare Kollision mehr.
  • Der Fertigbau der Großen Pyramide hat keinen schwarzen Boden mehr auf dem Handy.
  • Das gerahmte Tomatenkopf-Bild aus der Mega Mall-Galerie und das gerahmte Dusty Depot-Bild aus der Dusty Prop-Galerie haben jetzt eine Kollision.
  • Spieler können nicht länger das Bett im Stilted Cabin Prefab „durchsuchen“.
  • Gegenstände aus der Indoor Residential Prop Gallery liefern bei Zerstörung die richtigen Materialien.
  • Die Fabrikdächer der Dusty Depot and Diner Gallery können geklebt werden.

GERÄTE

  • Zufallszahlengenerator hinzugefügt.
    • Dadurch wird eine Zufallszahl zwischen zwei Werten ausgewählt und das Ergebnis angezeigt. Optional kann er auch Punkte vergeben oder diesen Zufallswert auf ein Volumen vor ihm anwenden, um Geräte auszulösen.
    • Wertlimit 1: 0-99 (Standard: 1). Kann entweder der maximale oder der minimale Wert sein.
    • Wertlimit 2: 0-99 (Standard: 6). Kann entweder der maximale oder der minimale Wert sein.
    • Gewinnwert: Wenn die Ausgabe höher ist, gewinnen Sie. Dies kann mit anderen Anpassungsoptionen verwendet und zum Senden eines Triggersignals verwendet werden.
    • Ergebnismultiplikator: Multipliziert die sichtbare Ausgabe (und die Gewinnpunktzahl) des Geräts. z.B. Wenn Sie eine 5 mit einem 10-fachen Multiplikator würfeln, meldet das Gerät einen Wert von 50.
    • Roll Time: Legt fest, wie lange der Rollvorgang dauert.
      • Sofort, 1-30 Sekunden (Standard: 3 Sekunden)
    • Reset-Verzögerung: Legt fest, wie lange das Gerät nach einem Wurf warten soll, bis es wieder aktiviert werden kann.
      • Keine, 1 Sekunde, 2 Sekunden, 3 Sekunden, 5 Sekunden, 10 Sekunden, 20 Sekunden, 30 Sekunden, 1 Minute, 2 Minuten, 3 Minuten, 5 Minuten, 10 Minuten, 15 Minuten, 20 Minuten (Standardeinstellung: Keine).
    • Auszeichnungspunktzahl: Bestimmt die Umstände, unter denen der Spieler, der das Gerät aktiviert hat, eine Punktzahl erhält.
      • Niemals, immer, bei Gewinn, bei Verlust (Standard: Niemals).
    • Score-Typ: Legt fest, wie mit einem Score-Award umgegangen wird.
      • Hinzufügen, Entfernen, Festlegen (Standard: Hinzufügen).
        • Hinzufügen und Entfernen – Passen Sie die aktuelle Punktzahl des Spielers um die Punktzahl an.
        • Festlegen – Erzwingt die aktuelle Punktzahl des Spielers auf die Punktzahl, wobei vorhandene Punkte ignoriert werden.
    • Score Value: Legt fest, wie viel Score dem Spieler gutgeschrieben wird.
      • Rollbetrag, 1, 2, 3, 4, 5, 10, 15, 20, 35, 50, 100, 200 (Standard: Rollbetrag).
    • Zone: Bestimmt, ob dieses Gerät über eine Zone verfügt, und in diesem Fall, in welche Richtung es sich von der Platte aus erstreckt. Beim Rollen wird eine Position innerhalb der Zone basierend auf dem gerollten Ergebnis hervorgehoben. In diesem hervorgehobenen Bereich werden Trigger, Musiksequenzer, Lautsprecher und andere Zufallszahlengeneratoren aktiviert.
      • Keine, Vorwärts, Links, Rechts, Rückwärts (Standard: Keine).
    • Länge: Länge der Zone.
      • ½, Normal, 2-20, 24, 26, 28, 30, 40, 60, 80, 100 (Standard: 4).
    • Breite: Breite der Zone.
      • ½, Normal, 2-20, 24, 26, 28, 30, 40, 60, 80, 100 (Standard: Normal).
    • Höhe: Höhe der Zone.
      • ½, Normal, 2-20, 24, 26, 28, 30, 40, 60, 80, 100 (Standard: Normal).
    • Sichtbar während des Spiels: Aus, Ein (Standard: Ein). Wenn Aus, kann das Gerät immer noch über ein empfangenes Signal ausgelöst werden, jedoch nicht durch Interaktion mit dem Spieler.
    • Audio abspielen: Legt fest, ob das Gerät Sounds zum Rollen, Gewinnen und Verlieren wiedergibt.
    • Mannschaft: Beliebig, 1-16 (Standard: Beliebig).
    • Aktiviert: Legt fest, wann das Gerät aktiviert ist.
      • Deaktiviert, Aktiviert, Nur Aufwärmen, Nur Gameplay (Standard: Aktiviert).
    • In der Spielphase aktivieren: Beginnt zu rollen, wenn diese Spielphase beginnt.
      • Niemals, Vor dem Spiel, Aufwärmen, Spielstart (Standard: Niemals).
    • Empfänger:
      • Aktivieren beim Empfangen von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Deaktivieren beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Beim Empfangen aktivieren von: Startet das Rolling, wenn auf dem ausgewählten Kanal ein Signal empfangen wird.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Bei Empfang abbrechen von: Bricht alle gerade laufenden Rollen ab, wenn auf dem ausgewählten Kanal ein Signal empfangen wird.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Sender:
      • On Win Transmit On: Wenn der Wurf als Gewinn gewertet wird, wird ein Signal auf dem ausgewählten Kanal gesendet.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • On Lose Transmit On: Wenn die Rolle als "Verlust" eingestuft wird, wird ein Signal auf dem ausgewählten Kanal gesendet.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Bei aktivierter Maximalübertragung: Wenn die Übertragung den höchstmöglichen Wert ergab, senden Sie ein Signal auf dem ausgewählten Kanal.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Beim Rollen min. Senden an: Wenn der Wurf den niedrigstmöglichen Wert ergab, senden Sie ein Signal auf dem ausgewählten Kanal.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • Score Manager Gerät hinzugefügt.
    • Dieses Gerät liefert dem Spieler, der es aktiviert, Punkte. Es kann nur über seine Empfänger aktiviert werden – es kann nicht direkt von Spielern bedient werden.
    • Score-Wert
      • Legt fest, wie viele Punkte vergeben werden, wenn das Gerät während eines Spiels zum ersten Mal aktiviert wird.
        • -200, -100, -50, -35, -20, -15, -10, -5, -4, -3, -2, -1, 0, 1, 2, 3, 4, 5, 10, 15, 20, 35, 50, 100, 200 (Standard: 0).
    • Punktzahl-Auszeichnungstyp: Bestimmt, welche Auswirkung das Gerät auf die Punktzahl des aktivierenden Spielers hat.
      • Hinzufügen, Subtrahieren, Setzen, Keine (Standard: Hinzufügen).
        • Addieren und Subtrahieren – Passt die aktuelle Punktzahl des Spielers an.
        • Festlegen – Erzwingt die aktuelle Punktzahl des Spielers auf den erforderlichen Betrag, wobei vorhandene Punkte ignoriert werden.
        • Keine – ändert die aktuelle Punktzahl des Players nicht und macht das Gerät zu einem Zähler.
    • Mannschaft
      • Beliebig, 1-16 (Standard: Beliebig).
    • Zeiten können auslösen
      • Legt fest, wie oft das Gerät ausgelöst werden kann, bevor es nicht mehr reagiert. Dieser Wert kann auch nach Erreichen des Limits über den Reset beim Empfang vom Empfänger zurückgesetzt werden.
        • Unendlich, 1-10 (Standard: Unendlich).
    • Punktezunahme
      • Jedes weitere Mal, wenn das Gerät nach dem ersten ausgelöst wird, wird die zu vergebende Punktzahl um diesen Betrag angepasst. Dies kann genutzt werden, um Belohnungsstrukturen zu vergrößern oder zu verkleinern.
        • -200, -100, -50, -35, -20, -15, -10, -5, -4, -3, -2, -1, 0, 1, 2, 3, 4, 5, 10, 15, 20, 35, 50, 100, 200 (Standard: 0).
    • Mindestpunktzahl
      • Hiermit wird der Mindestwert festgelegt, auf den die Punktzahl mit der Option "Punktzahlerhöhung" gesenkt werden kann. Die tatsächlich vergebene Punktzahl wird diesen Wert niemals unterschreiten, auch wenn der anfängliche Punktzahlwert niedriger beginnt.
        • -999, -500, -400, -300, -200, -100, -50, -35, -20, -15, -10, -5, -3, -2, -1, 0, 1, 2 , 3, 5, 10, 15, 20, 35, 50, 100, 200 (Standard: -999).
    • Höchste Punktzahl
      • Dies bestimmt den Maximalwert, auf den die Punktzahlprämie mit der Option "Punktzahlerhöhung" angehoben werden kann. Die tatsächliche Punktzahl, die vergeben wird, ist niemals höher als dieser Wert, selbst wenn der anfängliche Punktzahlwert höher beginnt.
        • -200, -100, -50, -35, -20, -15, -10, -5, -3, -2, -1, 0, 1, 2, 3, 5, 10, 15, 20, 35 , 50, 100, 200, 300, 400, 500, 999 (Standard: 999).
    • Aktiviert: Legt fest, wann das Gerät aktiviert ist. Wenn deaktiviert, kann das Gerät nicht von seinen Empfängern aktiviert werden.
      • Deaktiviert, Aktiviert, Nur Aufwärmen, Nur Gameplay (Standard: Aktiviert).
    • Sichtbar im Spiel: Aus, Ein (Standard: Aus).
    • Übertragen Sie auf Score
      • Wenn das Gerät diese Punktzahl vergibt, sendet es.
        • -200, -100, -50, -35, -20, -15, -10, -5, -4, -3, -2, -1, 0, 1, 2, 3, 4, 5, 10, 15, 20, 35, 50, 100, 200 (Standard: 0).
    • Empfänger:
      • Beim Empfangen aktivieren von: Gewährt dem aktivierenden Spieler Punkte, wenn er ein Signal auf dem ausgewählten Kanal empfängt.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Aktivieren beim Empfangen von
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Deaktivieren beim Empfangen von
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Zurücksetzen beim Empfang von
        • Beim Empfang eines Signals vom ausgewählten Kanal wird das Gerät aktiviert, der Score Award-Wert wird auf den Wert zurückgesetzt, der in der Option Score Value angegeben ist, und die Anzahl der Auslösungen wird auf 0 zurückgesetzt.
          • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Inkrementieren beim Empfang von
        • Bewirkt, dass der aktuelle Score-Award-Wert um den Score-Increment-Wert angepasst wird, ohne dass der aktivierende Spieler tatsächlich einen Score erhält.
          • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Sender:
      • Ein Max. Trigger Senden an
        • Wenn das Gerät so oft ausgelöst wurde, wie in der Option "Zeiten können ausgelöst werden" angegeben, senden Sie ein Signal auf dem ausgewählten Kanal.
          • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • On Score Output Senden an
        • Senden Sie ein Signal auf dem ausgewählten Kanal, wenn einem Spieler die unter "Bei Punktzahl senden" festgelegte Punktzahl zugesprochen wird.
          • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • Speaker Device hinzugefügt.
    • Spielt bei Auslösung Audio für alle in der Nähe befindlichen Personen ab.
    • Speaker Audio: Wählt aus, welches Audio-Sample abgespielt werden soll.
      • Aus, Akzent A, Akzent B, Akzent C, Beule A, Beule B, Ende A, Ende B, Fehler A, Fehler B, Rückblende, Spielende, Magie, Geheimnis A, Geheimnis B, Geheimnis C, Neutral, Positiv, Belohnung A, Belohnung B, Erschrecken A, Erschrecken B, Erfolg A, Erfolg B, Erfolg C, Überraschung A, Überraschung B, Bedrohung, Übergang A, Übergang B, Entsperren, Waschen (Standard: Akzent A).
    • Lautstärke: Sehr leise, Niedrig, Mittel, Laut, Sehr laut (Standard: Mittel).
    • Dämpfung: Bestimmt, wie weit sich der Schall ausbreiten soll.
      • Nah, Mittel, Weit, Sehr Weit, Insel (Standard: Mittel). Insel – der Ton kann überall auf der Karte gehört werden.
    • Retrigger Behaviour: Legt fest, was passieren soll, wenn das Gerät erneut ausgelöst wird, während bereits ein Sound abgespielt wird.
      • Ignorieren, Neustart (Standard: Ignorieren).
    • Aktiviert: Legt fest, wann das Gerät aktiviert ist. Wenn deaktiviert, kann das Gerät nicht von seinen Empfängern aktiviert werden.
      • Deaktiviert, Aktiviert, Nur Aufwärmen, Nur Gameplay (Standard: Aktiviert).
    • Bei Treffer aktivieren: Wählt aus, ob das Gerät durch Anlegen von Schaden aktiviert werden kann.
      • Ja, Nein (Standard: Ja).
    • Sichtbar im Spiel: Aus, Ein (Standard: Aus).
    • Empfänger:
      • Bei Empfang aktivieren von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Aktivieren beim Empfangen von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Deaktivieren beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • HUD Message Device hinzugefügt.
    • Mit diesem Gerät können Sie Textnachrichten in verschiedenen Stilen über das HUD an Spieler senden. Nachrichten können zeitgesteuert oder über Trigger und Empfänger aktiviert werden. Unabhängig von der Position kann immer nur eine Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt werden.
    • Botschaft
      • Textfeld mit maximal 80 Zeichen.
    • Mannschaft
      • Alle, 1-16 (Standard: Alle).
    • Zeit ab Rundenstart
      • Die Meldung wird nach Ablauf der angegebenen Zeit seit dem Start des Spiels angezeigt.
        • Aus, 1-10 Sekunden, 15 Sekunden, 20 Sekunden, 25 Sekunden, 30 Sekunden, 40 Sekunden, 50 Sekunden; 1 Minute, 2 Minuten, 3 Minuten, 4 Minuten, 5 Minuten (Standard: 10 Sekunden).
    • Anzeigezeit
      • Legt fest, wie lange die Nachricht auf dem Bildschirm angezeigt wird.
        • 1-5 Sekunden, 10 Sekunden, 15 Sekunden, 20 Sekunden, 25 Sekunden, 30 Sekunden, 40 Sekunden, 50 Sekunden, 60 Sekunden, Permanent (Standard: 5 Sekunden).
    • Textstil
      • Standard, Klein, Groß, Fett, Extra Groß, Blau, Fett Blau, Orange, Fett Orange, Rot, Roter Umriss (Standard: Standard).
    • Nachrichtentyp
      • Legt den Wichtigkeitsgrad der Nachricht fest. Standardnachrichten werden hinter anderen Nachrichten in die Warteschlange gestellt. Kritische Meldungen werden sofort angezeigt.
        • Standard, Kritisch (Standard: Standard).
    • Ton abspielen
    • Platzierung
      • Wählt den Bereich des Bildschirms aus, in dem die Nachricht angezeigt wird.
        • Unten Mitte, Oben Mitte, Rechts Mitte (Standard: Unten Mitte).
    • Sichtbarkeit während des Spiels
      • Sichtbar, Versteckt (Standardeinstellung: Versteckt).
    • Empfänger
      • Bei Empfang anzeigen von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
      • Ausblenden beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • Einige Änderungen am Advanced Storm Controller-Gerät vorgenommen.
    • Insgesamt haben wir versucht, die Verwendung des Advanced Storm Controllers und der Advanced Storm Beacons zu vereinfachen, um die Erstellung benutzerdefinierter Stürme zu vereinfachen.
    • Beim Spielstart Sturm erzeugen hinzugefügt
      • Sollte der Sturm beginnen, sobald das Spiel beginnt?
    • Beim Empfangen von Sturm erzeugen hinzugefügt
      • Erzeugt den Sturm beim Empfang eines Signals vom ausgewählten Kanal.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Destroy Storm beim Empfang von hinzugefügt
      • Deaktiviert den Storm-Controller und entfernt den Storm sofort, wenn ein Signal vom ausgewählten Kanal empfangen wird.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Hinzugefügt, wenn die Phase beendet ist
      • Sendet am Ende jeder Storm-Phase ein Signal auf dem ausgewählten Kanal.
        • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Optionen für Startphase und spätere Phasenverschiebung wurden entfernt – Diese verursachten Verwirrung, wenn sie mit den Storm Beacons verwendet wurden. Es ist beabsichtigt, dass Storm Beacons verwendet werden, um späte Storm-Phasen zu konfigurieren.
  • Einige Änderungen am Advanced Storm Beacon-Gerät vorgenommen.
    • Der Wert "Nicht überschreiben" wurde aus allen Optionen entfernt. Alle Werte müssen jetzt speziell festgelegt und die Standardeinstellungen hinzugefügt werden. Dies wurde getan, um Verwirrung über die Funktionsweise von Storm Beacons mit dem Storm Device zu vermeiden.
    • Der Wert "Keine" wurde aus der Option "Bewegungsverhalten" entfernt.
      • Wählen Sie aus, ob sich der Sturm zu diesem Beacon oder nach dem Zufallsprinzip bewegt.
    • Zusätzlicher Wert für die Option "Radius beenden": 0 m.
  • Neue Option zu Item Spawner-, Item Spawn Plate- und Capture Item Spawner-Geräten hinzugefügt.
    • Bei Abholung Sendung ein
      • Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • Zusätzliche Werte zur Option Dauer für Timer-Gerät hinzugefügt
    • 6 Minuten, 7 Minuten, 8 Minuten, 9 Minuten, 11 Minuten, 12 Minuten, 13 Minuten, 14 Minuten.
  • Dem Funkgerät wurden eine Reihe von Optionen hinzugefügt.
    • Spielen Sie während des Vorspiels: Nein, Ja (Standard: Nein).
    • Während des Aufwärmens spielen: Nein, Ja (Standard: Nein).
    • Spielen während des Spiels: Nein, Ja (Standard: Nein).
    • Spielen Sie während des Rundenendes: Nein, Ja (Standard: Nein).
    • Spielen Sie während des Spielendes: Nein, Ja (Standard: Nein).
    • Wiedergabe beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Stopp beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
  • Dem Explosive Device wurden eine Reihe von Optionen hinzugefügt.
    • Sichtbar während des Spiels: Ein, Aus (Standard: Ein).
    • Kollision während des Spiels: Ein, Aus (Standard: Ein).
    • Kollision mit: Alle, nur Waffen (Standard: Alle).
    • Bei Explosionsübertragung Ein: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Sichtbarkeit beim Empfang aktivieren von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Deaktivieren Sie die Sichtbarkeit beim Empfang von: Kein Kanal, 1-32 (Standard: Kein Kanal).
    • Zusätzliche Werte zur Option Zeit bis zur Detonation ab Spielstart hinzugefügt: 11 Minuten, 13 Minuten, 14 Minuten.
  • Optionen zum Team Settings & Inventory-Gerät hinzugefügt.
    • Runde beenden, wenn empfangen von: Beendet die aktuelle Runde, wobei dieses Team der Gewinner ist.
    • Wenn das Team eliminiert ist Übertragen am: Überträgt, wenn das mit diesem Teameinstellungsgerät verknüpfte Team eliminiert ist.
  • Option vom Zielgerät entfernt.
    • Kollision während des Spiels: Wenn sichtbar
      • Dies verursachte Probleme mit der Netzwerkleistung.

Fehlerbehebung

  • Einstellungen auf bestimmten Geräten auf Xbox One werden jetzt korrekt gespeichert (einschließlich Player Spawn, Billboard und Explosive Device).
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Speicherkosten für Billboard-Geräte auf 200 erhöht wurden.
  • Das Speed ​​Boost-Gerät wirkt jetzt auf die B.R.U.T.E.
  • Die anfängliche Sturmphase wird nun am Speicherort des Advanced Storm Controller-Geräts erzeugt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Option "Sturm bei Empfang von" der Sturmkontrolle bestehende Stürme zurücksetzte.
  • Umgebungsgeräusche vom Advanced Storm Beacon-Gerät sind während des Spiels nicht mehr hörbar.
  • Die Spieler können keine Waffen mehr einsetzen, nachdem sie in einer aktiven waffenfreien Zone wieder aufgetaucht sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Sammlerstücke die Interaktion mit anderen Akteuren in der Nähe blockierten.
  • Barrier-Device-Frames werden nicht mehr angezeigt, wenn sie weit von Spielern entfernt sind.
  • Sperrvorrichtungen blockieren jetzt Spieler in der Lobby vor dem Spiel.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Team Settings & Inventory-Gerät fälschlicherweise ein Team-Eliminierungssignal sendete, wenn das Team nicht eliminiert wurde.
  • Der Retro-Kamera-Filter wird auf PlayStation 4 oder Xbox One sowie auf anderen Rendering-Artefakten auf Mobilgeräten ordnungsgemäß wiedergegeben.
  • Der Creature Spawner zeigt beim Durchlaufen der Anpassungsoptionen Beschreibungen an.

UI + SOZIAL

  • Die Gebäude-Schnellzugriffsleiste wird jetzt ausgeblendet und die Gebäude-Tastenkombinationen deaktiviert, wenn die Option "Erlaube Gebäude" im Menü "Spieleinstellungen" auf "Aus" gesetzt ist.
  • Die Schaltfläche "Duplizieren" wurde zum Menü "Spieleerstellung" hinzugefügt, damit Spieler schnell ein Duplikat einer vorhandenen Insel erstellen können.

Fehlerbehebung

  • Der Bildschirm wird bei Verwendung des B.R.U.T.E. nach beseitigt worden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Ergebnis-Widget im HUD die Spieler- / Teamwertung nicht korrekt verfolgte.
  • Auf Playstation 4 und können jetzt Textfelder ausgewählt werden Switch.
  • Das Kreativmodus-Anzeigemenü in Wiederholungen wurde korrigiert, um die Schaltflächen anzuzeigen, um es zu schließen oder das Spiel zu verlassen.