Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Fügen Sie einen Administrator zu Ihrem hinzu Facebook Seite in 6 einfachen Schritten

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Fügen Sie einen Administrator zu Ihrem hinzu Facebook Seite in 6 einfachen Schritten

Social Media ist ein harter Job. Zwischen Gesprächen mit Kunden, der Verwaltung von Bestellungen und allem anderen, was Sie tun, haben Sie einfach keine Zeit, sich eine weitere flotte Bildunterschrift für Ihr Bürofoto hinter den Kulissen auszudenken.

Sie haben sich also entschieden, den Staffelstab an jemand anderen weiterzugeben und Ihren Mitarbeiter zum Administrator zu machen Facebook Buchseite. Aber wie macht man das eigentlich, gibt es Regeln, die man kennen sollte, bevor man es versucht, und gibt es Alternativen?

In diesem Artikel erfahren Sie:
  • Wen können Sie zum Administrator machen? Facebook Buchseite,
  • Was ist das für ein Facebook Seitenadministrator bedeutet wirklich,
  • bessere Alternativen zum Verwalten von Rollen auf Ihrem Facebook Buchseite.

Was ist ein Facebook Seitenadministrator?

Wenn Sie Ihr einrichten Facebook Buchseite, Facebook wird Ihnen automatisch den Status eines Seitenadministrators zugewiesen. Mit der Administratorrolle haben Sie Zugriff auf das Back-End Ihrer Seite, d. h. Sie können deren Einstellungen und Aussehen ändern und Inhalte hinzufügen oder entfernen.

Als Administrator Ihres Facebook Seite sind Sie die einzige Person, die neue Teammitglieder hinzufügen kann, einschließlich anderer Administratoren.

Wen können Sie zum Administrator machen? Facebook Buchseite?

Sie können jeden zu Ihrem Administrator machen Facebook Seite (obwohl wir einen Social-Media-Experten empfehlen und nicht jemanden, den Sie von der Straße geschnappt haben). Es gibt jedoch ein paar Regeln:

  • Der neue Administrator muss über eine aktive verfügen Facebook Profil
  • Sie müssen mit dir befreundet sein Facebook

Facebook schränkt die Anzahl der Administratorrollen, die Sie zuweisen können, nicht ein, und sobald Sie jemanden zum Administrator ernannt haben, kann dieser andere Administratoren hinzufügen, die dann selbst andere Administratoren hinzufügen können (jemand hat die Admin-Einführung durchgeführt?).

Um einen Administrator hinzuzufügen, benötigen Sie Zugriff auf Ihren Facebook Seite sowie die E-Mail-Adresse und den Namen des neuen Administrators.

Aber warte! Müssen Sie einen Administrator zu Ihrem hinzufügen? Facebook Buchseite?

Alternativen zum Hinzufügen von Administratoren zu Ihrem Facebook Buchseite

Wenn Sie jemanden zum Administrator Ihrer Person machen Facebook Page geben Sie das gleiche Maß an Kontrolle ab, das Sie als Eigentümer hatten.

Dies kann später zu Problemen führen, wenn beispielsweise Ihr neuer Administrator nicht mehr für Sie arbeitet, ohne Ihre Zustimmung Administratoren hinzufügt oder Ihre Anmeldeinformationen im Umlauf verloren gehen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihrem Konto keine Administratoren hinzufügen Facebook Seite, um eine Pause von Ihrem Social-Media-Plan einzulegen.

Wenn Sie ein Social-Media-Tool wie NapoleonCat verwenden, können Sie verschiedene Berechtigungsstufen für Ihr Team verwalten oder die Arbeit entlasten, indem Sie weitere Social-Media-Verwaltungsaufgaben automatisieren.

Automatisieren Sie Social-Media-Aufgaben mit einem Social-Media-Tool

Wenn Sie einen Administrator zu Ihrem hinzufügen möchten Facebook Da Sie keine Zeit zum Posten in sozialen Medien haben oder das Posten auf mehreren Plattformen für Sie mühsam ist, benötigen Sie möglicherweise ein Social-Media-Tool anstelle eines neuen Administrators.

Mit NapoleonCat können Sie:

  • Planen Sie Beiträge im Umfang von mehreren Monaten im Voraus
  • Verwalten Sie Nachrichten von verschiedenen Plattformen in einem einzigen sozialen Posteingang
  • Kommentare auf Ihrer Seite automatisch moderieren
  • Verstehen Sie, welche Inhalte am besten funktionieren, und verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dem Rest

Außerdem könnten Sie …

Verwalten Sie Teams mit einem Social-Media-Tool

Anstatt Ihnen die Schlüssel zu übergeben Facebook Für die geschäftliche Präsenz können Sie Teammitgliedern mithilfe von NapoleonCat unterschiedliche Berechtigungsstufen erteilen.

Dies ist nützlich, wenn Sie möchten, dass Ihnen jemand bei der Verwaltung Ihrer Inhalte, Kommentare und Nachrichten hilft, Sie aber die volle Kontrolle über das Erscheinungsbild und die Einstellungen Ihrer Nachrichten behalten möchten Facebook Buchseite.

Mit NapoleonCat können Sie Teammitgliedern verschiedene Rollen zuweisen. Außerdem müssen Sie Ihre nicht abgeben Facebook Anmeldedaten, um dies zu tun.

„Aber man kann darin verschiedene Rollen zuweisen Facebook“, höre ich dich sagen. Ja das stimmt. Facebook ermöglicht es Ihnen, Teammitgliedern die folgenden Rollen zuzuweisen:

  • Administrator
  • Editor
  • Moderator
  • Inserent
  • Analytiker
  • Jobmanager

… was großartig ist. Wenn Ihr Unternehmen auf mehr als einer sozialen Plattform aktiv ist, müssen Sie die Berechtigungen für jede Plattform separat verwalten. Darüber hinaus müssten Ihre Teammitglieder mehrere unterschiedliche Logins verwenden und mit den Berechtigungsversionen verschiedener Plattformen umgehen, um ihre Arbeit zu erledigen. All das kann überwältigend sein.

Wenn für Ihr Unternehmen also Einfachheit, Sicherheit und Rollenvielfalt wichtig sind, empfehlen wir die Verwendung eines Social-Media-Tools anstelle von Add Facebook Seitenadministratoren.

Wann sollten Sie a hinzufügen? Facebook Seitenadministrator

Da nun alles offengelegt ist, fragen Sie sich vielleicht, wann es sinnvoll ist, ein hinzuzufügen Facebook Seitenadministrator. Hier sind einige Beispiele, die wir zuvor vorbereitet haben:

  • Wenn Sie sich selbst als Administrator löschen müssen: Eine Seite benötigt mindestens einen Administrator. Wenn Sie sich also selbst entfernen möchten, müssen Sie zuerst einen neuen zuweisen
  • Wenn Ihr Unternehmen nur aktiv ist Facebook: Wenn Sie keine anderen Social-Media-Plattformen nutzen, ist die Nutzung sinnvoll Facebooknative Tools.
  • Wenn Sie die Kontrolle an einen Geschäftspartner übergeben: Wenn Ihr neuer Administrator die gleichen Anteile am Unternehmen hat wie Sie, übergeben Sie die volle Kontrolle über Ihr Unternehmen Facebook Die Seite ist keine so große Sache

So fügen Sie einen Administrator hinzu Facebook Buchseite

Wenn die oben genannten Beispiele auf Sie zutreffen und Sie dennoch einen Administrator zu Ihrem hinzufügen möchten Facebook Seite, folgen Sie diesen 6 einfachen Schritten:

  1. Navigieren Sie in Ihrem Newsfeed zum linken Menü und klicken Sie auf Seiten
  1. Einmal in Ihrem Facebook Klicken Sie auf der Seite auf das Einstellungssymbol (auch Seiteneinstellungen genannt) unten links auf dem Bildschirm.
  1. Klicken Sie nun im linken Menü auf Seitenrollen
  1. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse Ihres neuen Administrators in das Feld ein und wählen Sie die Person aus der angezeigten Liste aus
  1. Wählen Sie „Editor“ und wählen Sie eine Rolle aus dem Dropdown-Menü
  1. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und geben Sie Ihr Passwort ein, um zu bestätigen, dass Sie Ihren neuen Administrator hinzufügen möchten

Und das ist alles.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie NapoleonCat Ihrem Unternehmen helfen kann, in den sozialen Medien besser zu werden, sprechen Sie mit einem Mitglied unseres Teams oder werfen Sie einen Blick auf die Funktionen, die unser Tool zu bieten hat.