Google bringt Anti-Tracking-Funktion auf Android



Der Tech-Riese Google arbeitet Berichten zufolge an einer neuen Funktion, Anti-Tracking für Android. Laut den Berichten folgt Google Apple’s Fußstapfen, wie Apple hat damit begonnen, seine App-Tracking-Transparenz zu machen. Eine Anti-Tracking-Funktion für beide Betriebssysteme gleicht die Privatsphäre des Benutzers aus.

Google zum Folgen Apple in Einführung einer Anti-Tracking-Funktion für Android

Google zum Folgen Apple in Einführung einer Anti-Tracking-Funktion für Android

Mit dieser neuen Funktion für Android-Benutzer können Benutzer die gesammelten Daten einschränken. Es gibt Berichte, dass Google möglicherweise nicht so schwer ist Apple mit der Anti-Tacking-Funktion für Android. Um die Ideen für das neue Feature zu entwickeln, bittet das Unternehmen um Input von den Stakeholdern.

Sollten die Meldungen stimmen, ist damit zu rechnen, dass die Industrie endlich das Bedürfnis verspürt, zu prüfen, ob die Nutzerdaten erhoben werden. Der Google-Sprecher sagte mir, dass das Unternehmen gerne mit Entwicklern zusammenarbeitet, die ein „gesundes, werbefinanziertes App-Ökosystem“ entwickeln.

Das Unternehmen hat das Projekt als Privacy Sandbox Project bezeichnet. Die Mission ist es, ein wachsendes Web-Ökosystem zu schaffen, das standardmäßig viele Benutzer hat und privat ist. Im Rahmen des Projekts schränkt Google das im Web zum Standard gewordene Cross-Site-Tracking ein.



Google sagt,

„Wir glauben, dass ein Teil der Magie des Internets darin besteht, dass Ersteller von Inhalten ohne Gatekeeper veröffentlichen können und dass die Benutzer des Internets frei auf diese Informationen zugreifen können, weil sich die Ersteller von Inhalten durch Online-Werbung finanzieren können. Diese Werbung ist für Publisher und Werbetreibende weitaus wertvoller und für Benutzer ansprechender und weniger nervig, wenn sie für den Benutzer relevant ist.“

Schon Apple hat seine App-Tracking-Transparenz mit dem neuesten Beta-Update für iOS 14.5 implementiert. Im neuen Framework werden die Entwickler das App-Tracking-Framework verwenden und prüfen, ob die App Daten über Endbenutzer sammelt und sie mit anderen teilt, um sie über Apps und Websites hinweg zu verfolgen.



Back to top button