Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Google Docs verfügt jetzt über eine Emoji-Verknüpfung

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Google Docs verfügt jetzt über eine Emoji-Verknüpfung

Google hat kürzlich bekannt gegeben, dass es eine neue Verknüpfung für die Verwendung von Emojis beim Schreiben in Google Docs erstellt hat.

Die neue Funktion macht es einfacher, Emojis beim Schreiben direkt in Sätze einzufügen, da das Kopieren und Einfügen der Symbole von anderer Stelle nicht mehr erforderlich ist.

Mit dieser Funktion schließt sich Google Docs dem Webkonferenzgiganten an ZoomenSlack und verschiedene andere Anwendungen, die Millionen in ihrem Arbeitsleben nutzen, bieten eine schnelle Möglichkeit, Emojis zu verwenden.

Wie erhält man Emojis in Google Docs?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Emojis in ein Google-Dokument einzufügen. Die erste besteht darin, einfach das „@“-Symbol mit dem Deskriptor eines bestimmten Emojis (z. B. „Haus“) einzugeben, wie im folgenden Gif, das Google auf Google bereitgestellt hat Workspace-Updates-Portal.

Neben dieser Methode können Sie auch einfach „@:“ oder „:“ eingeben, um eine Dropdown-Liste mit Emojis anzuzeigen, aus der Sie den gesamten Katalog der angebotenen Emojis durchsuchen können.

Wann werden Emojis in Google Docs verfügbar sein?

Das Rollout-Tempo für Rapid Release-Konten (Google-Konten von Nutzern, die sich dafür entschieden haben, neue Funktionen sofort zu sehen, wenn sie zu Google Workspace hinzugefügt werden) begann am 29. August und es wird bis zu 15 Tage dauern, bis die Funktion vollständig sichtbar ist.

Der Rollout für Konten mit geplanter Veröffentlichung (Google-Konten von Nutzern, die sich dafür entschieden haben, neue Funktionen mindestens eine Woche nach ihrer Veröffentlichung für RR-Konten zu sehen) beginnt am 12. September.

Die Aufteilung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Konten für geplante Veröffentlichungen Unternehmen mehr Zeit geben, sich an neue Funktionen zu gewöhnen, und ihnen die Möglichkeit geben, zu sehen, wie andere sie finden.

Sind Emojis für Unternehmen nützlich?

Nutzer von Google Doc schauen sich vielleicht diese Neuigkeiten an und denken: Wann werde ich in meinem Arbeitsleben überhaupt jemals Emojis verwenden müssen?

Wie bei den meisten Internetphänomenen nehmen auch die Anwendungsfälle weiter zu – vor zehn Jahren hätten sich viele Geschäftsleute über die Vorstellung lustig gemacht, dass sie bald eine App wie TikTok brauchen würden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Es gibt bereits einige interessante Anwendungsfälle für Emojis im Geschäftsleben. Viele Unternehmen, die Apps wie Slack verwenden – mit denen Sie ganz einfach Ihre eigenen Emojis erstellen können – verwenden sie, um Textblöcken Farbe zu verleihen, die sonst optisch uninteressant, aber dennoch wichtig wären.

Emojis können auch ein Werkzeug zur Förderung integrativer Arbeitsräume sein – das geschriebene Wort ist nicht unbedingt das Format, mit dem jeder einzelne Mitarbeiter hauptsächlich kommunizieren kann, und es ist schwierig, Aspekte einer Konversation wie den Ton auf einem Computerbildschirm zu vermitteln.

Emojis bieten somit eine alternative Möglichkeit, Emotionen in digitalen Arbeitsräumen zu vermitteln. Mehr noch, laut eine Studie aus dem Jahr 2019 Von Adobe sind 78 % der Emoji-Benutzer der Meinung, dass sich die Symbole positiv auf die Sympathie auswirken, während 74 % der Meinung sind, dass dadurch positive Nachrichten aufrichtiger klingen.

Daher wird eine weitere Plattform, die einfachen Zugang zu Emojis bietet, für Unternehmen jeder Art und Größe von Vorteil sein.