Google Fotos hat damit begonnen, die Funktion zu testen, mit der Sie Fotos in Schwarzweiß ausmalen können

In Google Fotos gibt es eine neue Funktion, mit der wir Bilder in Schwarzweiß ausmalen können.


Google Fotos

  

Eine neue Reihe von Funktionen wird in getestet Google Fotos Unter anderem haben wir ein Tool, mit dem wir die Fotos in Schwarzweiß ausmalen können, und die Funktion „Erinnerungen“, mit der Galerien erstellt werden, die den Geschichten ähneln, um frühere Fotos abzurufen.

In der neuesten Version der App Google Fotos Im Play Store (4.23) gibt es eine Reihe von Beta-Versionen von Tools, die sich in der Entwicklung befinden. Tests sind im Moment nicht einsatzbereit.

Diese Funktion zum Ausmalen der Bilder wurde bereits von Google in seiner E / A-Veranstaltung im Mai 2018 erweitert und es wurde bestätigt, dass sie das Tool testen, da sie im Code der neuesten Version der App gefunden wurden. Mit dem Tool können Benutzer Fotos auch in Schwarzweiß ausmalen.

WhatsApp | Schritte zum automatischen Speichern von Bildern in Google Fotos

Google Fotos Er arbeitet daran, kostenlose Speichertests für Fotos von Google One-Plänen anzubieten, die das Unternehmen im Mai letzten Jahres angekündigt hatte.

Außerdem wird dank des Codes auch das erwartet Google Fotos wird eine neue Funktion namens "Memories" einführen, die einige Bilder alter Daten sammelt, damit wir "Ihre besten Momente neu erleben" oder "diesen Tag neu entdecken" können, wie im Code selbst angegeben. "Memories" würde eine ähnliche Oberfläche wie "Stories of" bieten Instagram o Snapchat, wo Sie mit einem Fingerstreich in die Vergangenheit zurückkehren können.

Eine weitere Funktion, die im Code von Google Fotos Es war die Fähigkeit, die Fotorahmenfunktion eines Smart-Screens direkt von der Anwendung aus zu verwalten.