Google hatte Mitleid mit uns. Dieses Jahr wird es nicht sein YouTube Zurückspulen

Google hatte Mitleid mit uns. Dieses Jahr wird es nicht sein YouTube Zurückspulen 1

Vielleicht erinnern wir uns noch daran, was für eine Katastrophe die Jahreszusammenfassung war YouTube Rewind 2018. Damals ergoss sich auf der Website ein Meer des Hasses. Da uns 2020 nicht verschont hat, hat er sich dennoch dazu entschieden YouTube.

  

YouTube Zurückspulen – eine maßstabsgetreue Peinlichkeit

Jahresfilmzusammenfassung YouTube ist eine Tradition, die bis ins Jahr 2010 zurückreicht. Meist handelte es sich um fröhliches, motivierendes Material, das die beliebtesten Filme und Trends auf der Plattform präsentierte, die in den letzten Monaten auf der Website erschienen sind.

2018 YouTube Rewind war so schwach, dass es sehr schnell zum meistgehassten Clip auf der Plattform seit seiner Einführung wurde. Einige Monate später haben die Vertreter YouTube sie selbst gaben zu, dass Rewind 2018 einfach nur peinlich war. 2019 wurde beschlossen, sich weniger auf Influencer und Marken zu konzentrieren, aber – wie sie sagen – die Abneigung blieb. Viele fragten sich, was war YouTube wird in Rewind 2020 gezeigt.

Jahr 2020 ohne YouTube Zurückspulen

YouTube ging den Diskussionen über das Rewind 2020-Formular mit der Veröffentlichung einer kurzen Erklärung voraus, in der erklärt wird, dass wir diese Art von Video in diesem Jahr nicht sehen werden.

Wie die Besitzer zugegeben haben YouTube’a, 2020 war weniger einzigartig als ‘anders’. Daher sagten die Macher der jährlichen Zusammenfassungen, es wäre falsch, Rewind 2020 so zu machen, als wäre nichts passiert.

Anlässlich YouTube dankte allen, die versucht haben, anderen zu helfen und sie im Jahr 2020 zu unterstützen.

Wahrscheinlich werden einige mit der getroffenen Entscheidung unzufrieden sein YouTubein der Annahme, dass Sie sich aus der Vielzahl negativer Nachrichten, die uns täglich zufließen, auf die guten Dinge konzentrieren könnten. Es scheint jedoch, dass Rewind 2020 unabhängig davon, ob es ziemlich gut oder tragisch schwach war, immer noch einer Welle der Kritik ausgesetzt wäre.

Ehrlich gesagt ist es ein ziemlich cooler Schachzug YouTube. Es ist unmöglich, einen Film zu hassen, der nicht da ist.