Google Pixel Watch Leak zeigt rundes Design, möglicherweise mit WearOS-Unterstützung



Es gab Gerüchte, dass Google an einer eigenen Smartwatch arbeitet, die von seinem WearOS angetrieben wird. Doch jetzt sieht es so aus, als würden die Gerüchte bald Wirklichkeit werden. Das Die Google Pixel Smartwatch ist vor dem Start durchgesickert und es gibt noch keine offiziellen Details.

Erste durchgesickerte Bilder von Google Pixel Watch

Google Pixel Watch Leak zeigt rundes Design, möglicherweise mit WearOS-Unterstützung

EIN Tippgeber namens Jon Prosser hat die Serie von Google geteilt Pixel-Uhr das hat ein Codename „Rohan“. Die durchgesickerten Bilder der Uhr zeigen das Design und bestätigen, dass die Smartwatch WearOS unterstützen wird. Neben dem Teilen von Bildern hat der Tippgeber auch ein mögliches Veröffentlichungsdatum angegeben, das möglicherweise in Kraft ist Oktoberwenn die durchgesickerten Nachrichten wahr sind.

Durchgesickerte Spezifikationen von Google Pixel Watch

Laut Tippgeber Jon Prosser wird die kommende Smartwatch einen haben rahmenloses Design. Wenn Sie die Bilder sehen, sieht es so aus, als würde die Uhr eine haben kreisförmiges Gehäusedesign (Runde Form). Eine auffällige Sache in der Uhr ist die Physische Kronedie in den analogen Uhren zu sehen ist.

Es sieht so aus, als hätte Google Hinweise von bekommen Apple und Samsung. Es gibt eine ähnliche Sache wie bei Samsung Galaxy Watch Active 2, die Kurve, die sich um das Uhrengehäuse legt. Und die Silikon- oder Weichgummibänder sind wie Apple Watch 6.



Wenn wir uns jedoch das Design ansehen, können wir sagen, dass die Google Pixel-Uhr leicht sein wird. Anhand der Bilder können wir erahnen, dass das Uhrengehäuse schlanker ist als bei anderen Smartwatches. Bis auf die Unterstützung für WearOS sind noch nicht viele Details über die Uhr bekannt.

Gemäß den durchgesickerten Details wird die Uhr einen Netzschalter am rechten Rand haben. Es wird zwei Uhrenfarben in Schwarz und Silber sowie 20 verschiedene Armbänder geben. Da es sich um eine Pixel-Uhr handelt, wird sie in andere Google-Apps und -Dienste integriert.

Da jedoch all diese Details von einem Tippgeber Prosser durchgesickert sind, können wir nicht sagen, dass alle Details wahr sind. Wir müssen die offizielle Bestätigung abwarten. Sogar das Veröffentlichungsdatum kann unterschiedlich sein, wir wissen nicht, dass es an diesem Datum veröffentlicht wird, oder es könnte früher sein oder sich verzögern. Aber es gibt auch andere Gerüchte, die besagen, die Uhr könnte mit Google Pixel 6 erscheinen.

Also, was denkst du über Google Smartwatch? Teilen Sie es mit uns.





Back to top button