Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Google plant, eines von wiederzubeleben ChromeDie nützlichsten Audiofunktionen von

Google plant, eines von wiederzubeleben ChromeDie nützlichsten Audiofunktionen von 1

Google plant, eines von wiederzubeleben ChromeDie nützlichsten Audiofunktionen von

Erinnern Sie sich, als Sie einen Tab, der Audio abspielt, einfach stummschalten konnten? Chrome ohne zu gehen und manuell mit dem Player auf dieser Seite herumzuspielen? Google hat die Möglichkeit dazu bereits 2018 aus unerklärlichen Gründen entfernt. Zum Glück ist es wahrscheinlich, dass die Funktion ein Comeback feiert.

Laut einem von Redditor u/Leopeva64-2 entdeckten Chromium-Gerrit-Update bringt Google „dies zurück“. Das bedeutet nicht, dass es definitiv in naher Zukunft ankommen wird Chrome Update, sondern einfach, dass es irgendwann geplant ist (und Pläne können sich natürlich ändern).

Im Moment können Sie einen Tab stummschalten, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Menü “Site stummschalten” auswählen. Dadurch wird jedoch jede Registerkarte stummgeschaltet, die Sie für diese Site geöffnet haben, und dies bleibt der Fall, bis Sie die Stummschaltung der Site aufheben. Wenn die neue Funktion genau wie früher funktioniert, können Sie auf das Audiosymbol auf der Registerkarte klicken, um nur die einzelne Registerkarte und nicht die gesamte Site stummzuschalten, was viel bequemer und nützlicher ist.

Wie u/Leopeva64-2 darauf hinweist, funktioniert dies in der aktuellen Version von Microsoft Edge genau so, also werden wir die obige Methode hoffentlich wieder sehen Chrome letztlich.

Bevor wir diese Funktionalität zurückbekommen, ist auch eine weitere Stummschaltungsoption auf dem Weg. Die Chrome Der Canary-Kanal verfügt derzeit über eine Stummschalttaste im globalen Mediensteuerungsmenü, sodass wir dies in der stabilen Version von . erwarten können Chrome in nicht allzu ferner Zukunft. Schon bald haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um das Stummschalten von Audio geht.

Versuchen Sie es mit Scrollen

Table of Contents