Die automatische Videowiedergabe im Internet ist eine der Funktionen, die viel bewirken Ungleichheit der Meinungen im Web Auf diese Weise können Websites Inhalte für Sie übertragen, unabhängig davon, wonach der Benutzer sucht. Als Letztes wird diese Funktion dem Android App Store hinzugefügt. Google Play Store.

ERHALTEN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Abonnieren Sie, um die neuesten Technologie-Nachrichten in Ihrer Mailbox zu erhalten. Wir senden Ihnen täglich eine einzelne E-Mail mit einer Zusammenfassung der Schlagzeilen der auf unseren Websites veröffentlichten Nachrichten, Tricks, Vergleiche und Bewertungen.
Service von Mailchimp angeboten

Google hat auf seiner Website darauf hingewiesen Aktivieren Sie die automatische Wiedergabe von Videos in Google Play Store. Dies wird im September 2019 geschehen und der Grund ist nichts anderes als, den Benutzern zu helfen, qualitativ hochwertige Inhalte auf einen Blick zu entdecken, ohne mit der Anwendung interagieren zu müssen.

Was ist gut und was ist schlecht an der automatischen Wiedergabe im Play Store?

Wie wir bereits angedeutet haben, sind Videos, die automatisch abgespielt werden, für viele Benutzer ein Ärgernis und für andere etwas Gutes. Ja, es ist wahr, dass ein Video, das automatisch abgespielt wird, mit größerer Wahrscheinlichkeit gesehen wird, aber manchmal möchte der Benutzer, dass dieses Video nicht abgespielt wird. Wir können wiederum nicht vergessen, dass diese Videos von Google Play Store sind gespeichert in YouTube und danke dafür YouTube Ihre Nutzungsstatistik wird erhöht.

Das Schlechte an der automatischen Videowiedergabe ist, dass sie dadurch manchmal sehr nervig wird Ton, der plötzlich aus dem Mobiltelefon kommt, ohne dass Sie etwas berühren. Dies ist der Grund, warum viele Browser gezwungen sind, dem Benutzer mitzuteilen, auf welcher Registerkarte der Sound ausgegeben wird, damit er ihn schnell identifizieren und abbrechen kann.

Aber ohne Zweifel ist der schädlichste Teil der automatischen Wiedergabe weder der störende Klang, noch dass der Benutzer Inhalte sehen muss, ohne sie ausgewählt zu haben. Das große Problem bei der Verwendung der automatischen Wiedergabe ist das Menge mobiler Daten ausgegeben. Nun, in vielen Ländern ist die Menge an Mobilfunkdaten, über die die Telefonanbieter verfügen, normalerweise zu gering, und diese Daten werden daher zu schnell ausgegeben. Dies ist der Hauptgrund, warum es unter bestimmten Umständen möglich sein sollte, diese Funktion zu deaktivieren.

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob Google die Möglichkeit hat, diese Option zu deaktivieren, aber wir hoffen, dass dies zum Wohle einiger Nutzer der Fall ist. Es ist lustig, dass diese Änderung nach kommt Apple Sie haben es auch im iOS App Store aktiviert.

Weitere Neuigkeiten zu … Google, Play Store, Video