Google XML Sitemaps gegen Yoast WordPress SEO

Mithilfe von Sitemaps können Suchmaschinen Ihre Websites effizient crawlen, indem sie ihnen eine Liste Ihrer Website-URLs anzeigen.

Online-Tools wie XML-Sitemaps.comEs kann verwendet werden, um eine Sitemap für Ihre Website zu erstellen. Wenn Ihre Website jedoch mit WordPress erstellt wurde, sollten Sie ein Sitemap-Plugin verwenden.

Die beiden beliebtesten WordPress-Plugins zum Erstellen von Sitemaps sind Google XML-Sitemaps y Yoast SEO.

In diesem Artikel möchte ich Ihnen zeigen, wie diese beiden Sitemap-Lösungen verglichen werden.

Was sind Sitemaps?

Das Sitemap-Protokoll wurde erstellt, damit Websitebesitzer Suchmaschinen mitteilen können, welche URLs sie crawlen und indizieren möchten.

Eine Sitemap ist eine XML-Datei, die eine Liste von URLs auf Ihrer Website anzeigt. Sie können diese Liste auswählen, um genau anzugeben, welche Seiten in Suchmaschinen angezeigt werden sollen.

Das Protokoll war von Google angekündigt im Juni 2005 und wurde dann von unterstützt Yahoo! und Microsoft. Andere Suchmaschinen wie Ask haben es später übernommen.

Sitemaps arbeiten mit dem Robots.txt Datei, aber während das Robots.txt-Protokoll normalerweise verwendet wird, um zu beraten welche URL auszuschließenwird das Sitemap-Protokoll zur Beratung verwendet welche URL enthalten sein. Sie können jedoch den Speicherort Ihrer Sitemap in Robots.txt angeben.

Sitemaps werden normalerweise im Stammverzeichnis Ihrer Website unter gespeichert. Suchmaschinen suchen nach ihnen, aber Sie können sie auch manuell senden.

Sie können Ihre Sitemap bei Google unter einreichen Google-Suchkonsole und Bing in Bing Webmaster-Tools. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Suchmaschinen Ihre Sitemaps korrekt lesen.

Die Sitemap-Datei

Eine Sitemap-XML-Datei wird mit mehreren XML-Tags erstellt.

Einige dieser Etiketten, wie und, sind erforderlich. Andere Beschriftungen sind optional, können jedoch nützlich sein. Das Tag informiert beispielsweise Suchmaschinen darüber, wie oft Sie eine Seite ändern können, und mit dem Tag können Sie angeben, wie wichtig sie sind.

Überprüfen Sie Sitemaps.org und die Sitemap Wikipedia-Seite Ausführliche Erklärungen zu den einzelnen XML-Tags. Diese Seiten enthalten auch Beispiele für Sitemaps.

Glücklicherweise müssen Sie kein Experte in der XML-Sprache sein, um eine Sitemap zu erstellen Google XML-Sitemaps y Yoast SEO Mach alles für dich.

Google XML-Sitemaps

Entwickelt von Brachhold Arne, Google (XML) Sitemaps Generator für WordPress ist eine vielseitige Lösung, mit der Sie die volle Kontrolle darüber haben, welche Ihrer Webseiten verfolgt werden.

Sobald Sie das Plugin heruntergeladen und auf Ihrer Website aktiviert haben, wird im Hauptmenü der WordPress-Einstellungen eine neue Seite "XML-Sitemap" angezeigt.

Google XML Sitemaps listet alle Einstellungen auf dieser Seite auf. Wie Sie sehen werden, gibt es viele Optionen, die Sie anpassen können, aber die Einstellung "Gebrauchsfertig" sollte für die meisten Menschen ausreichen.


Im Abschnitt "Grundlegende Optionen" können Sie Google und Bing jedes Mal anpingen, wenn Ihre Sitemap aktualisiert wird. Sie können Ihrer Robots.txt-Datei auch automatisch eine Sitemap-URL hinzufügen.

In diesem Bereich werden auch erweiterte Optionen aufgeführt, z. B. das Erhöhen des PHP-Speicherlimits.

Grundlegende Optionen

Google XML Sitemaps enthält automatisch alle veröffentlichten URLs Ihrer WordPress-Website. Das Plugin unterstützt jedoch die Aufnahme von Seiten, die außerhalb von WordPress erstellt wurden.

Sie müssen lediglich die URL, Ihre Priorität, die Häufigkeit der Seitenänderungen und das Datum Ihrer letzten Änderung hinzufügen.

zusätzliche Seiten

Die Beiträge haben aufgrund der Anzahl der Kommentare Vorrang. Dies kann in Kommentardurchschnitt geändert werden, oder Sie können die automatische Prioritätsberechnung vollständig deaktivieren.

Post Priorität

Im Abschnitt Sitemap-Inhalt können Sie definieren, welcher Inhalt Ihrer Website in Ihrer Sitemap enthalten ist.

Standardmäßig enthalten Google XML-Sitemaps Ihre Startseite, Blog-Beiträge, statische Seiten, Kategorien und Dateien. Sie können auch Autorenseiten und Tag-Seiten einschließen.

Sitemap-Inhalt

Blogpost-Kategorien können von Ihrer Sitemap ausgeschlossen werden. Sie können bestimmte Beiträge und Seiten auch ausschließen, indem Sie Ihre ID eingeben.

Ausgeschlossene Artikel

Im Abschnitt zur Frequenzänderung können Sie Suchmaschinen darüber informieren, wie oft der Inhalt Ihrer Website aktualisiert wird, und Sie können auch die Häufigkeit des Crawls für jeden Teil Ihrer Website ändern.

Verfügbare Werte sind: Immer, stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich und nie.

Die Homepage wird beispielsweise standardmäßig täglich eingestellt. Diese Standardeinstellung sollte für die meisten Websitebesitzer geeignet sein, aber Blogger, die häufig Inhalte veröffentlichen, möchten möglicherweise einige Einstellungen anpassen.

Frequenzen ändern

Im letzten Abschnitt können Sie die Priorität Ihres Inhalts festlegen. Sie können einen beliebigen Wert zwischen 0 und 1 einstellen, z. ZB 0,0, 0,1, 0,2 usw.

Prioritäten

Google XML Sitemaps speichert Ihren Sitemap-Index in.

Der Index listet beispielsweise alle Sub-Site-Maps für Ihre Website auf.

Der von Google XML Sitemaps generierte XML-Sitemap-Index

Google XML-Sitemaps ist eine flexible Sitemap-Lösung, mit der Sie die vollständige Kontrolle darüber haben, wie Ihre Sitemaps erstellt werden.

Anfänger sollten sich nicht vor den zusätzlichen Einstellungen fürchten, da die Standardeinstellungen für die meisten WordPress-Einstellungen in Ordnung sind.

Yoast SEO

Yoast SEO ist eines der beliebtesten WordPress-Plugins auf WordPress.org. Das Plugin kann kostenlos heruntergeladen werden, aber Sie werden sehen Yoast SEO Premium Im gesamten Bereich der Plugin-Einstellungen stark beworben.

Sobald Yoast SEO aktiviert wurde, wird im WordPress-Administrationsbereich ein neues SEO-Menü angezeigt.

Wenn Google XML Sitemaps auf Ihrer Website noch aktiviert ist, zeigt Yoast SEO im Hauptfenster eine Warnung an, die erklärt, dass Probleme auftreten können, wenn zwei WordPress-Plugins Sitemaps generieren.

Mit den beiden folgenden Schaltflächen können Sie die Sitemap-Funktionalität in Yoast SEO deaktivieren oder das WordPress-Plugin für Google XML-Sitemaps deaktivieren.

Das Yoast SEO Dashboard

Auf der Registerkarte "Funktionen" des Bereichs "Allgemeine Einstellungen" können Sie die Sitemaps-Funktion aktivieren und deaktivieren.

Yoast SEO Features und Funktionen

Wenn Sie auf das Fragezeichen klicken, wird ein Link zu Ihrer Sitemap unter angezeigt.

Sitemaps aktivieren und deaktivieren

Yoast SEO generiert Sitemaps für Ihre Posts, Seiten und Postkategorien. Die Anzahl der tatsächlich generierten Sitemaps hängt von der Anzahl der auf Ihrer Website veröffentlichten URLs ab.

Yoast SEO Sitemap Index

Auf der Registerkarte Inhaltstypen des Einstellungsmenüs für das Erscheinungsbild der Suche wird eine Option für "Beiträge in Suchergebnissen anzeigen" angezeigt. Eine ähnliche Konfiguration ist für Seiten verfügbar.

Es ist unklar, ob es sich um Sitemap-Konfigurationen handelt, da es keinen ersten Verweis auf Sitemaps gibt. Wenn Sie jedoch auf das? Mit diesem Symbol werden Sie darüber informiert, dass Sie damit Beiträge und Seiten von XML-Sitemaps ausschließen können.

Suchen Sie nach Inhaltstypen für das Erscheinungsbild

Beiträge und Seiten können auch speziell in Ihre Sitemap aufgenommen oder aus dieser ausgeschlossen werden.

Sie sehen diese Option im Abschnitt "Erweiterte Einstellungen" für Yoast SEO im WordPress-Editor.

Suchmaschinen zulassen

Mit Yoast SEO können Sie Ihre Sitemaps mithilfe von Filtern weiter anpassen. Aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit ist es jedoch nicht für Anfänger geeignet.

In der Yoast SEO Knowledge Base finden Sie viele Artikel zu diesem Thema, einschließlich XML-Sitemaps im Yoast SEO-Plugin, So passen Sie den Sitemap-Index an y Fügen Sie dem Index eine externe Sitemap hinzu.

Es gibt Filter, mit denen Sie die Anzahl der Sitemap-Einträge begrenzen, Ihrer Sitemap externe URLs hinzufügen, Inhaltstypen ausschließen, Post-URLs ändern und vieles mehr.

Ich mag es wirklich, dass Yoast SEO einfach einzurichten ist. Sie müssen lediglich die Sitemaps-Funktion aktivieren und dann überprüfen, ob die Suchmaschinen Ihre Sitemaps korrekt crawlen.

Die Standardeinstellungen für die Sitemap sollten für die meisten Websitebesitzer in Ordnung sein. Wenn Sie ändern möchten, was Ihre Sitemap enthält, sollten Sie mit dem PHP-Code vertraut sein.

Letzte Gedanken

Google XML-Sitemaps y Yoast SEO Sie können beide verwendet werden, um automatisch Website-Maps für Ihre WordPress-Website zu erstellen.

Yoast SEO ist ein vielseitiges WordPress SEO All-in-One-Plugin, das viele SEO-Tools und -Funktionen bietet. Unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit denke ich jedoch, dass Google XML Sitemaps die beste Lösung für die meisten WordPress-Benutzer ist, da vereinfacht das Hinzufügen externer URLs und das Ändern der Häufigkeit und Priorität von Inhalten.

Wenn Sie die Häufigkeit oder Priorität von Inhalten nicht ändern oder Seiten von Ihren Sitemaps ausschließen möchten, ist es möglicherweise verlockend, die integrierte Sitemap-Funktionalität von Yoast SEO zu verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Google XML-Sitemaps auch Sitemaps für zusätzliche Bereiche Ihrer Website erstellen können, z. B. Dateien, Autorenseiten, Tag-Seiten und mehr.

Eine Sache, die Yoast SEO meiner Meinung nach am besten handhabt, ist der Ausschluss nach dem Ausschluss.

Um Beiträge in Google XML-Sitemaps auszuschließen, müssen Sie auf der Seite mit den Haupteinstellungen des Plugins Beitrags-IDs eingeben. Im Gegensatz dazu können Sie mit Yoast SEO dies auf Post- und Seitenebene (unterhalb des WordPress-Post-Editors) tun. Wenn Sie also nicht bereits eine lange Liste von Post-IDs haben, die Sie aus einer Tabelle ausgewählt haben, ist die Art und Weise, wie Yoast SEO damit umgeht, in der Praxis praktischer.

Google XML-Sitemaps können in Verbindung mit Yoast SEO verwendet werden, indem einfach die Sitemaps-Funktion des Plugins deaktiviert wird. Meiner Meinung nach wird dies wahrscheinlich die beste Einstellung für die meisten Menschen sein.

Haben Sie eines (oder beide) dieser Plugins verwendet? Gedanken?

Verwandt

Back to top button