Gurman: iPhone 14 wird ein komplett neues Design haben

2


Gurman: iPhone 14 wird ein komplett neues Design haben 1

Die iPhone 13-Serie ist gerade auf den Markt gekommen, aber Gerüchte um das iPhone 14 haben bereits ihren Weg ins Internet gefunden. Nach Apple Analyst Ming-Chi Kuo teilte seine Erwartungen an die iPhone-14-Serie mit, Bloombergs Mark Gurman hat in der neuesten Ausgabe seines Power On-Newsletters weitere Details zu den iPhones 2022 bereitgestellt.

Gurman glaubt Apple wird die iPhone 14-Serie nächstes Jahr komplett neu gestalten und fügt hinzu, dass die diesjährigen Änderungen geringfügig sind und Apple Ingenieure arbeiten hinter den Kulissen an „größeren Dingen“. Im Rahmen der Neugestaltung Apple wird neue Einsteiger- und Pro-iPhones-Modelle veröffentlichen. Gerüchte besagen, dass es nächstes Jahr kein Mini-iPhone geben wird, mit Apple stattdessen die Bildschirmgröße über die gesamte Aufstellung stoßen.

Das haben jetzt mehrere Quellen behauptet Apple wird sein iPhone-Lineup im Jahr 2022 neu gestalten. YouTuber Prosser glaubt Apple wird bei der iPhone 14-Serie ein Titan-Chassis verwenden und die Notch zugunsten eines Punch-Hole-Displays fallen lassen. Das glaubt auch Analyst Kuo. Das hat er auch behauptet Apple könnte eine 48-MP-Kamera auf den 2022-iPhones verwenden.

Gurman sprach auch über Apple’s faltbares iPhone in der neuesten Ausgabe seines Newsletters. Während Apple arbeitet in der Tat an einem faltbaren iPhone, es dauert mindestens ein paar Jahre bis zur Markteinführung. Erst letzte Woche sagte Kuo, dass sich der Start des faltbaren iPhones auf mindestens 2024 verzögert habe.



Vielleicht im Rahmen der Neugestaltung, Apple Könnten Sie den Lightning-Anschluss der 2022-iPhones ablegen und sich für USB-C entscheiden? Oder werden die iPhones von 2022 den Wechsel zu einem vollständig portlosen iPhone markieren?

[Via Power On]