Hendrick’s, die Gin Company, hat einen intelligenten Lautsprecher entwickelt und ich brauche ihn unbedingt

14


Okay, es gibt keinen Grund oder Reim dafür, aber im Ernst, schauen Sie sich diesen neuen intelligenten Lautsprecher von Hendrick's (yea, the Gin Company) an. Im Ernst, sieh es dir an. Ich weiß nicht, wie wir es geschafft haben, dass Spirituosenhersteller ihren eigenen intelligenten Lautsprecher entwickeln, aber hier sind wir.

Wie auch immer, lernen Sie Hendricks Horatio kennen. Ja, Sie suchen einen intelligenten Lautsprecher. Was hat es? Google Assistant? Alexa? Cortana? Ehrlich, wer zum Teufel weiß. Aber hier ist, was wir wissen: Es hat einen verdammten Martini-Glashalter. Hat Ihr Smart Speaker einen davon? Wahrscheinlich nicht.

Laut der Produktwebsite wird Horatio aus Kupfer, Messing, Leder und Holz handgefertigt – einschließlich über viele Jahre gesammelter Antiquitäten. Hendrick's sagt, dass "keine zwei genau gleich sind", wobei jeder von ihnen einzigartig ist. Zwei amerikanische Künstler haben es entworfen und kreiert.

Hendricks kluger Lautsprecher

Bild: Hendrick’s

Aber heiliger Scheiß, können wir über den Preis sprechen? Hendricks erwartet, dass die Leute 1.113 US-Dollar dafür ausgeben. Hmm, das ist ein bisschen extrem, aber angesichts der Tatsache, dass es nur fünf davon auf der Welt gibt, macht das wohl Sinn.

Was die technischen Details angeht, hat das Unternehmen keine weiteren Details angegeben, außer der Tatsache, dass der Sprecher mit einem „entzückenden britischen Akzent“ antwortet. Was noch witziger ist, dass Horatio keine Ihrer Fragen so beantwortet, wie Sie es tun denke es würde. Folgendes hat das Unternehmen kürzlich in einer Pressemitteilung gesagt:

"Horatio ist ein weitaus ausgefeilteres Gerät, das von allem, was Sie von Horatio verlangen, völlig unabhängig ist – tatsächlich wissen Sie nie genau, was Horatio sagen darf."

Klingt gut für nur 1.113 US-Dollar, oder? Offensichtlich ist dies Hendricks Marketingtrick, aber Mann, warum muss das so gut aussehen? Betrachten Sie dies auf jeden Fall als W für Hendricks, weil ich unbedingt eines haben möchte. Zahle ich mehr als $ 1K, um es zu bekommen? Definitiv nicht. Würde ich das in Betracht ziehen? Ich meine, ja, duh.

Bin ich der Einzige, der denkt, das ist Dope? Komm schon, ich kann nicht der einzige sein. Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren mit oder übertragen Sie die Diskussion auf unsere Twitter oder Facebook.

Empfehlungen der Redaktion:

  • Ihr Alexa-Smart-Lautsprecher wird gleich ziemlich langweilig
  • Bei den Smart Speaker-Verkäufen liegt Google auf dem dritten Platz
  • Bose hat einen tragbaren Smart-Lautsprecher im Wert von 349 US-Dollar mit Alexa und Bose hergestellt Google Assistant
  • Google bringt einen neuen Nest Mini Smart Speaker mit verbessertem Sound auf den Markt