Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was Sie erwarten können



Chennai: Um das Motorola Razr-Smartphone zu erhalten, müssen Sie etwas länger warten. Motorola hat den Start seines Razr-Flip-Smartphone-Verkaufs auf den 6. Mai ab dem 15. April verschoben, entsprechend dem neuen Datum der Entfernung der Coronavirus-Sperrung, dem 4. Mai.

Das Motorola Razr ist ein nostalgischer Rückfall in das Design des Moto Razr 2004. Das Telefon, das mit einer relativ neuen Technologie von Flip-Phones arbeitet, die sich bis zum perfekten Smart-Touchscreen öffnet, ist selbst bei Rs 1, 24.999 für sein Aussehen, seine Benutzerfreundlichkeit und Größe attraktiv. nützlich. Das Motorola Razr ist nur in einer Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher erhältlich.

Mit Samsung Vergleich Galaxy Der Flip Z ist etwas niedriger bei Rs 1, 09.999 für 8 GB RAM, 256 GB Speichervariante. Aber Motorola Razr schlug Samsung Galaxy Z Zurück zur Benutzerfreundlichkeit.

Der integrierte Bildschirm von Motorola Razr zeigt größere Benachrichtigungen an und ermöglicht es Ihnen, das meiste davon zu verwalten, ohne das Telefon zu öffnen. Auf diese Weise können Sie auch gute Selfies aufnehmen, da sich die Hauptkamera auf dem Bildschirm befindet, und Sie können den größeren Bildschirm im geschlossenen Zustand gut genug betrachten.



Sie können auch die Musikwiedergabe steuern und viele der Dinge tun, die Sie normalerweise auf einem Smartphone-Sperrbildschirm tun würden.

Mit Samsung Galaxy Z Hintergrund: Sie können Benachrichtigungen nicht effektiv verwalten, da der Bildschirm auf der Oberfläche klein ist.

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere Funktionen des Motorola Razr

Der geöffnete Hauptbildschirm verfügt über ein 6,2-flexibles HD + OLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 21: 9



Es gibt ein nützliches 2,7-Zoll-Sekundärdisplay für die Schnellansicht, das Sie mit Ihrem Telefon verwenden können, das noch nicht geöffnet ist.

Ein leichter Rückgang war die 2 800-mAh-Batterie, aber mit einem leichten Flip-Modell war nicht genug Platz, um mehr Saft einzupacken.

Für Telefone dieser Größe ist der Qualcomm Snapdragon 710-Chipsatz nicht so schlecht und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Während der aktuelle Standard das Qualcomm Snapdragon 865 ist, das in Hochleistungstelefonen wie OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro vor einigen Tagen eingeführt wurde.

Das Motorola Razr verfügt über einen optischen Fingerabdrucksensor am Kinn. Die Hauptkamera ist 16 MP groß und eignet sich hervorragend für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Beste daran ist, dass Sie mit der Kamera im Inneren des Telefons Bilder aufnehmen können, ohne das Gerät öffnen zu müssen.



Wenn Sie das Motorola Razr öffnen, finden Sie auch eine 5-MP-Sekundärkamera.

Klicken Sie auf Deccan Chronicle Technology and Science, um die neuesten Nachrichten und Rezensionen zu erhalten. Folge uns Facebook, Twitter.



Back to top button