Huawei Kirin 990 erreicht in Master Lu über 400.000 Punkte

Kirin 990

Das Huawei Kirin 990 ist der neueste High-End-Prozessor von Huawei. Es ist der Chipsatz, mit dem der Mate 30 und der Mate 30 Pro betrieben werden, und der Prozessor, mit dem die Premium-Geräte von Huawei und Honor in den kommenden Monaten zum Leben erweckt werden. Sobald ein neuer Chipsatz herauskommt und die unterschiedlichsten Geräte erreicht, beginnen die Tests. Das heißt, es gibt Neuigkeiten.

  

Huawei Kirin 990 erreicht in Master Lu über 400.000 Punkte

Vor dem Erscheinen der Mate 30-Reihe war der Kirin 990 auf Geekbench zu sehen, der ein unbekanntes Huawei-Gerät zum Leben erweckte. Nach der Veröffentlichung wurde der Chipsatz auf AnTuTu mit einem niedrigeren Wert als der Snapdragon 855 Plus von Qualcomm verglichen. Heute erschienen Tests mit diesem Prozessor auf der Master Lu-Benchmark-Plattform.

Huawei Kirin 990 "width =" 586 "height =" 672 "srcset =" https://cdn.shortpixel.ai/client/q_lossy,ret_img,w_586/https://www.leak.com/wp-content/uploads /2019/09/Kirin-990-Master-Lu.jpg 586w, https://cdn.shortpixel.ai/client/q_lossy,ret_img,w_65/https://www.leak.com/wp-content/uploads/ 2019/09 / Kirin-990-Master-Lu-65x75.jpg 65w, https://cdn.shortpixel.ai/client/q_lossy,ret_img,w_350/https://www.leak.com/wp-content/uploads /2019/09/Kirin-990-Master-Lu-350x401.jpg 350w "data-sizes =" (maximale Breite: 586px) 100vw, 586px

Das Ergebnis zeigt, dass das Testgerät die 8 GB RAM + 256 GB-Version des Mate 30 ist. Das Gerät erzielte insgesamt 424261 Punkte. Betrachtet man die Punktzahl separat, stellt man fest, dass das Gerät in Bezug auf den Prozessor eine Punktzahl von 163.575 aufweist. Wir haben jedoch 160856 für die Grafikkarte. Endlich haben wir für RAM. Im Falle einer Speicherung beträgt die Bewertung 42840 Punkte.

Im Vergleich zu anderen Geräten der Konkurrenz liegt der Mate 30 von Master Lu hinter Geräten wie dem Nubia Red Magic 3 mit 459.463 Punkten und dem Black Shark 2.

Der Kirin 990 wird mit dem gleichen 7-nm-Prozess von TSMC hergestellt, der einst den Kirin 980 hervorgebracht und mit beeindruckenden 10 Milliarden Transistoren auf den Markt gebracht hat.

In SoC finden wir zwei Hochleistungs-Cortex-A76-Kerne (2,36 GHz) sowie zwei Mittelleistungs-Kerne (2,36 GHz) und schließlich vier Kerne für die Effizienz (1,95 GHz). Für die Grafikleistung haben wir eine Mali G76-GPU, die 6% schneller ist als der Adreno 640 von Snapdragon 855. Wir müssen auch die Unterstützung für 5G hervorheben.

In einer Zeit, in der Tests und insbesondere Bewertungen letztendlich einige Benutzer beeinflussen, ist es jedoch wichtig, diese Ergebnisse in Master Lu zu berücksichtigen. Berücksichtigen Sie jedoch immer auch die von Geekbench und AnTuTu.