Huawei Mate 30 Pro, vier Kameras und 5G-Prozessor dominieren das High-End

Das Huawei Mate 30 Pro ist jetzt offiziell. Dies ist das neueste Flaggschiff des chinesischen Unternehmens und weist sehr interessante Entwicklungen gegenüber seiner Vorgängergeneration und dem Huawei P30 Pro auf. Das Huawei Mate 30 Pro zeichnet sich vor allem durch seine Kamera, Leistung und Autonomie aus. Tund wir zeigen alle Funktionen und Daten zu diesem neuen Terminal.

  

Das Design des Terminals ändert sich gegenüber dem Mate 20 komplett, behält jedoch die Designlinie des Huawei P30 pro mit flachen Kanten im oberen und unteren Bereich und einer Farbverlaufspalette bei. Auf der Vorderseite fahren wir mit einer klassischen Kerbe fort, da das 3D-Gesichtserkennungssystem untergebracht werden muss. Natürlich sind die Rahmen etwas rauer und die Krümmung ist viel (aber viel) ausgeprägter als in früheren Versionen.

Bei dieser Krümmung musste Huawei auf die Lautstärketastatur verzichten, nicht aber auf den Ein- / Ausschalter. Jetzt wurde eine Gestensteuerung hinzugefügt, mit der wir den Klang des Terminals anheben und absenken können. Was die Rückseite angeht, so bleiben Glas und abgenutzte Oberflächen erhalten. Jetzt wird die Kamera in einer abgerundeten Form dargestellt und hat eine glänzende Lünette, die die einer Spiegelreflexkamera simuliert.

Huawei Mate 30 Pro, Funktionen

  • Abmessungen und Gewicht: 158,1 x 73,1 x 8,8 mm, 198 Gramm Gewicht
  • Bildschirm: 6,53-Zoll-AMOLED mit Full HD + -Auflösung (2400 x 1176 Pixel)
  • Prozessor: Kirin 990, acht Kerne
  • RAM: 8 GB
  • Lagerung: 128 oder 256 GB
  • Hauptkammer:
    • Foto: Quad-Kamera 40 MP + 40 MP Weitwinkel + 8 MP Tele + ToF-Sensor
    • Video: 4K 60 Fps, Zeitlupen-Videoaufnahme (7680 Fps Full HD)
  • Frontkamera: 32 Megapixel + 3D-Sensor zur Gesichtserkennung
  • Batterie: 4.500 mAh, 40 W Schnellladung und 27 W kabelloses Laden
  • Konnektivität: WI-FI, 4G, 5G, NFC, Bluetooth, GPS
  • Android-Version: EMUI 10, Huawei Mobile Services
  • Andere: On-Screen-Fingerabdruckleser, Gesichtserkennung, Lautstärkeregler, USB C

Das Huawei Mate 30 Pro verfügt über den neuen Kirin 990, einen eigenen Chip, der sich erheblich verbessert hat. Integriert jetzt einen 5G-Chip, sodass dieses Terminal mit diesen Netzwerken kompatibel ist, die momentan nur Vodafone in Spanien zur Verfügung gestellt hat. Außerdem kommt es mit 7 Nanometern an. Im Inneren befinden sich 8 GB RAM sowie 128 oder 256 GB interner Speicher.

Das Display ist 6,53 Zoll groß und damit etwas größer als die Vorgängergeneration. Natürlich geht es runter auf Full HD + Auflösung. Während es in Bezug auf die Pixeldichte etwas weniger ist, ist der Unterschied kaum sichtbar. Außerdem hilft es uns, Batterie zu sparen.

Gestensteuerung und 3D-Gesichtserkennung

Das Huawei Mate 30 Pro kommt mit einem neuen Gesichtserkennungssystem. Verwenden Sie Linsen mit Tiefenschärfe, um unser Gesicht effektiver zu erkennen und so eine zusätzliche Sicherheit zu schaffen. Darüber hinaus tWir haben auch einen Fingerabdruckleser unter dem Bildschirm, was sich im Vergleich zum Huawei P30 Pro leicht verbessert.

Dank dieser Sensoren konnte Huawei eine neue Steuerung durch Gesten hinzufügen. Wir können einige Aufgaben ausführen, ohne den Bildschirm zu berühren. Übergeben Sie beispielsweise ein Lied mit einer einfachen Handbewegung oder machen Sie einen Screenshot, indem Sie die Handfläche näher an das Gerät heranführen.

Die Kameras des Huawei Mate 30 Pro

Die Quad-Kamera kommt zur Mate-Serie. Eine Hauptkamera von 40 Megapixeln 1 / 1,4 wird hinzugefügt. Die Weitwinkelkamera verbessert sich mit einem Objektiv mit einer Auflösung von 40 Megapixeln. Der dritte Sensor ist ein 8-Megapixel-Teleobjektiv. Dies ändert sich in Bezug auf das P30, da es keinen optischen 5-fach-Zoom, sondern einen 3-fach-Zoom enthält. Neben einem Hybrid 5X und bis zu 30 X digital.

Natürlich beinhaltet es den Nachtmodus und einen viel höheren ISO-Wert, um in Nachtsituationen lichtstärkere Fotos anbieten zu können.

Huawei hat die Videoaufnahme verbessert. Dank des neuen Kirin 990-Prozessors können wir eine Auflösung von bis zu 4K bei 60 Fps aufzeichnen. Außerdem wurde eine neue Art der Zeitlupen-Videoaufnahme hinzugefügt. Mit der Kamera können wir auch bis zu 7680 fps für Zeitlupe aufnehmen

Preis und Verfügbarkeit

Huawei hat den Preis oder die Verfügbarkeit dieses Geräts noch nicht bestätigt. Wir werden auf Neuigkeiten aufmerksam sein.