HyperPC Mute – ein Computer mit GeForce RTX 2070 und Intel Core i9-10900 ohne einen einzigen Kühler

Das russische Unternehmen hat den einzigartigen und leisen Computer HyperPC Mute angekündigt. Eine Besonderheit dieses Gerätes ist das lüfterfreie Kühlsystem. In diesem Fall basiert der PC auf der GeForce RTX 2070 und dem Intel Core i9-1090.

PCs können eine Vielzahl von Aufgaben ausführen: Arbeiten mit Video und Grafik, Spielen und Streaming. Gleichzeitig ist der von diesem Gerät abgegebene Schall geringer als der natürliche Geräuschpegel, genau proportional zur menschlichen Atmung.

  

Eigenschaften

HyperPC Mute ist in eleganten Gehäusen aus hochwertigen Aluminiumflugzeugen untergebracht. Die neuen PCs sind sehr kompakt: Höhe – 430 mm, Breite – 215 mm, Tiefe – 205 mm. HyperPC Mute wird mit einem 10-Kern Intel Core i9 10900K Prozessor mit 3,7 GHz Grundfrequenz geliefert. Die Intel Turbo Boost Technologie erhöht die Frequenz um 5,2 GHz

RTX-Grafikkarten enthalten Echtzeit-Suchtechnologie, künstliche Intelligenz und programmierbare Shader. Die RGB-RAM-Größe von HyperX Predator DDR4 beträgt 32 GB, die Speicherkapazität auf dem SSD-Laufwerk beträgt 14 TB. Dieses Gerät wird Sie mit seiner Leistung und Geschwindigkeit nicht nur bei der professionellen Programmierung für Kreativität, sondern auch bei allen modernen Spielen überraschen.

HyperPC stumm schalten

HyperPC Mute bietet vier USB-Anschlüsse für die High-End-Bandbreite von Peripheriegeräten 3.0 und für die Ausgabe auf externen Monitoren gibt es eine HDMI 2.0b- und eine DisplayPort 1.4-Schnittstelle. Die Verbindung zu einem kabelgebundenen Netzwerk erfolgt über einen Gigabit-Ethernet-Controller.

Verfügbarkeit

HyperPC Mute kann auf der Website des Herstellers vorbestellt werden.