Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Instafeet-Rezension: Ist Instafeet legitim und k├Ânnen Sie im Jahr 2023 Geld verdienen?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Instafeet-Rezension: Ist Instafeet legitim und k├Ânnen Sie im Jahr 2023 Geld verdienen?

Liegt Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes ein Haufen Bargeld zu F├╝├čen? Sie haben vielleicht geh├Ârt, dass Ihre Zehen ├╝berraschend lukrativ sein k├Ânnen. In dieser detaillierten Rezension von FeetFinder wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Aber lassen Sie uns zun├Ąchst herausfinden, ob es sich lohnt, Ihre Fu├čbilder hier zu verkaufen.

Der Verkauf von Fu├čbildern ist in den letzten Jahren zu einer beliebten M├Âglichkeit geworden, zus├Ątzliches Geld zu verdienen. Durch die sozialen Medien popul├Ąr gemacht, sind die meisten mittlerweile mit der Idee vertraut. Wenn Ihnen dieses Konzept jedoch neu ist, sehen Sie hier, wie es funktioniert:

  • Machen Sie s├╝├če Fotos von Ihren F├╝├čen
  • Laden Sie sie auf eine Website hoch
  • Die Leute geben dir Geld f├╝r die Bilder

Klingt einfach genug, oder?

Die gro├če Frage ist: Wo verkauft man diese Fu├čbilder? Eine beliebte Option ist eine Website namens FeetFinder (fr├╝her bekannt als ÔÇ×InstafeetÔÇť).

Was ist FeetFinder?

FeetFinder ist ein Online-Marktplatz, der ÔÇ×Fu├čmodelleÔÇť mit potenziellen K├Ąufern verbindet. Interessenten, die Ihre Fu├čbilder kaufen m├Âchten, k├Ânnen Ihr Profil gegen eine Geb├╝hr abonnieren.

Die Geb├╝hr wird von Ihnen als Verk├Ąufer festgelegt. Dennoch bieten laut FeetFinder die meisten Verk├Ąufer ein Monatsabonnement f├╝r weniger als 10 US-Dollar an.

Verk├Ąufer von Fu├čbildern werden als ÔÇ×ErstellerÔÇť und K├Ąufer als ÔÇ×AbonnentenÔÇť bezeichnet.

FeetFinder bezeichnet sich selbst als private Mitgliedergemeinschaft.

Wer kann FeetFinder nutzen?

Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie ├╝ber 18 Jahre alt und weiblich sind. Dies schlie├čt Ausschl├╝sse f├╝r Mitglieder der Transgender-Gemeinschaft ein (auf Ihrem amtlichen Ausweis muss angegeben sein, dass Sie weiblich sind). Dar├╝ber hinaus ben├Âtigen Sie nat├╝rlich Zugang zum Internet und eine M├Âglichkeit, anst├Ąndige Fotos zu machen (idealerweise eine gute Kamera, aber ein hochwertiges Smartphone reicht auch).

Um nachzuweisen, dass Sie ├╝ber 18 Jahre alt sind, m├╝ssen Sie einen g├╝ltigen Lichtbildausweis vorlegen, der ├╝berpr├╝ft wird.

Wie viel Geld k├Ânnen Sie mit FeetFinder verdienen?

Der Verdienst h├Ąngt davon ab, wie viele Abonnenten Sie haben und wie erfolgreich Sie auf der Plattform sind.

Die besten Models k├Ânnen unglaublich viel verdienen. Einige behaupten beispielsweise, sie k├Ânnten an einem Tag 500 US-Dollar verdienen, indem sie nur Bilder ihrer F├╝├če verkaufen.

Das hei├čt, das durchschnittliche Fu├čmodell w├╝rde mit FeetFinder wahrscheinlich weniger Geld auf diese Weise verdienen.

Sie m├╝ssen auch die Servicegeb├╝hr von 10 % ber├╝cksichtigen, die FeetFinder Ihnen berechnet.

Wenn Sie monatlich 100 $ verdienen, nehmen sie 10 $ und Sie erhalten 90 $.

Wie werden Sie mit FeetFinder bezahlt?

Das Tolle an FeetFinder ist, dass es ganz einfach ist, bezahlt zu werden. Sie bezahlen ihre Sch├Âpfer per PayPal, Payoneer und direkter Bank├╝berweisung. Die Auszahlung erfolgt zweimal monatlich am 1. und 15.

Die meisten Menschen entscheiden sich daf├╝r, ├╝ber PayPal bezahlt zu werden; Diese Option ist am empfehlenswertesten.

Wie funktioniert FeetFinder?

Es ist f├╝r Verk├Ąufer von Fu├čbildern kostenlos, sich zu registrieren und ein Profil bei FeetFinder zu erstellen.

Als n├Ąchstes m├╝ssen Sie warten, bis Ihr g├╝ltiger Ausweis ├╝berpr├╝ft wurde. Laut FeetFinder dauert dieser Vorgang zwischen einer und drei Wochen.

Neben dem Hochladen Ihres Ausweises m├╝ssen Sie auch ein Selfie und mindestens einen Meter gro├če Bilder zur ├ťberpr├╝fung hochladen.

Wenn Sie angenommen werden, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Es ist auch zu bedenken, dass sie manchmal den Anmeldevorgang abbrechen, weil die Nachfrage hoch ist und zu viele Personen auf der Warteliste stehen (die auf die Verifizierung warten).

Nach der Genehmigung m├╝ssen Sie Ihr PayPal-Konto verbinden, um Zahlungen zu erhalten.

Jetzt k├Ânnen Sie mit dem Verkauf von Fu├čbildern beginnen!

Sie m├╝ssen Ihr Profil vervollst├Ąndigen, indem Sie Fotos zum Verkauf hinzuf├╝gen. Nat├╝rlich gilt: Je mehr Sie hinzuf├╝gen, desto besser, aber Sie m├╝ssen mindestens 1,5 Meter gro├če Bilder hinzuf├╝gen (obwohl Sie, wenn Sie erfolgreich sein wollen, viel mehr hinzuf├╝gen sollten, versuchen Sie es mit 20+).

Die Ersteller m├╝ssen nun den Abonnementpreis festlegen. Sie k├Ânnen zwischen 5 und 100 US-Dollar pro Monat w├Ąhlen.

Sie m├╝ssen Ihr Bestes geben, um Abonnenten zu gewinnen, um Geld zu verdienen. Eine M├Âglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, Ihr Profil in den sozialen Medien zu bewerben.

Sie k├Ânnten ein spezielles Social-Media-Konto erstellen, mit dem Sie den Traffic auf Ihr FeetFinder-Konto leiten und die Anzahl der Abonnenten erh├Âhen k├Ânnen.

Eine weitere sehr wichtige M├Âglichkeit, Abonnenten f├╝r Ihr Konto zu gewinnen, ist Konsistenz. Das bedeutet, dass Sie Ihr Konto regelm├Ą├čig mit neuen Inhalten aktualisieren, um Ihre Abonnenten zu motivieren und zufrieden zu stellen.

FAQs f├╝r FeetFinder

Ist FeetFinder legal?

Im Allgemeinen ist FeetFinder zwar legal, aber da es als erotischer Inhalt betrachtet werden kann (selbst wenn Sie nur Ihre F├╝├če und keine anderen K├Ârperteile zeigen), kann es in einigen islamischen L├Ąndern illegal sein. Informieren Sie sich ├╝ber die ├Ârtlichen Gesetze und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Region nicht gegen Vorschriften versto├čen.

Muss ich bei FeetFinder meinen richtigen Namen verwenden?

Nein, es gibt keinen Grund, Ihren offiziellen Namen in Ihrem Profil zu verwenden. Um Ihr FeetFinder-Konto tats├Ąchlich zu erstellen, m├╝ssen Sie jedoch Ihren tats├Ąchlichen Namen verwenden.

Muss ich mein Gesicht zeigen?

Wenn Privatsph├Ąre f├╝r Sie ein Problem darstellt, wird dringend davon abgeraten, Ihr Gesicht zu zeigen. Zeigen Sie Ihr Gesicht nur, wenn Sie zu 100 % sicher sind, dass andere wissen, was Sie tun.

Einige Verk├Ąufer von Fu├čfotos empfehlen, Ihr Gesicht in Fotos einzubeziehen, weil sie glauben, dass diese pers├Ânliche Note Ihren Verdienst steigern kann.

Sie m├╝ssen auch an die Sicherheit denken. Je anonymer Sie sind, desto sicherer sind Sie.

Ist FeetFinder sicher?

Es ist immer wichtig, bei allem, was Sie tun, die Sicherheit zu ber├╝cksichtigen. Beim Verkauf von Bildern von F├╝├čen ist das nicht anders.

Bei sorgf├Ąltiger Anwendung kann der Verkauf von Fu├čbildern sehr sicher sein. Sie m├╝ssen sich lediglich an einige Grundregeln halten.

  • Teilen Sie niemals Ihren Standort oder Ihre Adresse oder irgendetwas mit, das anderen Aufschluss dar├╝ber geben k├Ânnte, wo Sie leben (Name der Hochschule usw.).
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Fotos keine Elemente enthalten, die Ihren Standort verraten k├Ânnten (lokale Zeitungen im Hintergrund usw.).
  • Geben Sie niemals Ihre pers├Ânlichen Daten (richtiger Name, Geburtsdatum usw., pers├Ânliche Social-Media-Konten, wenn diese Ihre Adresse, Ihren Namen oder andere Angaben zu Ihrem Standort enthalten) weiter.

Muss ich Steuern auf die Einnahmen von FeetFinder zahlen?

Wie Benjamin Franklin ber├╝hmt sagte: ÔÇ×In diesem Leben sind nur zwei Dinge garantiert: der Tod und die Steuern.ÔÇť FeetFinder ist keine Ausnahme.

Sie m├╝ssen alle mit FeetFinder verbundenen Eink├╝nfte der zust├Ąndigen Regierungsbeh├Ârde melden und Steuern in H├Âhe des festgelegten Satzes zahlen.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Teil Ihres Gewinns zur├╝cksparen, damit Sie dies in Zukunft problemlos tun k├Ânnen.

Warum kaufen Leute Fu├čbilder?

Es gibt viele Gr├╝nde, warum Menschen daran interessiert sind, Bilder von F├╝├čen zu kaufen. Zu den Personen, die Fu├čbilder kaufen m├Âchten, geh├Âren:

  • K├╝nstler
  • Fu├čbegeisterte
  • ├ärzte und medizinisches Fachpersonal, die mit F├╝├čen arbeiten
  • Schuhunternehmen
  • M├Ąnner und Frauen mit Fu├čfetischen

Der h├Ąufigste Grund, warum Menschen auf FeetFinder nach Fu├čbildern suchen, ist, dass sie irgendeine Form von Fu├čfetisch haben. Wenn Sie sich damit nicht wohl f├╝hlen, sollten Sie eine andere Nebenbesch├Ąftigung in Betracht ziehen.

Kann ich Fu├čbilder auf anderen Websites verkaufen?

Ja, Sie k├Ânnen viele andere Websites und Apps verwenden, um Fu├čbilder zu verkaufen, ├Ąhnlich wie FeetFinder. Weitere Websites sind Feetfinder, Feetify, Wikifeet und OnlyFans.

Sie k├Ânnen Fu├čbilder auch ├╝ber soziale Medien verkaufen Facebook Und Instagram.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Geld erhalten, bevor Sie die Bilder senden, um Betrug zu vermeiden.

Muss ich perfekte F├╝├če haben, um mit FeetFinder Geld zu verdienen?

Nein, Sie m├╝ssen keine makellosen F├╝├če haben, um mit dem Verkauf von Fu├čbildern Geld zu verdienen. Sch├Ânheit liegt im Auge des Betrachters. Allerdings ist es einfacher, ein Publikum f├╝r allgemein anerkannte Sch├Ânheitsstandards zu finden. Es lohnt sich also, Ihre F├╝├če zu pflegen. Dies kann bedeuten, dass Sie Feuchtigkeit spenden, Pedik├╝re machen und Ihre N├Ągel lackieren.

Ist FeetFinder legitim?

Diese Frage sollten Sie sich immer stellen, bevor Sie online etwas anfangen. Sie m├╝ssen nicht lange im Internet suchen, um viele Beispiele f├╝r Online-Betrug und -Schw├Ąchen zu finden.

Die einzige M├Âglichkeit, diesem Schicksal zu entgehen, besteht darin, sich der Risiken im Internet bewusst zu sein. Eine gute M├Âglichkeit, festzustellen, ob eine bestimmte Website riskant oder seri├Âs ist, besteht darin, sich Online-Bewertungen anzusehen.

Die Bewertungswebsite Trustpilot hat FeetFinder eine Bewertung von 4,9 gegeben. Es gibt einige Beschwerden von Benutzern. Die Website wirkt noch unvollendet und muss noch besser optimiert werden.

F├╝r FeetFinder ist nicht alles d├╝ster und d├╝ster. Es gibt einige positive Erfahrungsberichte f├╝r die Seite. Zum Beispiel, Racheal Mended aus Melbourne, Australien, hat von guten Erfahrungen mit FeetFinder berichtet. Sie hatte nicht nur keine Probleme, sondern konnte dort auch ordentlich Geld verdienen. Sie sagt, dass sie allein mit FeetFinder in nur einem Monat ├╝ber 6.000 geschafft hat. Sie erkl├Ąrt, dass sie dar├╝ber nachdenkt, ihren 9-to-5-Job aufzugeben und Vollzeit in die Branche einzusteigen.

Auf der anderen Seite sorgte eine andere Benutzerin namens Johanna Rylee f├╝r eine hitzige Diskussion auf Reddit Ich mache diese Website f├╝r Dokumentendiebstahl verantwortlich.

Insgesamt hat die Website also gemischte Bewertungen.

Ein weiteres potenzielles Problem der Website ist das Ungleichgewicht zwischen Abonnenten und Erstellern.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es 122932 Ersteller und 105626 Abonnenten. Das bedeutet, dass hier viel mehr Menschen Fu├čbilder verkaufen als kaufen, was es zu einem wettbewerbsf├Ąhigen Ort f├╝r Verk├Ąufe machen k├Ânnte.

Abschlie├čende Gedanken

Der Verkauf von fitten Bildern erscheint zun├Ąchst seltsam, aber nach einiger Recherche wird klar, dass es eine florierende Branche gibt, mit der man Geld verdienen kann, was es zu einem perfekten Nebenerwerb macht.

Damit Sie wirklich Geld verdienen, brauchen Sie die richtige Einstellung und gepflegte F├╝├če.

Halten Sie sich unbedingt an klar definierte Regeln und tun Sie niemals etwas, das Sie gef├Ąhrden k├Ânnte.

Seien Sie au├čerdem immer auf der Hut vor Betr├╝gereien, senden Sie niemals Bilder, bis Sie das Geld erhalten haben, und sch├╝tzen Sie Ihre pers├Ânlichen Daten.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.