Instagram Verpflichtet Geburtstagsdaten, die App weiterhin zu verwenden

Instagram Verpflichtet Geburtstagsdaten, die App weiterhin zu verwenden 1

Instagram begann ab 2019, neuere Mitglieder nach Geburtsdaten zu fragen. Instagram die alten Accounts geschont, und die User machen weiter, ohne ihren Geburtstag zu verschenken. Jetzt Instagram sagt, dass alle Benutzer ihr Geburtsdatum angeben müssen.

  

In der Pressemitteilung heißt es, dass Sie Ihre Geburtstagsdaten hinzufügen müssen auf Instagram Apps obligatorisch. Die Eingabeaufforderungen können bis zu einem gewissen Grad weiterhin ignoriert werden. Irgendwann müssen sie einen Geburtstag hinzufügen, um die zu verwenden Instagram App; Ja, du hast richtig gehört, Instagram könnte Sie daran hindern, die App zu verwenden, bis Sie Geburtstagsdetails hinzufügen.

Wenn Sie keinen Geburtstag hinzufügen, Instagram zeigt bei jedem zeitkritischen Inhalt im Feed eine Eingabeaufforderung an. Instagram verwischt seit Jahren sensible Inhalte. Wenn Sie jedoch keine Geburtstagsdetails eingegeben haben, sehen Sie keine sensiblen Inhalte mehr.

Diese Informationen ermöglichen es uns, neue Sicherheitsmerkmale für junge Menschen zu entwickeln und sicherzustellen, dass wir der richtigen Altersgruppe die richtigen Erlebnisse bieten. Zu den jüngsten Beispielen gehören Änderungen, die wir im März vorgenommen haben, um zu verhindern, dass Erwachsene Nachrichten an Personen unter 18 senden, die ihnen nicht folgen.

Instagram behauptet, dass die Daten für eine neue Funktion erforderlich sind, die zum Schutz junger Menschen beiträgt. Früher in diesem Jahr, Instagram enthüllte, dass es in Arbeit ist „Instagram für Kinder.” Die neue Plattform bietet zusätzlichen Schutz für Benutzer unter 13 Jahren.

Sie fragen sich, was passieren würde, wenn Sie über Ihren Geburtstag lügen? Brunnen, Instagram sagt, dass es eine KI-gestützte Funktion entwickelt, die solche Fälle erkennen und Benutzer auffordern kann, sie zu korrigieren. Wir hoffen, dass der Geburtstag nicht nur ein weiterer Datenpunkt für die Facebook-eigenes Unternehmen.

[via Instagram]