Intel hat das Startdatum für die Intel Arc Alchemist GPU offiziell bekannt gegeben



Intel ist bekannt für seine großartigen Prozessoren und integrierten Grafikkarten. Früher hat Intel nur integrierte Grafikkarten hergestellt, aber kürzlich hat Intel eine diskrete Gaming-Grafikkarte angekündigt.

Intels erste diskrete Grafikkarte wurde benannt „Intel-Arc-Alchemist“, und Intel gab schließlich sein Startdatum am 30. März bekannt. Derzeit wird es nur für Laptops auf dem Markt erhältlich sein.

Auf die Desktop-Versionen der GPU müssen wir leider noch etwas warten. In Übereinstimmung mit früheren Vorhersagen bringt Intel zuerst die mobile Version von Arc auf den Markt, und die Desktop-Modelle müssen noch ein Veröffentlichungsdatum erhalten.

Die diskrete Grafikkarte von Intel ist doppelt so leistungsfähig.

Die diskrete Grafikkarte von Intel ist doppelt so leistungsfähig

Intels erste diskrete Arc-GPU, die verfügbar sein wird, wird sein das Notebook Arc A370M. Intel verspricht, dass die Arc-GPU trotz der vermeintlich langen Akkulaufzeit die doppelte Grafikleistung im Vergleich zu integrierten Lösungen liefern wird.



Um den Start zu feiern, veranstaltet Intel eine Veranstaltung für die Laptop-GPUs der Intel Arc A-Serie unter 8 Uhr PT/11 Uhr ET am 30. März. Die Veranstaltung trägt den Titel A New Stage of the Game und wird wahrscheinlich mehr über die genauen Spezifikationen der GPUs und anderer Intel-Produkte verraten.

Arc Launch wird über die Leistung sprechen, die wir von diesen ersten Versionen der GPU erwarten können, und erwähnt sogar das mysteriöse Project Endgame, das Intel vor etwa einem Monat angedeutet hat.

Intels Beamter Twitter posten, dass Marks neue GPU als a ‘neue Stufe des Gamings.’

Laut Intel wird es auch das erste sein, das es in Intel Evo-zertifizierte Laptops schafft. Dies impliziert, dass es energieeffizient sein wird, da eine der Anforderungen der neuesten Evo-Spezifikation Geräte fordert, die mindestens neun Stunden Akkulaufzeit auf einem Full-HD-Display bieten können.





Back to top button