Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

iOS 14: Bluetooth funktioniert nicht auf Ihrem iPhone? So beheben Sie die Probleme

Sie haben iOS 14 auf Ihrem iPhone installiert und haben nun Bluetooth-Probleme? Es kann viele Gründe geben, warum das iOS 14-Update Bluetooth-Probleme verursacht, obwohl das Betriebssystem selbst keine Änderungen an der Funktionsweise von Bluetooth mit sich bringt. Nichtsdestotrotz finden Sie hier einige allgemeine Tipps, Tricks und Lösungen, die Sie befolgen können, um alle Bluetooth-Probleme auf Ihrem iPhone mit iOS 14 – iOS 14.7.1 zu beheben.

Einige häufige Bluetooth-bezogene Probleme, die viele iPhone-Benutzer nach der Aktualisierung ihres Geräts auf iOS 14 melden, sind:

  • Bluetooth nicht verfĂĽgbar oder keine Verbindung zum Bluetooth-Zubehör oder Autoradio möglich
  • Knisterndes Geräusch
  • Das Bluetooth-Zubehör wird nicht angezeigt
  • Ăśberspringen, Stottern von Musiktiteln, während eine Verbindung zu Bluetooth oder AirPods im Auto besteht

Der erste Schritt, den Sie unternehmen möchten, besteht darin, sicherzustellen, dass das Problem bei Ihrem iPhone und nicht bei dem Bluetooth-Zubehör liegt, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Versuchen Sie also, das Zubehör mit Ihrem Mac, PC oder einem anderen Gerät zu verbinden, und sehen Sie, ob die Dinge gut funktionieren oder nicht.

So beheben Sie Bluetooth-Probleme in iOS 14 – iOS 14.7.1 auf Ihrem iPhone

Wenn Sie feststellen, dass das Problem bei Ihrem iPhone mit iOS 14 liegt, können Sie hier einige Lösungen ausprobieren:

1. Installieren Sie das neueste Update

Wenn Sie iOS 14 ausführen, sollten Sie auf eine weitere Punktversion des Betriebssystems von warten Apple um zu sehen, ob dies die Bluetooth-Probleme behebt oder nicht. Es ist durchaus üblich, dass beim ersten Build eines großen Betriebssystems einige Probleme auftreten, und Unternehmen neigen im Allgemeinen dazu, kurz darauf ein Punkt-Update zu veröffentlichen, um weit verbreitete Probleme zu beheben.

Bei den ersten Versionen von iOS 14, einschlieĂźlich iOS 14.1 und iOS 14.2, gab es Probleme mit dem Batterieverbrauch. Letzteres fĂĽhrt insbesondere bei vielen iPhone-Nutzern zu einer starken Belastung des Akkus im Leerlauf. Jedoch, Apple hat diese Probleme mit dem iOS 14.3- und iOS 14.4-Update stark behoben.

2. Bluetooth ausschalten und Neustart erzwingen

Das erste, was Sie versuchen sollten, ist, Ihr Bluetooth auszuschalten und Ihr iPhone hart zurĂĽckzusetzen:

  • Schalten Sie Bluetooth aus, indem Sie die Einstellungen-App, navigieren zu Bluetooth, und Ausschalten des Bluetooth-Schalters.
  • Setzen Sie Ihr iPhone zurĂĽck oder erzwingen Sie einen Neustart, indem Sie die Home-Taste (Lautstärke verringern-Taste auf dem iPhone SE, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPhone 8, iPhone 8 Plus) und die Ein-/Aus-Taste gedrĂĽckt halten, bis das Apple Logo. DrĂĽcken Sie auf dem iPhone X, iPhone XS/Max, iPhone XR, iPhone 11/11 Pro kurz die Lautstärke erhöhen Taste. DrĂĽcken Sie dann schnell die -Taste und lassen Sie sie wieder los Lautstärke runter Taste. DrĂĽcken und halten Sie abschlieĂźend die Seitentaste (Sleep/Wake-Taste), bis Sie das . sehen Apple Logo.
  • Aktivieren Sie Bluetooth nach dem Neustart des iPhone-Geräts erneut ĂĽber das Kontrollzentrum oder starten Sie das Einstellungen-App, navigieren zu Bluetooth, und tippen Sie auf den Schalter, um Bluetooth zu aktivieren.

Versuchen Sie jetzt, eine Verbindung zum Gerät herzustellen. Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

3. Gerät vergessen

Wenn der vorherige Tipp bei Ihnen nicht funktioniert hat, können Sie versuchen, das gekoppelte Gerät über die Einstellungen zu vergessen und dann erneut zu verbinden:

  • Starten Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Bluetooth.
  • Tippen Sie auf das „i“-Symbol neben dem Gerätenamen, bei dem Sie Probleme mit der Verbindung haben.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche „Dieses Gerät vergessen“ und bestätigen Sie Ihre Aktion.
  • Koppeln Sie nun Ihr iPhone erneut mit dem Gerät und prĂĽfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Die obige Lösung sollte helfen, Probleme wie Überspringen, Stoppen oder Stottern beim Abspielen von Musiktiteln in Ihrem Auto über Bluetooth zu beheben. Sie können unseren Beitrag lesen, wenn Sie möchten, dass das iPhone die automatische Musikwiedergabe stoppt, wenn es eine Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Auto herstellt.

4. Netzwerkeinstellungen zurĂĽcksetzen

Wenn keiner der beiden Tipps funktioniert hat, können Sie auch versuchen, Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Ein Nebeneffekt davon ist, dass auch alle Ihre Wi-Fi-Einstellungen gelöscht werden, sodass Sie möglicherweise wieder Wi-Fi-Netzwerken beitreten und VPN erneut konfigurieren müssen.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurĂĽck:

  • Starten Sie die App Einstellungen und navigieren Sie zu Allgemein > ZurĂĽcksetzen
  • Zapfhahn Netzwerkeinstellungen zurĂĽcksetzen
  • Sie mĂĽssen Ihren Passcode eingeben, falls Sie einen haben.
  • Bestätige deine Aktion im Popup

Ihr iPhone wird neu gestartet. Versuchen Sie nach dem Start erneut, das Gerät zu koppeln. Wenn Ihr Problem immer noch nicht gelöst ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

5. Wiederherstellen und als neues iPhone einrichten

Dies ist nicht ideal, aber wenn keiner dieser Tipps Ihre Probleme behebt, besteht der letzte Ausweg darin, Ihr iPhone über iTunes oder den Finder in macOS Catalina/Big Sur wiederherzustellen und als neues Gerät einzurichten. Auf diese Weise fangen Sie neu an und beseitigen möglicherweise problematische Anpassungen und Einstellungen auf Ihrem Gerät. Befolgen Sie die Anweisungen im unten verlinkten Beitrag, um eine saubere Wiederherstellung der neuesten iOS-Version über iTunes durchzuführen.

➤ So stellen Sie Ihr iPhone wieder her

6. Besuchen Sie eine Apple Geschäft

Auch nachdem Sie all diese Schritte ausgeführt haben, haben Sie immer noch Probleme, dann möchten Sie vielleicht Ihren nächstgelegenen besuchen Apple Speichern Sie, um über mögliche hardwarebezogene Probleme informiert zu sein. Wenn Sie in iOS 13 auf Ihrem iPhone mit Bluetooth-Problemen konfrontiert waren und die gleichen Probleme unter iOS 14 weiterhin bestehen, handelt es sich wahrscheinlich um ein Hardwareproblem.


Sind nach dem Update auf iOS 14 – iOS 14.7.1 Bluetooth-Probleme aufgetreten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 2. August 2021 aktualisiert.

Table of Contents

Toggle

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.