iPhone 14 behält möglicherweise OLED-Displays von BOE, Samsung & LG

11


Die Parade der iPhone 14-Lecks hat noch nicht aufgehört; Außerdem geht es um den Display-Bereich, und ein neuer Bericht deutet darauf hin, dass das iPhone 14 OLED-Displays von den 3 verschiedenen Unternehmen haben könnte.

Kürzlich schlug ein Bericht des zuverlässigen Ming-Chi Kuo vor, die Frontkamera des iPhone 14 zu aktualisieren, da einige neue Unternehmen sie liefern werden.

Apple Könnte immer noch Display von BOE verwenden

Apple  Könnte immer noch Display von BOE verwendenQuelle: Omdia

Laut einer Marktforschungsagentur ist der neueste Bericht von Omdia (via ITHome), Apple könnte planen zu passen die neuesten LTPS- und LTPO-OLEDs aller alten Anbieter im kommenden iPhone 14.

Das bevorstehende iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max OLEDs werden hergestellt von BOE, Samsung und LG Display.



Außerdem deuteten vor einem Monat einige Berichte darauf hin Apple hatte den Deal mit besiegelt BOE, und es wird jetzt mit gehen Samsung und LGaber jetzt ist es immer noch bereit, eine Anzeige von zu erhalten BOE und machen Sie dasselbe wie beim iPhone 13.

BOE Firma liefert das Display für die Basismodelle des iPhone 14und das LG und Samsung wird für die anderen linken Modelle gehenaber LG wird hauptsächlich das Display der Pro-Modelle liefern.

Interessanterweise weiß ich nicht, warum diese Berichte anrufen iPhone 14 Max als iPhone 14 Plus, das der Ersatz für eine Mini-Version ist. Nach Recherchen habe ich keine Informationen darüber erhalten, dass das iPhone 14 Max ein Plus sein wird.

Außerdem wissen wir bereits, dass die iPhone 14 Pro-Modelle ein neues Notch-Design, ein Loch für die Kamera und einen pillenförmigen Ausschnitt aufweisen werden. Wie der Bericht feststellte, sind die Verbrauchsmaterialien für Anzeigetafeln zweigeteilt.



Erstens wird LTPS das gleiche alte Notch-Display für das iPhone 14 und das iPhone 14 Max/Plus enthalten, und zweitens ein neues Notch-Display für das iPhone 14 Pro und Pro Max.

Laut dem Bericht von Omdia werden dieselben Unternehmen auch das Display für die iPhone 15-Modelle des folgenden Jahres liefern.