iPhone 14 Pro hat möglicherweise Face ID unter Display & Hole-Punch-Kamera

15


Ende dieses Jahres, Apple wird wahrscheinlich die iPhone 14-Serie bringen. Dennoch bleibt noch viel Zeit bis zum Launch, und schon sind die Details der nächsten Generation durchgesickert.

Ein Tippgeber, DylanDKT, hat einen Tweet gepostet, in dem es heißt: Das iPhone 14 Pro wird ein Hole-Punch-Design haben für die Frontkamera und die Face ID wird unter dem Display platziert anstelle des Schandflecks der Kerbe.

Letztes Jahr gab es Berichte, dass das iPhone 14 die Notch fallen lassen würde, um das Punch-Hole-Design zu bringen. Diese Gerüchte könnten jedoch wahr sein, da der Tippgeber das Leck bestätigt hat, indem er sagte, dass das Loch die Größe einer Pille haben wird.

Apple iPhone 14 Pro Face ID-Sensoren und andere Hardware befinden sich unter dem Display

Das iPhone 14 Pro hat möglicherweise eine Gesichtserkennung unter dem Display und der Lochkamera

Das Apple Der Analyst Ming-Chi Kuo hat auch behauptet, dass die kommende iPhone 14-Serie sich über den Locherausschnitt verschieben würde.



Die erste große Änderung, die an der Face ID-Kerbe vorgenommen wurde, war bei der iPhone 13-Serie, die eine kleine Kerbe als das ursprüngliche Design des iPhone X hatte.

Tippgeber DylanDKT liefert regelmäßig Apple-bezogene Lecks. Er sagte, dass die iPhone 14 Pro-Serie, einschließlich iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max, einen Pillenform-Ausschnitt auf dem Display haben wird. Die FaceTime-Kamera passt also an den neuen Ort.

Die Face ID wird unter dem Display platziert. Die fortschrittliche Technologie ermöglicht es den Sensoren, auch nach der Beschichtung von Glas und Bildschirm zu arbeiten, das System verwendet IR-Kameras.

Mit dem pillenförmigen Ausschnitt, Apple Die iPhone 14 Pro-Serie wird große Konkurrenten im Rennen um die beste Frontkamera sein. Von der Zeit Apple die Kerbe eingeführt haben, haben die Android-Hersteller versucht, etwas besser daraus zu machen.



Es sieht so aus, als würde es ein Designunterscheidungsmerkmal zwischen der iPhone 14 Pro-Serie und den Standard-iPhone 14-Modellen geben, die eine vorhandene Face ID-Kerbe haben werden.

Außerdem gibt es Berichte darüber Apple wird das aktualisierte iPhone SE-Modell im Jahr 2022 herausbringen, das das gleiche Design wie das Modell 2020 haben wird, aber 5G und einige andere verbesserte Spezifikationen hinzufügen wird.