IPhone Verkäufe stellten einen neuen Anti-Rekord ein



Apple veröffentlichte einen Bericht für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2019. Es ist bemerkenswert, dass der Umsatz des Unternehmens im Berichtszeitraum nur um 1% auf 53,809 Mrd. USD gestiegen ist.

Schlimmer noch ist, dass der Umsatz mit dem iPhone um 12% von 29,470 Mrd. USD auf 25,99 Mrd. USD zurückgegangen ist und erstmals seit 2012 weniger als 50% des Gesamtumsatzes mit Smartphones erzielt wurden. Apple.

Unternehmensdienstleistungen Apple für das Jahr erhöhten sie ihren vierteljährlichen Umsatz von 10,17 Mrd. USD auf 11,455 Mrd. USD.

Mac-Computer wurden für 5,820 Milliarden US-Dollar verkauft, iPads für 5,023 Milliarden US-Dollar und weitere 5,525 Milliarden US-Dollar Apple brachte eine "intelligente" Uhr und eine Säule HomePod.



Der Betriebsgewinn des Jahres ging von 12,6 auf 11,5 Milliarden US-Dollar und der Nettogewinn von 11,5 auf 10 Milliarden US-Dollar zurück.

Es ist bemerkenswert, dass Apple erhöhte Ausgaben für Forschung – im dritten Quartal 2018 gaben sie 3,7 Milliarden US-Dollar aus, während die Ausgaben im letzten Quartal auf 4,3 Milliarden US-Dollar stiegen.

Gegenwärtig sank der Wert des Unternehmensvermögens auf 322,239 Mrd. USD, vor einem Jahr waren es 365,725 Mrd. USD.



Back to top button