Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Ist eDreams legitim? Die Antwort hier

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Ist eDreams legitim? Die Antwort hier

Wenn Sie Ihre Flüge regelmäßig online buchen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie darüber nachgedacht haben, Ihre Flugtickets über eDreams zu reservieren.

eDreams ist ein führendes Online-Reisebüro. Das Unternehmen verspricht stressfreie Reiseerlebnisse, indem es seinen Nutzern ermöglicht, ihre nächsten Flüge bequem von zu Hause oder vom Büro aus zu buchen. Für den Zugriff auf die Plattform sind lediglich ein Smartphone oder Laptop und ausreichend Bandbreite erforderlich.

Aber bevor Sie die Dienste von eDreams ausprobieren, fragen Sie sich vielleicht, ob dieses Unternehmen seriös ist oder nicht. Wir werden, Sie haben Glück.

Wir haben eine umfassende Bewertung von eDreams erstellt, mit besonderem Fokus auf die Glaubwürdigkeit dieses Online-Flugreservierungsgiganten.

Was ist eDreams?

eDreams ist ein Online-Reisebüro, das tolle Angebote sowohl für Linien- als auch für Charterflüge bietet. Das Unternehmen wurde im März 1999 im Silicon Valley von Javier Pérez-Tenessa de Block, James Hare und Mauricio Prieto gegründet. Das Unternehmen hat derzeit seinen Hauptsitz in Barcelona, ​​Spanien, bedient aber auch Reisende in allen Teilen der Welt.

Als Top-Online-Reisebüro bietet eDreams nicht nur Angebote für Flüge. Reisende können auch Unterkunft, Autovermietung und Flughafentransfers in Anspruch nehmen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Urlaubspakete, dynamische Pakete und Reiseversicherungen an. Alle diese Dienste können direkt auf der offiziellen Website von eDream in Anspruch genommen werden.

Firmenüberblick

  • Firmenname: eDreams
  • Branche: Tourismus
  • Sektor: Online-Flüge und Unterkunftsreservierung
  • Unternehmenstyp: Gewinnorientiert
  • Gründer: Javier Pérez-Tenessa de Block, James Hare und Mauricio Prieto
  • Gründungsmonat: März 1999
  • Gründungsort: Silicon Valley, San Francisco Bay Area, Kalifornien, USA
  • Derzeitiger Hauptsitz: Barcelona, ​​Spanien
  • Eigentümer: EDreams ODIGEO
  • Verfügbarkeit: Weltweit
  • Betriebsstatus: Aktiv
  • Offizieller Website-Link: https://www.edreams.com/

Wie begann eDreams?

eDreams wurde im März 1999 im Silicon Valley, Kalifornien, USA, von Javier Pérez-Tenessa de Block, James Hare und Mauricio Prieto gegründet. Das Unternehmen wurde mit Unterstützung renommierter amerikanischer und europäischer Investmentgruppen gegründet, darunter DCM-Doll Capital Management, Atlas Venture, Apax Partners und 3i Group.

Im Jahr 2000 verlegte eDreams seinen Hauptsitz von den USA nach Barcelona, ​​Spanien. Anschließend führte das Unternehmen seine Dienste auf dem spanischen und italienischen Markt ein und war damit das erste Unternehmen überhaupt, das Online-Reisedienstleistungen in Spanien anbot.

Im Jahr 2006 wurde eDreams für 153 Millionen Euro von der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft TA Associates übernommen. Im Juli 2010 verkaufte TA Associates eDreams für 350 Millionen Euro an das europäische Private-Equity-Unternehmen Permira.

Im Jahr 2011 fusionierte eDreams mit Go Voyages. Das Unternehmen erwarb außerdem Opodo und Travellink. Diese Fusionen und Übernahmen führten zur Gründung von EDreams ODIGEO, das damals als Europas größtes Online-Reisebüro galt.

Im Jahr 2014 beteiligte sich eDreams als erstes internetbasiertes Unternehmen an einem Börsengang (IPO) in Spanien. Der Wert des Unternehmens betrug damals rund 1,5 Milliarden US-Dollar. Seitdem hat eDreams einen konstanten Wachstumskurs beibehalten.

Ist eDreams in meinem Land verfügbar?

eDreams bietet seine Online-Reisereservierungsdienste in mehr als 40 Ländern weltweit an. Laut der offiziellen Website des Unternehmens sind die folgenden die derzeit wichtigsten regionalen Reiseziele:

• Vereinigte Staaten – Atlanta, Boston, Charlotte, Chicago, Dallas, Denver, Honolulu, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New York City, Orlando, Philadelphia, San Francisco, Seattle und Washington
• Kanada – Toronto und Vancouver
• China – Hongkong
• Japan – Tokio
• Singapur, Singapur
• Südkorea – Seoul
• Vereinigte Arabische Emirate – Dubai
• Die Philippinen – Manila

Neben diesen regionalen Zielen bedient eDreams zahlreiche Standorte auf allen Kontinenten (außer natürlich der Antarktis).

Wie groß ist eDreams?

Wir können die Größe von eDreams anhand der Ziele abschätzen, die das Unternehmen bedient, nämlich weit über 40 Länder. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels (Mai 2022) verfügt das Reisebüro über Flugreservierungen von über 100 Fluggesellschaften auf mehr als 60.000 Strecken.

Reisende können mit eDreams außerdem auf über 150.000 Hotels an 30.000 Reisezielen weltweit zugreifen. Note dass diese Zahlen Mietwagen, Flughafentransfers, Bahntickets und Pauschalreisen nicht berücksichtigen.

Eine andere Möglichkeit, die Größe von eDreams abzuschätzen, besteht darin, die Finanzberichte zu überprüfen. Eine praktische Referenz ist der Geschäftsbericht 2015/2016 der Agentur, aus dem hervorgeht, dass das Unternehmen einen Jahresumsatz von 463,3 Millionen Euro erzielte.

Ist eDreams legitim?

eDreams ist ein seriöses Online-Reisebüro. Das Unternehmen besteht seit weit über zwei Jahrzehnten und hat in dieser Zeit engagiert seine Kunden aus zahlreichen Standorten auf der ganzen Welt betreut.

Im Folgenden finden Sie weitere Gründe, Ihre Flugreservierungen mit eDreams in Betracht zu ziehen:

1. Globale Verfügbarkeit

Viele Online-Reisebüros bieten ihre Dienste gezielt auf bestimmte Regionen an und schließen dabei bewusst Reisende aus anderen Ländern aus. Allerdings ist eDreams in mehr als 40 Ländern und Hunderten von Standorten weltweit verfügbar.

eDreams arbeitet mit über 100 Fluggesellschaften zusammen, die mehr als 60.000 Strecken bedienen. Darüber hinaus können Sie über die Website auf bis zu 150.000 Hotels an über 30.000 Standorten zugreifen.

2. Eine breite Palette von Dienstleistungen

eDreams ist möglicherweise als Online-Flugreservierungswebsite bekannt geworden. Seitdem hat das Unternehmen seine Plattform jedoch um eine Reihe weiterer Dienste erweitert.

Neben Flügen können Reisende auch Hotelreservierungen vornehmen, Autos mieten und Flughafentransfers in Anspruch nehmen. Ganz zu schweigen von Reiseversicherungen und maßgeschneiderten Urlaubspaketen.

3. Benutzerfreundlichkeit

eDreams unterhält eine unglaublich benutzerfreundliche Website. Um die Dienste des Unternehmens nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden oder sich zunächst für ein Konto anmelden, falls Sie noch keins haben.

Hier ist das Verfahren zur Kontoeröffnung;

ich. Gehen Sie zu https://www.edreams.com/
ii. Klicken Sie auf die Registerkarte „Mein Konto/Meine Reisen“.
iii. Zeigen Sie auf der neuen Seite mit der Maus auf „Konto“ und klicken Sie auf „Kontoprofil“.
iv. Klicken Sie auf „Konto erstellen“ und dann auf den Link „E-Mail-Adresse“, der sich direkt unter der Aufschrift „Mit Ihrer E-Mail-Adresse anmelden“ befindet.
v. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein, erstellen Sie dann ein sicheres Passwort und klicken Sie auf „Konto erstellen“.
vi. Klicken Sie auf „Konto bestätigen“.

Sie werden zu Ihrer Profilseite weitergeleitet, auf der Sie den Vollständigkeitsgrad Ihres Profils von 72 auf 100 erhöhen können, indem Sie Ihre Heimatstadt/Ihren Heimatflughafen, Ihre Sprache, Ihre Währung und Ihr Geburtsdatum auswählen.

Sobald Sie über ein eDreams-Konto verfügen, können Sie Ihre Flüge auf der Website reservieren, indem Sie wie folgt vorgehen:

ich. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und klicken Sie auf „Flüge“.
ii. Wählen Sie zwischen Hin- und Rückfahrt und einfacher Fahrt.
iii. Geben Sie die Anzahl der Reisenden an.
iv. Wählen Sie, ob Sie in der Kabine, Economy, Premium, Business Class oder First Class fliegen.

Zur Veranschaulichung gehen wir davon aus, dass Sie ein Hin- und Rückflugticket buchen, alleine reisen und in der Economy-Klasse fliegen.

v. Geben Sie Ihren Abfahrtsort, Ihr Ziel, Ihr Abreisedatum und Ihr Rückreisedatum ein.
vi. Klicken Sie auf „Flüge suchen“ und dann auf „Benachrichtigungen erstellen“.
Auf der Website wird eine Reihe verfügbarer Flüge angezeigt, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Sie können die Empfehlungen nach der günstigsten, besten oder schnellsten Fluggesellschaft sortieren.

vii. Klicken Sie auf „Angebot anzeigen“, um mehr über einen verfügbaren Flug zu erfahren.
viii. Geben Sie auf der nächsten Seite den Namen und das Geburtsdatum des Reisenden ein und wählen Sie dann einen Sitzplatz aus.
Sie können auf dieser Seite auch alle notwendigen Änderungen vornehmen, beispielsweise das Hinzufügen eines Passagiers.

ix. Wenn alles gut aussieht, geben Sie Ihre Rechnungs- und Kontaktinformationen ein und klicken Sie dann auf „Weiter“, um Ihre Zahlung über eine der unterstützten Zahlungsmöglichkeiten abzuschließen.

4. Reaktionsschneller Support

eDreams unterhält einen freundlichen und reaktionsschnellen Kundendienst, der stets bemüht ist, Kundenanfragen zu beantworten. Sie können das Unternehmen telefonisch unter +34 934 920 533 (Spanien), +1 844 539 6719 (USA), +1 438 8003526 (Kanada) oder 00800 55 88 55 00 (international) erreichen.

Alternativ können Sie Ihre Nachricht über das Message Board auf dieser Website senden (https://www.farecompare.com/contact/). Darüber hinaus ist eDreams auf allen wichtigen Social-Networking-Plattformen verfügbar.

5. Hat eine App

Wenn Sie lieber über Ihr Mobilgerät auf eDreams zugreifen möchten, laden Sie am besten die App herunter und installieren sie. Die App ist auf beiden verfügbar Apple Speichern und Google Play Store.

Einpacken

eDreams ist ein seriöses Unternehmen, das bequeme Online-Flugreservierungen und eine Vielzahl anderer reisebezogener Dienstleistungen anbietet. Obwohl das Reisebüro alles andere als perfekt ist (wie Sie aus vielen individuellen Kundenrezensionen erfahren werden), gibt es keine Beweise dafür, dass es seinen Kunden betrügt.

Denken Sie abschließend daran, die Stornierungsbedingungen sorgfältig durchzulesen, bevor Sie einen Flug, ein Auto oder ein Hotel über die eDreams-Website buchen.