Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Ist Lenovo Vantage notwendig? – Was ist das wirklich? [A Review]

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: Ist Lenovo Vantage notwendig? – Was ist das wirklich? [A Review]

Jeder Lenovo-Benutzer hat das Recht zu fragen: „Ist Lenovo Vantage notwendig?“ Und ich sage Ihnen, warum! Obwohl diese Software sicher ist, wird sie stark verbreitet, was manchmal ziemlich lästig sein kann.

Lenovo hat seine PCs schon immer mit Spyware vorinstalliert, sodass die proprietäre Software von Lenovo, die Werbung liefert, von den Benutzern als Warnsignal angesehen wird. Daher haben Sie allen Grund zu fragen, ob Lenovo Vantage notwendig ist.

Sie fragen sich vielleicht, was Lenovo Vantage ist und warum Sie die App behalten sollten. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie ĂĽber Lenovo Vantage und seine Notwendigkeit wissen mĂĽssen

Was ist Lenovo Vantage?

Lenovo Vantage ist eine gerätespezifische Lenovo-Anwendung, mit der Sie Ihre Treiber einfach aktualisieren, Support anfordern, Gerätediagnosen durchführen usw. können. Andererseits ist diese Software ausschließlich für entwickelt Windows 10 Stück. Also, wenn Sie dabei sind Windows 7 oder 8, auf die Sie ein Upgrade durchführen müssen Windows 10, um die Lenovo Vantage-Software zu verwenden.

Testbericht zum Lenovo Vantage – Alle Funktionen und unsere Meinung

Lenovo Vantage wurde speziell für Lenovo-Laptops entwickelt. Zu seinen Funktionen gehören:

    Hardware-Diagnose: Es verfügt über eine Hardwarestatusfunktion, mit der Sie den aktuellen Status des Prozessors, des Arbeitsspeichers und der Massenspeicher Ihres Laptops überwachen können. Treiber- und BIOS-Aktualisierung: Lenovo Vantage macht es auch sehr einfach, Ihre Treiber zu aktualisieren; Klicken Sie auf „Aktualisieren“, und die Arbeit ist erledigt. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen Lenovo Vantage, das BIOS Ihres Systems auf dem neuesten Stand zu halten. Batterieeinstellungen: Mit dieser Software können Sie den Gesamtzustand Ihrer Batterie überprüfen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen. Die Einstellungen für den Akkuladeschwellenwert können auch dazu beitragen, dass der Akku Ihres Laptops länger hält. WLAN-Assistent: Lenovo Vantage ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihr WLAN zu verwalten, da es Ihnen eine Liste sicherer Netzwerke zur Verfügung stellt, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können. Diese Software kann auch Netzwerke identifizieren, zu denen eine Verbindung unsicher ist. Lenovo-Unterstützung: Sie können damit auch Ihren Garantiestatus überprüfen, direkten Support von Lenovo erhalten und Tipps zur Systemwartung erhalten.

Lohnt sich die Leistung des Lenovo Vantage Smart?

Lenovo Vantage Smart Performance hilft Ihnen, Leistungsprobleme auf Ihrem Laptop zu erkennen und stellt sicher, dass es mit Höchstleistung läuft, indem es die PC-Diagnose automatisiert und erkannte Probleme ohne Eingriffe löst.

Die Vantage Smart Performance befindet sich in der Lenovo Vantage App. So können Sie diesen Service schnell nutzen:

    Starten Sie die Lenovo Vantage-App. Klick auf das Unterstützung Speisekarte. Wählen Intelligente Leistung aus dem Dropdown-Menü. Klicken Sie dann auf „Kostenloser PC-Scan” beginnen.

Note: Um Lenovo Vantage Smart Performance zu erhalten, müssen Sie zunächst Lenovo Vantage aus dem Microsoft Store herunterladen, sofern es noch nicht auf Ihrem Gerät installiert ist.

Was ist eine Verbesserung der Lenovo-Erfahrung?

Die Lenovo Experience Improvement-Anwendung ist ein optionales Tool, das auf den meisten Lenovo-Laptops vorinstalliert ist. Die Lenovo Experience Improvement fungiert als Verbindung zwischen Lenovo und Verbrauchern und gibt Lenovo Feedback zur Nutzung des Benutzers und zum gesamten Computererlebnis.

Kann ich Lenovo Vantage deinstallieren?

Ja, Sie können Lenovo Vantage deinstallieren, und es schadet Ihrem System nicht, wenn Sie es deinstallieren. Wenn Sie jedoch kein ähnliches Programm haben, das die Funktion von Vantage ausführt, müssen Sie die meisten dieser Funktionen manuell ausführen, um die optimale Leistung Ihres PCs aufrechtzuerhalten.

Ist Lenovo Vantage kostenlos?

Lenovo Vantage ist kostenlos im Microsoft Store erhältlich und ermöglicht auch KMUs den kostenlosen Zugriff auf Funktionen. Nachdem Sie Lenovo Vantage auf Ihrem PC gestartet haben, wählen Sie „Für den Heim- und Bürogebrauch“ aus. Dadurch erhalten Sie freien Zugriff auf alle Funktionen der Software.

Ist Lenovo Vantage sicher?

Lenovo Vantage ist sicher für den täglichen Betrieb Ihres PCs. Diese Software hält Ihren Laptop auf dem neuesten Stand, indem sie ihn nach veralteten Treibern durchsucht und Updates über eine einzige Benutzeroberfläche bereitstellt. Aber leider kann ich nicht garantieren, dass Ihre Privatsphäre bei Lenovo-Computern im Allgemeinen geschützt ist. Beispielsweise gab das Unternehmen kürzlich zu, seine PCs mit der Bloatware Superfish vorinstalliert zu haben, die Werbung lieferte, die die Sicherheit der Benutzer gefährden könnte. Mittlerweile ist es jedoch verboten, Spyware auf seine Computer zu laden, und das Unternehmen hat außerdem versprochen, das Laden von Bloatware Dritter auf seine PCs einzustellen. Aber man kann es nie sagen …

Ist Lenovo Vantage notwendig?

Ungeachtet seiner Probleme ist Lenovo Vantage für den Computer wertvoll, insbesondere wenn Sie Updates, Wartungsanforderungen oder Diagnoseaktivitäten verpassen. Es wird benötigt, wenn Sie auf Einstellungen oder Funktionen zugreifen möchten, die nicht verfügbar oder leicht zugänglich sind Windows. Zu diesen Funktionen gehören: Einstellen des Flugmodus, der Akkuladeschwelle und des USB-Ladens.

Sollte ich Lenovo Quick Optimizer entfernen?

Wenn Sie diese Software immer noch auf Ihrem Laptop finden, sollten Sie sie löschen, da sie zurückgezogen wurde und keinen Zweck mehr erfüllt. Darüber hinaus wird Lenovo Quick Optimizer von Lenovo nicht mehr unterstützt. Das Unternehmen hat es am 27. Juli 2016 eingestellt. Daher kann es nicht mehr heruntergeladen werden. So deinstallieren Sie Lenovo Quick Optimizer:

    Navigieren Sie zur Systemsteuerung. Wählen Sie „Programm deinstallieren“. Klicken Sie auf „Programm hinzufügen oder entfernen“. Wenn Sie Lenovo QuickOptimizer gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Popup-Menü die Option „Deinstallieren“.

Wo und wie kann ich Lenovo Vantage herunterladen?

Sie können Lenovo Vantage aus dem Microsoft Store herunterladen. Hier finden Sie eine einfache Möglichkeit, es herunterzuladen.

    Suchen Sie den Microsoft Store in Ihrem Startmenü. Öffnen Sie den Microsoft Store und suchen Sie nach Lenovo Vantage. Wenn das Lenovo-Symbol angezeigt wird, klicken Sie darauf, um auf die Anwendungsseite zuzugreifen. Klicken Sie dann auf „Holen und starten”, um die App herunterzuladen. Wenn der Download von Lenovo Vantage abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Starten“. Die App wird nach dem Laden geöffnet.

So deinstallieren Sie Lenovo Vantage

    Gehen Sie zur Systemsteuerung. Klicken Sie auf Programme und wählen Sie dann Programm deinstallieren. Scrollen Sie nach unten, um die Lenovo Vantage-App auf dem Bildschirm „Programme und Funktionen“ zu finden. Wenn Sie die App gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Deinstallieren.

So entfernen Sie Lenovo-Spyware

    Gehen Sie zur Systemsteuerung. Wählen Sie „Programme“. Suchen Sie unter „Programm deinstallieren“ nach „VisualDiscovery“. Suchen Sie nach der Spyware und deinstallieren Sie sie.

Beachten Sie, dass auf Lenovo-PCs keine Spyware mehr installiert ist. Zumindest verspricht die Marke den Nutzern das. Wenn Sie jedoch Anzeichen von Spyware auf Ihrem alten Gerät entdeckt haben, gehen Sie wie oben beschrieben vor.

Lesen Sie auch: Lenovo Legion Touchpad funktioniert nicht? Beste Korrekturen

So stoppen Sie Lenovo-Updates

    Schlagen Sie die Windows + R Tasten gleichzeitig drücken. Dadurch wird der Befehl „Ausführen“ geöffnet. Typ “gpedit.msc” im Feld Ausführen und drücken Sie OK. Dadurch wird der Editor für lokale Gruppenrichtlinien gestartet. Wählen Sie im Editor für lokale Gruppenrichtlinien die Option „Computerkonfiguration“ aus. Wählen Sie dann die Verwaltungsvorlage aus. Während Sie sich in der Computerkonfigurationsoption befinden, werden mehrere Optionen angezeigt. wählen Windows Komponente und dann Windows Aktualisieren. Es ist in diesem Format geschrieben; Computerkonfiguration – Verwaltungsvorlage – Windows Komponente – Windows update – Editor für lokale Gruppenrichtlinien. Doppelklicken Sie auf Konfigurieren Sie die automatische Aktualisierung Möglichkeit. Um die Richtlinie zu aktivieren, gehen Sie zur linken Seite Ihres PCs und aktivieren Sie die Optionen „Aktiviert“. Unter der Option „Aktiviert“ können Sie automatische Updates wie folgt konfigurieren:
    Benachrichtigen Sie sowohl für den Download als auch für die Installation. Benachrichtigung zur Installation und zum automatischen Download. Erlauben Sie dem lokalen Administrator, eine Einstellung auszuwählen.

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.