Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

LearnPress vs. LearnDash: Welches ist das beste LMS für WordPress-Benutzer?

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen dabei: LearnPress vs. LearnDash: Welches ist das beste LMS für WordPress-Benutzer?

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf LearnPress und LearnDash, um herauszufinden, welches dieser beliebten LMS-Plugins die Nase vorn hat.

Wenn es um Plugins für WordPress geht, gibt es eine große Auswahl. Das sind großartige Neuigkeiten, wenn Sie nach einem Plugin für eine bestimmte Aufgabe suchen, es kann jedoch schwierig sein, zu entscheiden, welches für Sie und Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Sowohl LearnPress als auch LearnDash bieten Funktionen für Lernmanagementsysteme und genießen dafür einen guten Ruf. Die Frage, die sich viele Menschen stellen, ist: Welches ist das Beste für WordPress-Benutzer?

Für diejenigen, die nicht ganz sicher sind, was ein LMS-Plugin ist; Es handelt sich um ein Tool, mit dem Sie Ihre WordPress-Website in eine E-Learning-Plattform umwandeln können. In der Vergangenheit hätte die Anpassung einer WordPress-Website auf diese Weise viel Programmieraufwand erfordert (aber es schadet nicht, zu wissen, wie man Code in WordPress bearbeitet). Mit einem LMS-Plugin erstellen, verwalten und verkaufen Sie Online-Kurse direkt von Ihrer Website aus – und das ohne Programmierkenntnisse.

Obwohl es eine Reihe von Plugins gibt, die dies ermöglichen können (LearnDash-Alternativen, wenn Sie so wollen), sind die beiden beliebtesten Plugins LearnPress und LearnDash. Wir werfen einen detaillierten Blick auf jedes einzelne Plugin und die jeweils angebotenen Funktionen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches WordPress LMS-Plugin für Sie und Ihr Online-Geschäft am besten geeignet ist.

Probieren Sie LearnDash gleich hier aus

LearnPress vs. LearnDash – Was ist insgesamt besser?

Wenn Sie in Eile sind und keine Zeit haben, die Bewertungen durchzulesen, finden Sie hier einen kurzen TLDR.

Insgesamt ist LearnDash besser. Es ist vollgepackt mit erstaunlichen Funktionen, die Ihnen dabei helfen, professionelle und ansprechende Online-Kurse zu erstellen, die Ihre Schüler lieben werden. Gegen eine einmalige Gebühr ist alles enthalten, was Sie brauchen, und der Kundensupport ist konkurrenzlos. Obwohl es teuer ist, bekommen Sie, wofür Sie bezahlen!

LearnPress ist eine gute Option, wenn Sie im Moment nicht in der Lage sind, etwas zu bezahlen. Wenn Sie jedoch alle Premium-Funktionen nutzen möchten, könnte es Sie am Ende mehr kosten als LearnDash. Der andere Nachteil von LearnPress ist der notorisch schlechte Kundensupport, selbst bei kostenpflichtigen Plänen.

Alle Planoptionen für LearnDash finden Sie hier.

Die Hauptunterschiede zwischen LearnPress und LearnDash

Auf den ersten Blick sind sich diese beiden Plugins sehr ähnlich.

Beide verfügen über einen Kurs-Builder mit der Möglichkeit, Tests oder Beurteilungen hinzuzufügen. Mit beiden Plugins können Sie den Kurs per Drip-Feed steuern oder auf alle Lektionen gleichzeitig zugreifen. Mit beiden Plugins können Sie ganz einfach flexible Kurse auf Ihrer WordPress-Site erstellen. Ihre Kernfunktionen sind die gleichen, aber jede Plattform hat ihre eigenen Stärken und Schwächen. Daher ist es wichtig, über Ihre eigenen Bedürfnisse nachzudenken, wenn Sie versuchen, zu entscheiden, welche Plattform Sie verwenden möchten. Erst wenn Sie sich die einzelnen Funktionen genauer ansehen, bemerken Sie einen wirklichen Unterschied.

Offensichtlich ist einer der größten Unterschiede die Preisgestaltung. LearnPress stellt Ihnen das Kern-Plugin und eingeschränkte Funktionen kostenlos zur Verfügung, mit der Option, für 249 US-Dollar für weitere Funktionen zu zahlen oder vollen Zugriff auf alles zu erhalten, was das Plugin bietet. LearnDash bietet keine kostenlose Testversion an, die Sie davon abhalten könnte, es auszuprobieren, aber der Gesamtpreis ist mit 159 bis 199 US-Dollar viel niedriger.

LearnPress-Übersicht

LearnPress ist ein äußerst beliebtes LMS-Plugin für WordPress mit einem hervorragenden Ruf. Mit vielen verschiedenen Funktionen wie Bewertungen, Tropffütterungskursen und dem Verzicht auf Programmierung ist es ideal für Anfänger, die mit kleinem Budget einen Online-Kurs einrichten möchten.

LearnPress wurde über 100.000 Mal auf WordPress installiert, was zeigt, dass sich das von ThimPress entwickelte Plugin bereits großer Beliebtheit erfreut. Dieses kostenlose Plugin kann problemlos zu jeder WordPress-Website oder zu jeder selbst gehosteten Website, die Sie besitzen, hinzugefügt werden. Es ermöglicht Ihnen, eine Reihe von LMS-Funktionen zu nutzen, um Ihre ideale Online-Kurs-Website zu erstellen.

Darüber hinaus gibt es Optionen für Premium-Add-ons, die Sie nutzen können, wenn Sie Ihre LMS-Website noch weiter verbessern möchten.

Hauptfunktionen von LearnPress

LearnPress bietet zahlreiche Funktionen, mit denen Sie kostenlos Online-Kurse auf Ihrer eigenen Website erstellen, verkaufen und verwalten können.

Zu den Hauptmerkmalen gehören:

  • Kurserstellung
  • Kursmanagement
  • Automatisch anmelden
  • Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer
  • Zahlungsabwicklung
  • Kostenlose Nutzung
  • Drip-Feed oder selbstgeführte Inhalte

Sie können Administratoren und Benutzern (Dozenten und Studenten) Benachrichtigungen mit Aktualisierungen zu den Kursen senden oder sie über Aktivitäten benachrichtigen – ähnlich wie eine E-Mail-Liste speziell für Studenten Ihres Kurses.

In der kostenlosen Version von LearnPress können Sie Studierende automatisch anmelden, sodass sie sofort nach der Anmeldung (und der Bezahlung, wenn Ihr Kurs nicht kostenlos ist) loslegen können. Eines der überraschendsten Dinge ist, dass Sie Zahlungen tatsächlich entgegennehmen können, ohne ein Premium-Add-on zu kaufen, sodass Sie ohne Kosten Geld verdienen können. Das Plugin unterstützt eine Vielzahl verschiedener Zahlungsgateway-Plattformen wie Paypal, Stripe und WooCommerce.

Wenn Sie Ihren Kurs einrichten, ist LearnPress für Sie da. Das Plugin unterstützt eine Vielzahl von WordPress-Themes, einschließlich des Astra-Themes, sodass es sich problemlos in Ihre Website und Ihr Branding integrieren lässt. LearnPress unterstützt auch WordPress Multisite, was bedeutet, dass Sie mit sehr wenig zusätzlichem Aufwand mehrere Kurse gleichzeitig durchführen können.

Mit LearnPress können Sie auswählen, wie Ihr Kurs ablaufen soll. Wenn Sie möchten, dass Ihre Schüler ein tiefergehendes Verständnis erlangen, den Kurs gemeinsam im gleichen Tempo absolvieren und zwischendurch die Inhalte besprechen, können Sie den Kurs tropfenweise füttern und die Lektionen schrittweise freigeben. Wenn es sich um einen selbstgeführten Kurs handelt, können Sie ihnen bei der Anmeldung Zugang zum gesamten Kurs gewähren.

Benutzerfreundlichkeit

LearnPress arbeitet aktiv daran, die Plattform für Menschen mit eingeschränkten technischen Fähigkeiten benutzerfreundlicher zu gestalten.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und macht es einfach, Ihre WordPress-Site in eine dynamische LMS-Plattform zu verwandeln, ohne jemals Programmierkenntnisse erlernen zu müssen. Das bedeutet, dass Sie als absoluter Anfänger einen Kurs einrichten können und sich keine Sorgen machen müssen, etwas falsch zu machen. Der Großteil der Erstellung und Verwaltung Ihres Kurses erfolgt durch einfache Drag-and-Drop-Aktionen. Wenn Sie also Elemente auf Ihrer WordPress-Site bearbeiten können, können Sie einen Kurs erstellen.

Obwohl LearnPress eine großartige Plattform für Anfänger ist, ist es wichtig zu beachten, dass es zeitweise zu Verzögerungen und Fehlern kommt.

Obwohl dies nicht ideal ist, arbeitet LearnPress daran.

Kundendienst

Der Kundensupport ist der Punkt, an dem LearnPress scheitert. Man muss nicht lange suchen, um mehrere Beschwerden über den völligen Mangel an angemessener Unterstützung zu finden. Während Sie dies von einem kostenlosen Plugin erwarten würden, ist die kostenpflichtige Version preislich nicht so anders als LearnDash und wenn Sie so viel ausgeben, würden Sie erwarten, dass Sie jemanden haben, dem Sie Fragen stellen können.

Die Reaktionszeiten sind schrecklich. Auch wenn Ihnen beim Kauf eines Premium-Add-ons 6 Monate lang kostenloser Support angeboten wird, wird es Ihnen schwerfallen, tatsächlich jemanden zu erreichen.

Integrationen und Add-ons

LearnPress beherrscht die Kunst der Integration (und des Upsellings). Während das Kern-Plugin kostenlos ist und Ihnen die Erstellung eines Kurses ermöglicht, müssen Sie für fast alles andere ein Plugin installieren – entweder kostenlos oder kostenpflichtig.

Mit kostenlosen Plugins können Sie Kurse für einige oder alle Studenten auf die Whitelist setzen, Kurse überprüfen und Studenten einschreiben, Kurse importieren und exportieren sowie Zahlungen aktivieren. Mit LearnPress können Sie bekannte Plugins wie BuddyPress verwenden, mit denen Sie mit Schülern und Lehrern kommunizieren können. Abgesehen davon sind die meisten anderen Funktionen kostenpflichtig.

Kundenbewertungen

Die Bewertungen von LearnPress sind im Großen und Ganzen ziemlich gemischt. Es reicht von 1 bis 4 Sternen. Viele Beschwerden beziehen sich auf die Anzahl der Premium-Plugins und den völligen Mangel an Kundensupport.

Der Mangel an Kundensupport ist zwar frustrierend, aber wenn Sie ein kostenloses Plugin verwenden, um Einnahmen zu generieren, müssen Sie damit rechnen, dass LearnPress irgendwann ein Stück vom Kuchen haben möchte. Andererseits erhalten die Benutzerfreundlichkeit und die Integrationen begeisterte Kritiken.

Vor- und Nachteile von LearnPress

Wie die meisten Softwareprogramme hat LearnPress seine eigenen Vor- und Nachteile. Hier sind einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie entscheiden, welches für Sie am besten geeignet ist.

Vorteile:

  • Das Kern-Plugin ist kostenlos
  • Keine Codierung erforderlich
  • Einfach zu bedienende Oberfläche
  • Viele Gratisgeschenke
  • Nimmt die Zahlung entgegen, ohne dass Ihnen etwas in Rechnung gestellt wird

Nachteile:

  • Fast kein Kundensupport
  • Eingeschränkte Funktionen, ohne für Premium-Add-Ons zu bezahlen
  • Viele Fehler und es kann zu Verzögerungen kommen

LearnPress-Preise

Wenn Sie den Verkauf von Online-Kursen ausprobieren oder Ihrem Publikum einen kostenlosen anbieten möchten, ohne dass hohe Gebühren anfallen, dann ist LearnPress eine hervorragende Option für Sie.

Sie können einen Basiskurs einrichten, der Ihre Schüler einbezieht, und das kostenlose Plugin ermöglicht Ihnen die Entgegennahme von Zahlungen. Wenn Sie jedoch andere Funktionen als diese wünschen, müssen Sie für Premium-Add-Ons bezahlen.

Es gibt nicht viel Transparenz bei der Preisgestaltung von Premium-Add-Ons, es sei denn, Sie versuchen es selbst und kaufen es. Je nachdem, wie viele Add-ons Sie kaufen, könnte LearnPress am Ende teurer sein als die Bezahlung für LearnDash. Der Kauf aller Premium-Plugins mit dem LearnPress Pro-Bundle könnte Sie 249 US-Dollar kosten, aber wenn Sie nur einige der Premium-Funktionen auswählen müssen, könnte es günstiger sein.

Wenn Sie mehr über LearnPress erfahren möchten, können Sie es hier kostenlos ausprobieren.

LearnDash-Übersicht

LearnDash ist ein weiteres beliebtes Plugin für WordPress-Websites, das Menschen bei der Erstellung einer E-Learning-Website unterstützt. Es verfügt über eine Reihe großartiger Funktionen, aber viele seiner Benutzer genießen die Drag-and-Drop-Funktion des Plugins. LearnDash ist nicht kostenlos und bietet Pakete ab 199 $; Allerdings gibt es für alle LearnDash-Käufe eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

LearnDash ist LearnPress hinsichtlich der Grundfunktionalität sehr ähnlich. LearnDash richtet sich jedoch an erfahrenere Verkäufer, die über grundlegende Programmierkenntnisse verfügen und sofort Zugriff auf weitere Funktionen wünschen. LearnDash ist eines der beliebtesten WordPress LMS-Plugins auf dem Markt und genießt das Vertrauen großer Organisationen wie Yoast und Keap. Sie möchten es Dozenten ermöglichen, die dynamischsten und ansprechendsten Kurse im Internet zu erstellen, und ihre Funktionen untermauern dies!

Schauen Sie sich LearnDash hier an

Hauptfunktionen von LearnDash

Mit LearnDash LMS können Sie dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ganz einfach Ihre eigenen Online-Kurse erstellen, sodass Sie bei Bedarf oder Wunsch sehr ins Detail gehen können.

Zu den Hauptmerkmalen gehören:

  • Drag-and-Drop-Kursersteller
  • Inhalte des Drip-Feed-Kurses
  • Fortgeschrittene Tests
  • Zuordnungen
  • Flexible Voraussetzungen
  • Automatisierte Benachrichtigungen
  • Abzeichen und Zertifikate
  • Diskussionsforen
  • Bestenlisten
  • Die Möglichkeit, wiederkehrende Zahlungen entgegenzunehmen

Wie Sie sehen, verfügt dieses WordPress-Plugin über viele tolle Funktionen, die Ihnen helfen, ein professionelles Online-Kurserlebnis für Ihre Schüler zu schaffen. Sie haben die Möglichkeit, Studierende automatisch anzumelden. Wenn sie eine Aufgabe abschließen, haben Sie die Möglichkeit, diese automatisch genehmigen zu lassen oder sie selbst zu bewerten. Sie können auch private Kommentare hinzufügen, die nur der Benutzer sehen kann, sodass Sie mehr Feedback geben können als nur „Ja oder Nein“.

Die umfangreiche Liste der enthaltenen Funktionen macht LearnDash einzigartig und ermöglicht es Ihnen, den Ablauf des Kurses einfach zu ändern. Sie können festlegen, dass der Kurs in einer bestimmten Reihenfolge abgeschlossen werden soll, indem Sie den Inhalt tropfenweise einspeisen oder den Schülern erlauben, an allen Modulen gleichzeitig zu arbeiten. Darüber hinaus können Sie in LearnDash ein Forum für den Kurs einrichten, damit Ihre Studierenden vor dem Rest der Kohorte Fragen stellen können.

Mit LearnDash können Sie den Fortschritt Ihrer Schüler ganz einfach verfolgen.

Sie können ganz einfach Benutzerprofile einrichten, sodass jeder Schüler über ein eigenes Dashboard verfügt. Anschließend können Sie seinen Fortschritt verfolgen und direkt mit ihm kommunizieren, wenn Sie der Meinung sind, dass er Hilfe benötigt.

LearnDash bietet außerdem die nette zusätzliche Option, Ihren Schülern nach Abschluss des Kurses ein Zertifikat aushändigen zu können – diese Funktion gibt es zwar auf LearnPress, aber sie kommt in Form eines zusätzlichen Plugins, für das Sie bezahlen müssen.

Schließlich können Sie dank der hervorragenden Zahlungsintegration Kurse einmalig oder im Abonnement verkaufen und so ein kontinuierliches passives Einkommen erzielen.

Benutzerfreundlichkeit

LearnDash wird immer wieder für seine benutzerfreundliche Oberfläche gelobt, die es Benutzern ermöglicht, Kurse mit Tests, Bewertungen, Videos, Lektionen und vielem mehr zu erstellen.

Trotz zahlreicher Funktionen ist es dank der Drag-and-Drop-Oberfläche und dem speziellen Dashboard zum Erstellen Ihres Kurses immer noch leicht zu verstehen und mit begrenzten technischen Kenntnissen einen ansprechenden Kurs zu erstellen.

Wenn Sie für das ProPanel bezahlen, erhalten Sie einige zusätzliche Funktionen und ein erweitertes Dashboard, mit dem Sie Ihre Kurse ganz einfach erstellen und verwalten können.

LearnDash bietet den zusätzlichen Vorteil, dass es sich in fast jedes WordPress-Theme integrieren lässt, was großartig ist, wenn Sie sich Ihrer Marke bewusst sind. Als ob das noch nicht genug wäre, können Sie Lektionen einfach von einem Kurs in einen anderen kopieren und einfügen, sodass Sie Teile eines Kurses wiederverwenden können, um einen neuen zu erstellen.

Kundendienst

LearnDash ist für seinen hervorragenden und äußerst zuverlässigen Kundendienst bekannt.

Das Hilfeportal verfügt über eine umfangreiche Bibliothek an Dokumentationen, die Sie durch jeden Schritt der Haupteinrichtung führen und die einzelnen Funktionen erklären können, wenn Sie Hilfe benötigen. Wenn dies bei Ihnen nicht funktioniert, können Sie LearnDash per E-Mail kontaktieren und werden von Montag bis Freitag innerhalb der Geschäftszeiten antworten. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie eine knifflige Frage haben oder einen Experten benötigen, der Sie bei der Fehlerbehebung unterstützt.

Unklar ist, wie lange Sie diese Unterstützung erhalten werden. Wenn Sie ein Paket kaufen, erhalten Sie ein Jahr lang kostenlosen Support und Updates – was passiert danach? Sie gehen davon aus, dass Sie ihnen bei Bedarf immer noch eine E-Mail senden können, und angesichts der hervorragenden Bewertungen müssen Sie sich wahrscheinlich keine Sorgen machen, aber es ist trotzdem etwas, das Sie in Betracht ziehen sollten.

Integrationen

LearnDash bietet nur eine relativ begrenzte Anzahl an Integrationen mit anderen Plugins, aber das liegt daran, dass das Team alles getan hat, um sicherzustellen, dass fast alles, was Sie brauchen, in seiner Software verfügbar ist. Einfach ausgedrückt: Es gibt keine große Menge an Integrationen, weil das auch nicht nötig ist.

Eine der Hauptformen der Integration ist die Bezahlung. Obwohl Ihre Möglichkeiten eingeschränkter sind als bei LearnPress, können Sie dennoch eine Verbindung zu großen Anbietern wie Paypal und Stripe herstellen.

Die Integration von LearnDash mit WordPress selbst ist hervorragend. Das Plugin funktioniert nahtlos mit den meisten Themes und passt sich automatisch Ihrem Branding an, ohne dass Sie dafür etwas tun müssen. Das Plugin ist auch mit WordPress Multisite kompatibel, was bedeutet, dass Sie dasselbe Plugin verwenden können, um Kurse auf all Ihren verschiedenen Websites zu verwalten.

Kundenbewertungen

Die Kundenbewertungen für LearnDash sind ausgezeichnet und erhalten auf jeder großen Bewertungsplattform mindestens 4,5 Sterne. Kunden loben insbesondere die Benutzerfreundlichkeit, die unzähligen Funktionen und die hervorragende Funktionalität sowohl auf einer als auch auf mehreren Websites.

Ein weiteres großes Gesprächsthema in den Bewertungen war der nahezu tadellose Kundenservice. Es ist heutzutage sehr selten, einen zuverlässigen Kundenservice zu finden, insbesondere bei Online-Unternehmen, aber der LearnDash-Support ist wirklich der Hammer.

Der einzige Punkt, der LearnDash in den Bewertungen zu enttäuschen scheint, ist der Preis.

Es ist teurer als LearnPress und bietet keine kostenlose Testversion, aber die hervorragenden Bewertungen sind ermutigend, wenn Sie nach einem Plugin mit hoher Funktionalität suchen. LearnDash bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Auch wenn es keine völlig kostenlose Testversion gibt, wissen Sie, dass Sie abgesichert sind, wenn Sie eines der Pakete kaufen und feststellen, dass es für Sie nicht funktioniert.

Vor- und Nachteile von LearnDash

Vorteile:

  • Drip-Feed-Kurse
  • Viele Funktionen
  • Exzellenter Kundensupport
  • Verkaufen Sie einmalige Kurse und Abonnements
  • Einfach zu verwenden
  • Viele Inhaltsoptionen wie Videointegration
  • Erstellen Sie Kurspakete
  • Wiederkehrende Abonnements
  • Bezahlte Mitgliedschaft

Nachteile:

  • Keine kostenlose Testversion
  • Bei einigen Funktionen fehlen Optionen
  • Keine Gratisgeschenke

LearnDash-Preise

Es besteht kein Zweifel, dass LearnDash im Vergleich zu LearnPress die teurere Option ist, aber sie stellen sicher, dass es das Geld wert ist, mit hervorragendem Support und vielen einzigartigen Funktionen.

Auch wenn Sie am Ende möglicherweise für Funktionen zahlen, die Sie nicht unbedingt nutzen, gibt es drei verschiedene Preisstrukturen, um dies zu minimieren. Das günstigste Paket, das 159 US-Dollar kostet, ermöglicht die Nutzung des LearnDash-Plugins auf einer Website, ermöglicht aber dennoch eine unbegrenzte Anzahl von Kursen. Das ist großartig, wenn Sie ein Blogger sind oder nur ein Unternehmen betreiben.

Das nächsthöhere Paket kostet nur 30 US-Dollar mehr und ermöglicht Ihnen die Nutzung von LearnDash auf bis zu 10 Websites.

Das endgültige Paket kostet 329 US-Dollar und ermöglicht Ihnen die Nutzung des Plugins auf maximal 25 Websites.

Bei allen Paketen handelt es sich um eine einmalige Zahlung für die lebenslange Nutzung, sie beinhalten ein Jahr kostenlosen Support und Updates und ermöglichen Ihnen die Nutzung aller Funktionen, die LearnDash auszeichnen. Obwohl es keine kostenlose Testversion gibt, sind alle Pakete mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet, die für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Wenn Sie mehr über LearnDash erfahren möchten, besuchen Sie die Website hier.

LearnPress vs. LearnDash: Das Urteil

Nachdem wir uns sowohl LearnPress als auch LearnDash eingehend angesehen haben, ist es an der Zeit, unser Urteil zu verkünden …

LearnDash bietet alles, was Sie brauchen, um einen professionell aussehenden Kurs zu erstellen, den Ihre Schüler lieben werden. Die Funktionen wie Kursabschlusszertifikate und der hervorragende Kundenservice unterscheiden LearnDash von LearnPress. Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Kosten höher sind, es sich jedoch um eine einmalige Gebühr handelt.

Das heißt aber nicht, dass LearnPress keine gute Option ist, denn es hängt wirklich von Ihren Bedürfnissen und dem Stand Ihres Unternehmens ab.

Wenn man LearnPress und LearnDash vergleicht, könnte man leicht denken, dass sie ziemlich ähnlich sind. Beide bieten die Grundfunktionalität zum Erstellen dynamischer Kurse mit mehreren unterschiedlichen Inhaltstypen. Sie können Zahlungen für Kurse akzeptieren, auswählen, wie Sie Ihren Kurs durchführen möchten, und das Plugin in Ihr aktuelles WordPress-Theme und -Branding integrieren. Es gibt jedoch einige Unterschiede bei den Funktionen und Preisen, sodass Sie über Ihre persönlichen Bedürfnisse nachdenken müssen, bevor Sie sich für ein Plugin entscheiden.

LearnPress könnte für Sie funktionieren, wenn…

Wenn Sie ein absoluter Anfänger sind und Ihren ersten Kurs einrichten möchten, ist LearnPress möglicherweise die bessere Option für Sie. Auch wenn Ihnen nicht alle Funktionen von LearnDash zur Verfügung stehen, können Sie mit LearnPress kostenlos einen professionell aussehenden Kurs einrichten. Das heißt, wenn Sie den Kurs kostenlos anbieten möchten oder nicht sicher sind, ob Sie viele Abonnements verkaufen werden, müssen Sie sich keine Gedanken über die Gemeinkosten für ein ungetestetes Produkt machen.

Die Verwendung von LearnPress eignet sich auch hervorragend, wenn Sie einfach nicht viele erweiterte Optionen benötigen. Wenn der Kurs von selbst läuft und nicht viel Input von Ihnen benötigt, lohnen sich die Forum-, Benutzer- und Feedback-Optionen, die LearnDash Ihnen bietet, nicht. LearnPress ist ein guter Ausgangspunkt, aber wenn Sie Premium-Plugins kaufen möchten, lohnt es sich möglicherweise, sich vor der Kreditkarte über die Angebote von LearnDash zu informieren. Wenn Sie zu viele Premium-Funktionen kaufen, zahlen Sie möglicherweise mehr, als wenn Sie sich für LearnDash entschieden hätten.

Wenn Sie mehr Erfahrung in der Erstellung von Kursen haben oder ein Unternehmen gründen möchten, dessen Kernstück Online-Kurse sind, dann wird es sich für Sie wahrscheinlich lohnen, 159 bis 329 US-Dollar für LearnDash auszugeben.

Der hervorragende Kundenservice von LearnDash wird sich wahrscheinlich als unbezahlbar erweisen, wenn Sie Ihr Online-Geschäft ausbauen. Und wenn Sie wissen, dass Sie gegen eine einmalige Gebühr Zugriff auf alle Funktionen haben, können Sie Ihre Kurse entwickeln und verbessern, ohne sich Gedanken über zusätzliche Kosten machen zu müssen.

LearnPress vs. LearnDash: Welches ist das Richtige für Sie?

Letztendlich hängt es ganz von Ihrer Situation ab, ob LearnPress oder LearnDash besser ist. Überlegen Sie, was Sie mit Ihrem Online-Kurs erreichen möchten, welche Art von Inhalten Sie einbinden möchten, was Sie verlangen möchten (wenn überhaupt) und wie viel Erfahrung Sie haben, und Sie werden feststellen, dass dies die Antwort ist Welche Plattform Sie wählen sollen, wird folgen.

Die gute Nachricht an der Auswahl solcher Plugins ist, dass Sie sicher sein können, dass es einige gibt, die Ihren Anforderungen entsprechen. Bei Plugins handelt es sich selten um eine Einheitslösung. Stattdessen müssen Sie das Plugin finden, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Beide Plugins leisten hervorragende Arbeit. Sie müssen nur dasjenige auswählen, das Ihnen am besten dient.