Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

Leitfaden zur Entwicklung kreativer Inhalte 2023

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: Leitfaden zur Entwicklung kreativer Inhalte 2023

Die Entwicklung kreativer Inhalte bezieht sich auf den Prozess der Ideenfindung, Erstellung und Produktion origineller und ansprechender Inhalte, die die Aufmerksamkeit des Publikums fesseln und dessen Erlebnis aufwerten. Es geht darum, innovatives Denken, künstlerisches Gespür und Erzähltechniken anzuwenden, um Inhalte zu produzieren, die auffallen und bei der Zielgruppe Anklang finden.

Wie erstellt man gute Inhalte?

Geben Sie jeden Tag Arbeit und seien Sie geduldig.

Je länger Sie spielen, desto besser; Beharren Sie und widerstehen Sie Ablenkungen.

Ignorieren Sie diejenigen, denen Ihr Erfolg egal ist. Keine Meinung kann dich ohne deine Erlaubnis verletzen.

Neue Dinge ausprobieren, Fehler machen, Scheitern ist eine versteckte Chance.

Fertig ist besser als perfekt; Kleine iterative Schritte führen zu Durchbrüchen.

Seien Sie großzügig und helfen Sie anderen zu persönlicher Erfüllung und Erfolg.

Wir können unseren eigenen Wert und unser Talent schlecht einschätzen; Das Schaffen hilft uns zu verstehen, was wir wissen.

Pläne werden überbewertet; Bewegen Sie sich in eine Richtung und passen Sie sie nach Bedarf an, um Chancen zu nutzen.

Anders zu sein ist ein Wettbewerbsvorteil; Verlassen Sie sich auf das, was Sie einzigartig macht, um erfolgreich zu sein.

Wie mache ich eine Ausbildung zum Content-Ersteller?

Der Referent erstellt seit 15 Jahren Videoinhalte und verfügt über Erfahrung an traditionellen Filmschulen.

Zwei Millionen Menschen weltweit verdienen ein sechsstelliges Einkommen mit der Erstellung von Inhalten für Social-Media-Plattformen.

YouTube, Twitch, Instagram, Facebookund TikTok gehören zu den größten Plattformen zur Content-Erstellung.

Viele YouTuber nutzen eine oder mehrere verschiedene Plattformen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Vor der Erstellung von Videoinhalten ist es entscheidend für den Erfolg, die Zielgruppe im Auge zu behalten.

Es ist wichtig, die Art von Inhalten zu erstellen, die die Plattformen wünschen (z. B. vertikale Videos auf TikTok).

Die Erstellung suchmaschinenfreundlicher Inhalte sollte zu Beginn Ihre erste Priorität sein YouTube.

Ein solider Upload-Zeitplan ist entscheidend für ein nachhaltiges Wachstum im Laufe der Zeit.

Um als YouTuber Geld zu verdienen, ist es wichtig, alle verfügbaren Möglichkeiten zur Monetarisierung von Videos zu nutzen (z. B. Anzeigen, Partner, Sponsoring).

Der Referent bietet ein kostenloses an YouTube-spezifische Meisterklasse und hat auf ihrem Kanal Hunderte anderer Videos zu verschiedenen Social-Media-Plattformen, von denen die Zuschauer lernen können.

Was ist kreative Inhaltsentwicklung?

Monica wird am Anfang des Textes erwähnt.

Der Autor erwähnt einen Universitätsstudiengang für Dokumentarfilm.

Es ist die Rede davon, andere nicht auf dem Mond leben zu lassen oder sich an reichem Geld und funkelnden Wundern zu erfreuen.

Ein virtuelles Teilchen wird ebenso erwähnt wie gute Verfassung und Ehrgeiz.

Als wichtige Faktoren werden neben dem Essen von Kuchen auch Geld und Höhe diskutiert.

Erwähnt werden männliche Teilnehmer am Filmemachen, gefolgt von weiblichen Teilnehmern, die statt mit Filmen möglicherweise an der Modellierung oder molekularen Arbeit beteiligt sind.

Es werden verschiedene Kategorien des Geschichtenerzählens besprochen, darunter Powerflips und Kaiserschnitttechniken mit Kameraführung.

Der weibliche Touch soll amerikanischen Filmen Schönheit verleihen.

Es wird die Möglichkeit erwähnt, sich für eine Veranstaltung anzumelden, die die Möglichkeit bietet, Mitarbeiter und Freunde kostenlos zu treffen.

10. Der Text endet mit einer Nachricht von jemandem namens Pandora über eine bevorstehende Veranstaltung, bei der möglicherweise eine Zahlung erforderlich ist, für die teilnehmenden Kinder jedoch elterliche Betreuung gewährleistet ist.

Wie entwickelt man kreative Inhalte?

Der Name des Redners ist Sean und er studiert Massenkommunikation an der UCSI University.

Massenkommunikation hat drei Wege: FTV, Marcom und Journalismus.

Sean lernte, wie man Nachrichten wie im Fernsehen sendet.

Der Name der zweiten Rednerin ist Joelle und sie studiert einen Bachelor of Arts in Psychologie.

In ihrem Kurs lernen sie, mit wissenschaftlichen Methoden Menschen zu helfen und menschliches Verhalten zu beobachten.

Der Name des dritten Redners ist Derek und er studiert Englische Sprache und Kommunikation.

Sie lernen etwas über Kommunikation und wie Menschen Sprache, insbesondere Englisch, in ihrem täglichen Leben verwenden.

Durch sein Studium lernte Derek, anders über Sprache zu denken.

Alle drei Referenten sind begeistert von ihren jeweiligen Fachgebieten.

10. Während des gesamten Videos wird Hintergrundmusik zur Untermalung der Einführungen der Redner abgespielt.

Taktiken für die Entwicklung kreativer Inhalte

EdTech Speaks ist ein Podcast, der sich mit der Navigation in Wirtschaft und Bildung in einer technologiegetriebenen Welt befasst.

Moderiert wird der Podcast von Dr. Cher Downing, einer erfahrenen Führungskraft mit Schwerpunkt auf der EdTech-Branche.

Der heutige Gast ist Andrew Herkert von True Scribe Squiggle, der visuelle Anregungen zum Lehren und Lernen bietet.

Andrew hat einen Hintergrund in Kunstgeschichte und visueller Kommunikation, was ihn dazu brachte, in Werbeagenturen und in der kommerziellen Kommunikation zu arbeiten.

True Scribe startete 2010 als Produktionsfirma für Whiteboard-Animationsvideos, bevor sie Squiggle als Softwareproduktlinie auf den Markt brachte.

Der Erfolg von True Scribe war seinem Team aus talentierten Mitarbeitern zu verdanken, die kundenorientiert waren und sich darauf konzentrierten, ihre Endbenutzer zu begeistern.

Das Unternehmen verfügte außerdem über eine innovative Denkweise, die es ihm ermöglichte, den Trends immer einen Schritt voraus zu sein und gleichzeitig die Menschen bei ihren Entscheidungen im Mittelpunkt zu halten.

True Scribe hat mehrere Produktlinien unter seinem Dach, darunter Squiggle für digitale Whiteboard-Animationen und grafische Moderationsdienste für Live-Events.

Die Mitglieder des Kernteams verfügen je nach Projekt, an dem sie arbeiten, über mehrere E-Mail-Adressen und verkörpern bei Bedarf unterschiedliche Markenpersönlichkeiten.

Kundenbesessenheit ist eine der wichtigsten Soft Skills, die ein großartiges Teammitglied bei True Scribe ausmacht, denn sie führt zu Umsatzwachstum und insgesamt positiven Ergebnissen.

Wie erstellt man kreative Inhalte für das Content-Marketing?

Viele Unternehmen und Menschen haben sich einer Schablonenmentalität verschrieben.

Kreativität bedeutet, Annahmen zu hinterfragen und Erwartungen umzudrehen, um Kunden zu begeistern und zu überraschen.

Achten Sie nach einer Weile auf Flatlines, daher ist es wichtig, an Orte zu gehen, an denen es keine Konkurrenten gibt.

Die besten Geschichten leben nicht im Studio oder beim Marketing, sondern bei Kunden und Partnern.

Markenrichtlinien können eine Krücke sein, daher müssen Teams das Gefühl haben, Risiken eingehen zu können.

Kultur ist wichtig für die Förderung der Kreativität und das Eingehen von Risiken sollte belohnt werden.

Unternehmen sollten zu lernenden Organisationen werden, die sich der Neugier verschrieben haben.

Vertrauen ist entscheidend für die Schaffung einer Kultur, die Kreativität und Risikobereitschaft unterstützt.

Ideen brauchen Luft zum Atmen, bevor sie umgesetzt werden.

  1. Die Belohnung von Teams für die Generierung von Ideen und nicht nur für realisierbare Ideen wird kreativeres Verhalten fördern.

Was ist das stärkste Marketing der Welt?

Musikprodukte werden in Fabriken hergestellt, Marken entstehen jedoch im Kopf.

Unsere Entscheidungen werden oft von unserem Unterbewusstsein oder „Reptilien“-Gehirn getroffen.

Nestle wollte während des Wirtschaftsbooms der 1970er Jahre Kaffee in Japan verkaufen.

Japanische Verbraucher liebten Tee und zögerten, Kaffee zu probieren.

Nestle testete den Markt mit Fokusgruppen und stellte fest, dass jeder seinen Kaffee mochte.

Trotz positiver Rückmeldungen verkaufte sich Nestlés Kaffee in Japan nicht gut.

Nestle engagierte einen Marketingexperten namens Clutter Repel, der glaubte, dass Menschen ihre wahren Wünsche nicht bewusst artikulieren könnten.

Clutter half Jeep dabei, den Absatz zu steigern, indem er vorschlug, wieder auf runde Scheinwerfer umzusteigen, die für die Amerikaner Freiheit symbolisierten.

Clutter empfahl Nestle, japanischen Kindern Kaffeesüßigkeiten vorzustellen, um eine frühkindliche Assoziation mit dem Geschmack von Kaffee zu schaffen.

Diese Strategie führte schließlich zu höheren Verkäufen von Nescafe-Kaffee in Japan und bewies, dass der Schlüssel zu erfolgreichen Marketingkampagnen darin besteht, dem Käufer das Gefühl zu geben, ein Held zu sein.

Die Entwicklung kreativer Inhalte umfasst verschiedene Formen von Inhalten, darunter schriftliche Artikel, Blogbeiträge, Social-Media-Beiträge, Videos, Podcasts, Infografiken, Bilder und mehr. Ziel ist es, Informationen, Unterhaltung oder Inspiration auf einzigartige, fesselnde und einprägsame Weise bereitzustellen.

Dieser Prozess umfasst normalerweise mehrere Schritte:

Ideenfindung: Generieren Sie frische und einzigartige Ideen für Inhalte, die mit der Marke, der Zielgruppe und den Inhaltszielen übereinstimmen.

Recherche: Sammeln Sie relevante Informationen, Daten und Beispiele, um die Botschaft des Inhalts zu untermauern und dem Publikum einen Mehrwert zu bieten.

Planung: Erstellen Sie eine Inhaltsstrategie und einen Zeitplan, der die Themen, Formate und Vertriebskanäle für die Inhalte beschreibt.

Kreation: Erstellen von Inhalten unter Verwendung einer Kombination aus Schreiben, visuellem Design, Audioproduktion oder anderen kreativen Elementen.

Iteration und Verfeinerung: Überprüfen und überarbeiten Sie Inhalte, um Klarheit, Konsistenz und Wirksamkeit sicherzustellen. Integrieren Sie Feedback und nehmen Sie bei Bedarf Verbesserungen vor.

Werbung und Vertrieb: Teilen von Inhalten über geeignete Kanäle wie Websites, Social-Media-Plattformen, E-Mail-Newsletter oder andere relevante Plattformen, um die Zielgruppe zu erreichen.

Bei der Entwicklung kreativer Inhalte geht es darum, über das Gewöhnliche hinauszudenken und innovative Wege zu finden, um das Publikum anzusprechen und mit ihm in Kontakt zu treten. Es beinhaltet oft Techniken des Geschichtenerzählens, visuelle Anziehungskraft, Interaktivität und ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse und Vorlieben des Publikums. Ziel ist es, Inhalte bereitzustellen, die nicht nur informativ, sondern auch unterhaltsam, inspirierend oder emotional ansprechend sind und beim Publikum einen bleibenden Eindruck hinterlassen.