Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

LogMeIn wird in GoTo umbenannt und fügt eine neue IT-Support-Plattform hinzu

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: LogMeIn wird in GoTo umbenannt und fügt eine neue IT-Support-Plattform hinzu

LogMeIn, das Unternehmen hinter der beliebten gleichnamigen Remote-Desktop-Software und dem Passwort-Manager LastPass, führt ein Rebranding durch.

Der neue Name der Marke lautet GoTo und steht im Einklang mit einigen der bereits angebotenen Produkte wie der Webkonferenzplattform GoTo Meeting sowie GoTo Training und GoTo Webinar.

Neben dem Rebranding führt GoTo auch einen neuen Service ein: GoTo Resolve, ein IT-Ticketing-Produkt mit Freemium-Stufe.

Aus LogMeIn wird GoTo

In einem Pressemitteilung Auf der Website des Unternehmens kündigte LogMeIn seine unternehmensweite Umbenennung in GoTo an. Die Änderung geht über eine einfache Namensänderung hinaus, denn das Unternehmen nutzt die Gelegenheit, seine Kommunikationsprodukte unter einer Plattform zu bündeln.

Mit der Änderung wird GoTo Connect, ein neues Unified-Communications-as-a-Service (UCaaS), die Kollaborationsdienste der Marke wie Cloud-Telefonie, Messaging, Schulungen und Contact-Center-Funktionen umfassen. Es wird auch noch mehr kommen, sagt GoTo Facebook und Web-Chat-Integrationen am Horizont.

Laut GoTo zielen diese Änderungen darauf ab, seine wichtigsten KMU-Kunden besser zu bedienen. Das Unternehmen gibt an, dass es fast 800.000 Kunden hat, wobei eine Milliarde Menschen seine Meetings, Kurse und Webinare nutzen und eine halbe Milliarde auch seinen Fernzugriff nutzt Werkzeug.

Lesen Sie unseren Testbericht zu GoTo Meeting, das ein kostenloses Kontingent bietet

Neue GoTo Resolve IT-Plattform

Neben der Vereinheitlichung bestehender Systeme unter der Marke GoTo führt das Unternehmen auch GoTo Resolve ein, einen neuen Service für IT-Management und -Support.

GoTo Resolve bietet Unterstützung für mehrere Plattformen, darunter PC, Mac, iOS, Android und Chromebook. Neben Computern und Laptops kann der Dienst auch Unterstützung für andere Bürogeräte anbieten, darunter WLAN und Drucker. Wie Sie es von GoTo erwarten können, enthält das Paket verschiedene Fernzugriffs- und Support-Tools, die mit oder ohne Anwesenheit des Endbenutzers verwendet werden können.

Im Hinblick auf die Sicherheit setzt GoTo Resolve auf eine Zero-Trust-Sicherheitsarchitektur, die eine zweite, eindeutige Verifizierung zwingend vorschreibt, bevor der Zugriff genehmigt wird.

Ein Ticketing-System ermöglicht es Kunden und IT-Experten, Support-Tickets über Messaging-Apps wie z. B. zu erstellen und zu verwalten Microsoft-Teams.

GoTo Resolve bietet auch ein kostenloses Kontingent. Für einen funktionsreicheren Service müssen sich Unternehmen jedoch direkt an GoTo wenden, um einen Preis zu erhalten, der ihren Anforderungen entspricht.