Microsoft öffnet Registrierungen für die öffentliche Vorschau von "Project xCloud"

Microsoft öffnet Registrierungen für die öffentliche Vorschau von "Project xCloud" 1

  

Knapp ein Jahr nach der Ankündigung des "Project xCloud" -Spiel-Streaming-Dienstes im Oktober 2018 hat Microsoft endlich Registrierungen für seine öffentliche Vorschau in den USA, Großbritannien und Korea eröffnet. Das Projekt xCloud wird in den drei oben genannten Ländern im Oktober gestartet, es ist jedoch noch nicht bekannt, wann es im Rest der Welt verfügbar sein wird.

In einem offiziellen Blogbeitrag teilte Microsoft mit, dass der Dienst nächsten Monat offiziell gestartet und die Einladungen an gesendet werden „Eine kleine Anzahl von Teilnehmern“ in den kommenden Wochen. Nach Angaben des Unternehmens „Xbox wurde mit Halo gestartet, ebenso wie die öffentliche Vorschau von Project xCloud. Es wird beginnen mit Halo 5: Wächter, der brandneue Zahnräder 5, ein fantastischer schnell zuckender Kämpfer Killerinstinktund das Online-Abenteuer Meer der Diebe.

Microsoft gab weiter bekannt, dass die öffentliche Vorschau "gestaffelt" erfolgt. Aus diesem Grund sollte zunächst nur eine geringe Anzahl von Teilnehmern Feedback erhalten, bevor das Programm auf weitere Gamer ausgeweitet wird. "Wenn Sie nicht sofort eine Einladung erhalten, ergeben sich andere Möglichkeiten. Wir werden im Laufe der Zeit weitere Plätze eröffnen. ", es sagte. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass die Inhaltsbibliothek in den kommenden Wochen um weitere Spiele erweitert wird.

Spieler, die sich für das Projekt xCloud Preview anmelden möchten, können sich hier (USA / Großbritannien) oder hier (Südkorea) registrieren. Sie benötigen ein Telefon oder Tablet mit Android 6.0 Marshmallow oder höher mit Bluetooth 4.0, einem Microsoft-Konto und einem Bluetooth-fähigen Xbox One Wireless Controller. Der Inhalt wird über die Microsoft Game Streaming App verfügbar sein, die in den kommenden Wochen auf Android verfügbar sein wird.