Motorola bringt eine Reihe von Smart-TVs mit Android- und 4K-Auflösung auf den Markt



Bei einer Veranstaltung in Indien stellte Motorola seine erste Reihe von Smart-TVs mit Android 9.0 Pie und 4K-Auflösungsvarianten vor

Auf den Spuren anderer Hersteller von smartphones Eintritt in den Smart – TV – Markt Motorola, der gehört Lenovostartete seine erste Linie von Smart-TVs mit Betriebssystem Android TV in Partnerschaft mit Indiana Flipkart. Modelle haben Größen bis zu 65 Zoll und Optionen mit 4K-Auflösung für nur 220 US-Dollar.

Die neue TV-Serie von Motorola folgt dem in Indien populären Trend von Xiaomi. Smart TVs von Motorola sind mit dem ausgestattet Android TV 9.0 und unterstützung formate HDR bis zum Standard Dolby Visionsowie verschiedene Tonformate wie Dolby-Audio und DTS.

Insgesamt wurden in Indien sechs Fernsehgeräte auf den Markt gebracht, die Konfigurationen für verschiedene Zielgruppen ermöglichen. Informieren Sie sich über die technischen Daten von Smart-TVs:



Motorolas erstes Smart-TV

Alle Fernsehgeräte verfügen über eine standardmäßige Android-TV-SchnittstelleAlle Fernsehgeräte verfügen über eine standardmäßige Android-TV-Schnittstelle

Die Linie der LED-Fernseher setzt sich aus folgenden Modellen zusammen: 32 "HD; 43 "Full HD; 43 "UHD (4K); 50 "UHD (4K); 55 "UHD (4K); 65 "UHD (4K). Alle Fernsehgeräte führen die Android TV Standard, alle ausgestattet mit Dolby Vision für den Inhalt HDR 10. Je nach Variante ist am unteren Bildschirmrand eine Soundbar mit Lautsprechern von 20W bis 30W angeschlossen.

Intern kombiniert Smart TV a MediaTek-Chipsatz Achtkern mit einer GPU Malibis zum 2,25 GB RAM und Lagerung bis zu 16 GB. Sie alle führen die Android 9 mit Unterstützung für Play Store und Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime, Hotstar und andere.

Smart TV bietet integrierte Unterstützung für Chromecast und Sprachsteuerung mit der Google Assistant. Die dedizierten Assistentenschaltflächen Play Store, YouTube und Netflix finden Sie direkt auf der Fernbedienung des Fernsehers.

Das neue Smart-TV von Motorola verfügt über eine Fernbedienung mit Streaming-Service-Tasten und einem Bluetooth-Joystick-GamepadDas neue Smart-TV von Motorola verfügt über eine Fernbedienung mit Streaming-Service-Tasten und einem Bluetooth-Joystick-Gamepad

Eine der Stärken der Linie ist, dass Smart-TVs mit einem Bluetooth-fähigen Dual-Joystick-Gamepad ausgestattet sind. Dies wurde für diejenigen gemacht, die gerne Android-Spiele im Fernsehen spielen. Überprüfen Sie die Preise für jedes Modell:



  • 43 ″ HDR-Fernseher: Rs 13.999,00 (ungefähr R $ 800);
  • 43 "FHD-Fernseher: 24.999,00 Rs (ungefähr 1.400 R $);
  • 43 "UHD (4K) TV: 29.999,00 Rs (ungefähr R $ 1.700);
  • 50 ″ UHD (4K) TV: Rs 33.999,00 (ungefähr R $ 1,900);
  • 55 "UHD (4K) TV: Rs 39.999,00 (ungefähr R $ 2.200);
  • 65-Zoll-UHD (4K) -Fernseher: 64.999 Rupien (ca. 3.700 Rupien).

Alle Smart-TVs sind ab dem 29. September erhältlich und zumindest vorerst exklusiv auf dem indischen Markt erhältlich.

E6S Motorrad

Moto E6S ist im Wesentlichen eine umbenannte Version von Moto E6 Plus, die vor einigen Wochen auf der IFA 2019 vorgestellt wurdeMoto E6S ist im Wesentlichen eine umbenannte Version von Moto E6 Plus, die vor einigen Wochen auf der IFA 2019 vorgestellt wurde

Die E6S Motorrad Es wurde auch in Indien angekündigt. Es ist eine umbenannte Version von Moto E6 Plus, veröffentlicht am IFA 2019in Berlin. Das Smartphone kommt mit einem Preis und Spezifikationen, die mit dem konkurrieren Xiaomi Redmi 7, Realme C2 und Vivo Y91, Modelle auf dem Vormarsch in Indien. Mit einem 6,1-Zoll-HD + -Bildschirm (720 x 1560 Pixel) und einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 verfügt es über eine kreisförmige Kerbe mit einem Selfie von 8 MP und Gesichtserkennung.

Auf der Rückseite der befindet sich eine Doppelkamera E6S Motorrad, über der Einzelkamerakonfiguration des Vorgängers. Das Telefon hat einen Primärsensor von 13 MP bei f / 2 und einem sekundären Sensor von 2 MP Tiefeninformationen zu erfassen. Die Rückseite ist abnehmbar und mit einem Fingerabdruckleser versehen, auf dem das Logo der Motorola.

Das Smartphone ist mit einem Chipsatz ausgestattet MediaTek Helio P22 Octa-Core, 4 GB RAM und 64 GB Speicher, was für die meisten einfachen Spiele ausreichen dürfte.



Was hielten Sie von dem neuen Smart-TV? Motorola? Lass es in den Kommentaren und folge dem Showmetech In sozialen Netzwerken finden Sie weitere technische Neuigkeiten.

Quelle: Motorola.



Back to top button