Motorola Moto G7 erscheint in Geekbench mit Snapdragon 625

2


Motorola Moto G7 erscheint in Geekbench mit Snapdragon 625 1

Hoffentlich ist dieses Gerücht nicht richtig. A Motorola Moto G7 war auf einer Fahrt durch Geekbench und die Fänge erschienen bald.

Geekbench ist eine Website, die sich der Durchführung verschiedener Arten von Aufgaben widmet Tests auf technologische Ausrüstung, vor allem für die neue Zukunft. Mit seinen Ergebnissen ist es möglich, die Leistung des Geräts abzuschätzen und einige seiner Eigenschaften zu beeinflussen.

Daher sind Leckagen von dort durchaus üblich und erwarten in der Regel die Überraschungen der Hersteller.

Bei dieser Gelegenheit war das nächste Mitglied der Moto G-Reihe das „Opfer“. Und wenn die Daten Realität werden, lässt vielleicht einer der Punkte zu wünschen übrig.



Moto G7 (Spielen?) Mit Löwenmaul 625

Motorola Moto G7 erscheint in Geekbench mit Snapdragon 625 2

Das Bild über diesen Zeilen entspricht den Daten des Protagonisten unserer Notiz.

Wenn wir uns an der Tabelle orientieren, wird die Smartphone kommt mit Android 9 Factory Pie und wird 3 GB RAM haben.

Aber es ist in Ihrem Prozessor, wo der kritischste Punkt ist. Die Abbildung zeigt das Qualcomm-Marke mit acht Kernen bei 1,8 GHz. Gerüchten zufolge handelt es sich bald um den Qualcomm Snapdragon 625. Dieser SoC erreicht jedoch eine maximale Frequenz von 2,0 GHz. Es ist möglich, dass von Motorola begrenzt auf Chipsatz als Testmodell.

Zusätzlich Einige glauben, dass wir wirklich mit dem Moto G7 Play konfrontiert sind, gerade weil wir diesen Prozessor haben. Das "gemeinsame" G7 würde Snapdragon 632 und die Plus-Variante Snapdragon 660 enthalten. Zumindest sagen das die Gerüchte diesmal.



Auf der anderen Seite sahen wir Ende letzten Jahres einen mutmaßlichen Moto G7 Power, der auch Geekbench durchlief und den Snapdragon 625 hatte.

Am ironischsten ist es, wenn Lenovo / Motorola weiterhin auf einen drei Jahre alten Prozessor setzen. Ob Sie ein oder mehrere Handys damit präsentieren.

Wie für die Ergebnisse der Test selbst Dieser Moto G7 erreichte in der Sektion 1.260 Punkte Single-Core und 4.759 so viele in der Mehrkern.

Die neue Moto G-Familie wird voraussichtlich im Februar bei einer besonderen Veranstaltung in Brasilien vor dem MWC19 vorgestellt.



Quelle: GSMArena