OnePlus 10 Pro Leak deutet darauf hin, dass es möglicherweise 80-W-Schnellladeunterstützung erhält

9


OnePlus bringt sein nächstes Flaggschiff-Telefon, die OnePlus 10-Serie, im Jahr 2022 auf den Markt. Das Gerät wird voraussichtlich Ende Januar oder Anfang Februar in China und später in anderen Ländern auf den Markt kommen.

Vor dem Launch sind jedoch viele Details zum Smartphone durchgesickert. Der neueste schlägt vor Schlüsselspezifikationen des OnePlus 10 Pro.

Den Berichten zufolge ähneln die meisten Spezifikationen denen des OnePlus 9 Pro, aber das neue Gerät wird es haben Unterstützung für kabelgebundenes 80-W-Schnellladen und eine bessere Selfie-Kamera.

OnePlus 10 Pro-Spezifikationen vor dem Start durchgesickert

OnePlus 10 Pro-Spezifikationen durchgesickert

Das neueste Leck behauptet, dass das Smartphone statt 125 W eine Schnellladung von 80 W haben wird. Obwohl das Aufladen mit 80 W die Schnellladegeschwindigkeit für Telefone sein wird, werden wir in Indien sehen, dass die andere beste Schnellladeunterstützung 65 W beträgt.



Diese Details sind jedoch noch nicht bestätigt, aber wenn die Berichte wahr sind, dann wird das OnePlus 10 Pro die schnelleren Ladegeschwindigkeiten haben als jedes andere OnePlus-Telefon.

Ein beliebter Tippgeber, Digital Chat Station, auf Weibo hat die Spezifikationen des kommenden OnePlus 10 Pro veröffentlicht. Das Smartphone könnte mitkommen 6,7-Zoll-AMOLED-2K-Display mit Punch-Hole.

Weitere Details sind die Kamera, eine 32-MP-Selfie-Kamera und die Hauptkamera mit 48 MP sowie ein 50-MP-Ultraweitwinkelsensor. Es gibt einen 8-Megapixel-Telesensor mit Unterstützung für 3-fachen optischen Zoom.

OnePlus 10 Pro läuft auf dem Betriebssystem Android 12 mit dem benutzerdefinierten Skin ColorOS 12. Der Tippgeber behauptet, dass das Gerät funktionieren wird 80 W kabelgebundenes Laden und 50 W kabelloses Laden unterstützen.



Abgesehen davon beinhalten andere Spezifikationen, dass das OnePlus 10 Pro über einen brandneuen Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1-Chipsatz verfügen wird, der mit einer Adreno-GPU gekoppelt ist. Das Gerät verfügt über bis zu 12 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher. OnePlus 10 Pro soll eine Batterieunterstützung von 5000 mAh und eine IP68-Einstufung für Wasserbeständigkeit haben.

Apropos Design: Das OnePlus 10 Pro verfügt über ein quadratisches Kameramodul auf der Rückseite, dreifache Kamerasensoren und einen LED-Blitz. Es wird OnePlus- und Hasselblad-Branding haben. Am rechten Rand befinden sich ein Alarm-Schieberegler und ein Netzschalter, und die Lautstärketasten befinden sich auf der linken Seite.

An der Unterseite befinden sich ein USB-Typ-C-Anschluss, ein SIM-Fach und ein Lautsprechergitter. In der oberen linken Ecke befinden sich ein winziger Lochausschnitt, geschwungene Kanten und schmale Einfassungen.

Beachten Sie, dass all diese Details noch nicht bestätigt sind, sodass sich die Spezifikationen ändern können, sobald das Gerät gestartet wird.