OnePlus TWS-Kopfhörer können als „OnePlus Buds“ gestartet werden.

OnePlus wird voraussichtlich bald den ersten TWS-Ohrhörer auf den Markt bringen. Ohrhörer werden im Juli zusammen mit dem OnePlus Z.-Mittelklasse-Smartphone auf den Markt gebracht. Das neue Leck hat den offiziellen Namen des Ohrhörers bekannt gegeben.

Die Quelle stammt von Graphic Designer Leaker und @maxJmb, der gleichen Quelle, aus der hervorgeht, dass der Ohrhörer im Juli veröffentlicht wird. Nach den neuesten Lecks werden TWS-Ohrhörer “Buds” genannt, also technisch OnePlus Buds. Nein, der Name enthält keine „Kugel“.

  

Zu den Lecks gehören Ohrhörer-Skizzen, die wie der AppleAirPod selbst entworfen wurden. Sie werden in einer runden Box mit LEDs geliefert, die beim Laden aufleuchten müssen. Wir erwarten, dass OnePlus Buds Touch-Steuerelemente unterstützt. Google Assistantund schnelles Pairing mit OnePlus-Geräten.

Details wie Akkulaufzeit und Preise sind derzeit nicht bekannt, werden aber in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

OnePlus verfügt über eine Reihe von Bluetooth-Kopfhörern, wobei der neueste der Oneplus Bullets Wireless Z ist. In der Vergangenheit wurden auch kabelgebundene Ohrhörer mit 3,5-mm-Anschlüssen und USB-C auf den Markt gebracht. Vielleicht, nur vielleicht, könnte OnePlus in Zukunft einen drahtlosen Kopfhörer auf den Markt bringen.

(Quelle)

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!