Technologische Neuigkeiten, Bewertungen und Tipps!

OpenAI könnte einen Marktplatz für KI-Entwickler eröffnen

Hinweis: Der folgende Artikel hilft Ihnen weiter: OpenAI könnte einen Marktplatz für KI-Entwickler eröffnen

Die Implementierung von KI-Technologie in Ihr Unternehmen könnte bald viel einfacher werden, da OpenAI – das Unternehmen hinter ChatGPT – Berichten zufolge an einem Marktplatz arbeitet, der in Zukunft viele Möglichkeiten eröffnen könnte.

Seit seiner Einführung im November letzten Jahres haben Unternehmen dies getan strömten zu ChatGPT wie ein moderner Goldrausch. Die Technologie kann vieles, von E-Mails und Codierung bis hin zu Kundendienstanfragen und Verkaufsunterstützung.

Dennoch hat ChatGPT nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was generative KI für Unternehmen leisten kann, und dieser Marktplatz könnte der Katalysator für eine Vielzahl neuer Funktionalitäten sein.

KI-Marktplatz kommt zu OpenAI

Entsprechend ein Bericht von The InformationOpenAI erwägt die Entwicklung eines Marktplatzes, der es Benutzern ermöglichen würde, Modelle, die mit dem generativen KI-Dienst ChatGPT des Unternehmens erstellt wurden, an andere Unternehmen zu verkaufen.

Der Bericht stellt außerdem fest, dass diese Idee bei ChatGPT-Benutzern bereits Anklang findet. Tatsächlich waren Aquant – eine beliebte Serviceplattform – und Khan Academy – ein Hersteller von Bildungs-Apps – zwei Unternehmen, die angegeben hatten, dass sie daran interessiert wären, ihre ChatGPT-basierten KI-Modelle auf dem neuen Marktplatz zu verkaufen.

Obwohl die Nachricht nicht vollständig öffentlich ist, zitiert der Bericht mit dem Thema vertraute Personen und gibt an, dass OpenAI-CEO Sam Altman letzten Monat bei einem Entwicklertreffen in London über diese möglichen Pläne gesprochen habe.

Was bedeutet das für ChatGPT?

ChatGPT allein kann kein Unternehmen antreiben. In den meisten Fällen verwenden Unternehmen jedoch ChatGPT als Grundlage und erstellen KI-Modelle auf der Grundlage des beliebten Dienstes, um dessen Funktionalität speziell auf das Unternehmen abzustimmen.

Der Marktplatz, den OpenAI aufzubauen erwägt, könnte diese Funktionalität für jedermann zugänglich machen und eine ganze Wirtschaft rund um KI-gestützte Plattformen aufbauen, die Unternehmen beim Wachstum unterstützen können.

Im Wesentlichen könnte dieser neue KI-Marktplatz ChatGPT noch mehr als die bevorzugte generative KI-Lösung für Unternehmen auf der ganzen Welt etablieren. Ja, Google Bard hat einige Fortschritte gemacht und kann aufgrund der schieren Menge an Informationen, die Google zur Verfügung steht, wahrscheinlich leichter aufholen als andere Konkurrenten.

Dennoch ist es immer wertvoll, als Erster auf den Markt zu kommen. Wenn OpenAI darüber hinaus diesen Marktplatz nutzen kann, um unzählige Iterationen auszurollen, von der Beantwortung von E-Mails über das Schreiben von Code bis hin zur Beantwortung von Kundendienstanfragen und der Qualifizierung von Vertriebskontakten, wird es zum primären Tool auf ganzer Linie werden. insbesondere in Kombination mit der Business-Angebotssuite von Microsoft.

Table of Contents