Realme wird am 8. August sein Smartphone mit vier Kameras vorstellen

Die Marke hat vor kurzem unseren Markt erreicht RealitätFür die Uneingeweihten ist es jetzt eine eigenständige Serie, die in der Vergangenheit dazu gehört OPPO. Realität Nach der Einführung verschiedener Smartphones ist es jedoch an der Zeit, über etwas Neues und Aktualisiertes über die Herstellung von Smartphones der Mittelklasse zu sprechen.

  

Lesen Sie auch: Realme 3i: Funktionen und Preis einer neuen Sortimentsbasis

Lesen Sie auch: Auf der Suche nach günstigen Kopfhörern? Hier sind einige Gutscheine Amazon aktiv

REALME: SMARTPHONE KOMMT MIT 64MP HAUPTSENSOR

Realme wird möglicherweise nächste Woche ein neues Smartphone mit einem neuen ankündigen 64MP Hauptsensor! Zu wissen, dass es in sozialen Netzwerken ankommt, ist dieselbe Marke. Twitter.

Bereiten Sie sich darauf vor, die weltweit erste Smartphone-Kameratechnologie bei zu erleben #realme Kamera-Innovationsereignis. Bleib hier wie wir #LeapToQuadCamera und enthüllte die weltweit erste 64MP Quad Camera-Technologie für Smartphones. pic.twitter.com/iN6xde6Y7l

– realme (@realmemobiles) 2. August 2019

Während Kamera-Innovationsereignis ein neues Realme-Gerät wird angekündigt, Die Nachricht wird am 8. August stattfinden. In diesem neuen Smartphone ist also nicht viel zu finden, aber was wissen wir heute?

Lesen Sie auch: Realme: Ein neues Smartphone mit einem 64-Megapixel-Sensor ist da!

Neue Realitäten zusätzlich zur Ausstattung Der 64MP-Sensor besteht aus einer Quad-Kamera. Die fraglichen Anweisungen werden durch Bilder deutlich, die von der Marke selbst veröffentlicht wurden. In der Zukunft Realme möchte ein 5G-Smartphone produzieren. Dieses Produkt wird möglicherweise noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Derzeit gibt es keine Neuigkeiten über die Möglichkeit des Preises, ob er der Anführer von Redmi und Xiaomi Samen sein wird?

In 8 Im August werden wir dieses neue Gerät finden, während wir es in allen Nachrichten aktualisieren werden.

Lesen Sie auch: So installieren Sie Gcam auf Xiaomi MI A3

via: Everyeye