Samsung Galaxy Durchgesickertes Video der S22-Serie zeigt 3 Modelle

17


Gerüchten zufolge bringt Samsung seine kommende S22-Serie im Februar auf den Markt. Vor dem offiziellen Start ist jedoch ein Video durchgesickert, das Designs von drei Modellen zeigt.

Allerdings hat Samsung noch nicht einmal bestätigt, dass es Samsung starten wird Galaxy S22-Serie im Februar. Abgesehen von diesem Video hat ein Tippgeber durchgesickert ein paar Spezifikationen von Galaxy 22 und Galaxy S22 Ultra-Modelle.

Dies ist nicht das erste Mal, dass das Video online durchgesickert ist. Früher, a Twitter Leaker OnLeaks hat ein ähnliches Video gepostet.

Spezifikationen von Samsung Galaxy S22-Serie durchgesickert

Samsung Galaxy Durchgesickertes Video der S22-Serie zeigt 3 Modelle

Zu den drei neuen Samsung-Modellen, die voraussichtlich auf den Markt kommen, gehören Vanille-Samsung Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra-Modelle.



Ein populärer YouTube Kanal benannt Therapie auspacken hat ein Video gepostet, das das Design des Samsung zeigt Galaxy S22-Serie. Das Video ist derzeit nicht auf dem Kanal verfügbar, aber andere Kanäle haben es erneut hochgeladen.

Das Video zeigt die Dummy-Einheiten von Vanilla Galaxy S22 u Galaxy S22+. Es verfügt über dreifache Rückfahrkameraeinheiten, die oben links auf der Rückseite angeordnet sind.

Vanille Galaxy S22 u Galaxy Das Design des S22+ ähnelt dem seiner Vorgänger, Galaxy S21 u Galaxy S21+. Das Galaxy Das S22 Ultra wird voraussichtlich das Premium-Smartphone der kommenden Serie sein, da es ein ähnliches Design haben könnte Galaxy Note 20. Im Video können wir die Quad-Rückfahrkamera auf dem sehen Galaxy S22 Ultra.

Auf der anderen Seite hat ein Tippgeber namens Zaryab Khan(@xeetechcare) einen Tweet mit den Spezifikationen von gepostet Galaxy S22 u Galaxy S22 Ultra. Beide smartphones wird ein „Super Clear Lens“ haben.



Vanille Galaxy Das S22 wird über ein 6,1 Zoll Full-HD+ AMOLED-Display verfügen. Und das S22 Ultra soll ein 6,8-Zoll-QHD + AMOLED-Display haben.

Es wird verschiedene Farboptionen wie Burgund, Grün, Phantomschwarz und Phantomweiß für S22 Ultra geben. Es könnte auch einen eingebauten Steckplatz für einen S Pen-Stift haben. Die Hauptkamera umfasst eine 108-Megapixel-Weitwinkelkamera mit einem superklaren Objektiv und einer f/1.8-Blende. Die Frontkamera hat einen 40-Megapixel-Sensor mit einer f/2.2-Blende.

Laut den durchgesickerten Details werden die Speicheroptionen bis zu 12 GB RAM und 512 GB Speicher betragen. Außerdem wird es einen 5000-mAh-Akku haben.

Samsung hat den Start noch nicht angekündigt smartphonesaber die neue Serie wird voraussichtlich im Februar debütieren.