Samsung gestartet Galaxy A33 & A53 (2022) für 410 $ & $450



Samsung bringt diesen Monat immer wieder neue Gadgets auf den Markt, die neueste Technologie mit großartigem Design und vielen Upgrades in ihrem Produkt. Heute veranstaltete Samsung seine Awesome Galaxy Ein Ereignis 2022.

Das Unternehmen hat seine 2 neue A-Serie auf den Markt gebracht smartphones, Galaxy A33 und A53, an der Samsung Galaxy Ein Ereignis 2022. Samsungs Slogan für A33 und A53 ist „Großartig für alle.“

Samsung sagte: „Samsung Galaxy innovativ, um all die großartigen Dinge zu unterstützen, die Sie in Ihren Geräten tun, und Galaxy Die A-Serie hat unsere Kerntechnologie schon immer für alle zugänglich gemacht.“

Samsung Galaxy Die neuen A33 und A53 der A-Serie: Alles, was Sie wissen müssen

Samsung gestartet Galaxy A33 & A53 (2022)

Samsung Galaxy Die Vorbestellung des A53 beginnt am 18. März, und Samsung sagt, wenn Sie A53 vorbestellen, erhalten Sie ein Paar Galaxy Knospen leben.



Spezifikationen von A33 und A53

Beide Smartphones sind 5G die Ihnen helfen können, sich in Echtzeit mit der Welt zu verbinden.

Design & Farben

Eine neue Umgebungskante integriert die Kamera nahtlos in das Gehäuse des Telefons, um einen nahtloseren Effekt zu erzielen, und die schmaleren Einfassungen sorgen für einen einheitlicheren Look.

Beide smartphones sind in den Farben Awesome White, Black, Blue und Peach erhältlich.

Anzeige

Galaxy Das A33 bietet ein 6,4-Zoll-Full-HD+-Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einer Helligkeit von 800 Nits. Auf der anderen Seite, Galaxy Das A53 bietet ein 6,5-Zoll-Full-HD+-Super-AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.



Samsung sagt: „Die Galaxy Die A-Serie verfügt über ein reduziertes blaues Licht, sodass Sie sie bequem verwenden können, ohne Ihre Augen zu überanstrengen. Es hat auch unseren neuen intelligenten Algorithmus, der Ihnen hilft, das Display draußen klarer und mit weniger Blendung zu sehen, egal wie hell die Sonne ist.“

Beide Telefone sind staub- und wasserdicht nach IP67. Sie verfügen außerdem über Gorilla Glass 5 auf der Vorderseite, um ihre Displays zu schützen.

Kamera

Samsung Galaxy A33 & A53 Kameraspezifikationen

Das Galaxy A33 und A53 verfügen über eine Quad-Kamera mit leistungsstarker KI, während A33 über eine 48-MP-Weitwinkelkamera, eine 8-MP-Ultraweitwinkelkamera, eine 5-MP-Makrokamera und eine 2-MP-Bokeh-Kamera verfügt und A53 über eine 64-MP-Weitwinkelkamera, eine 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und eine 5-MP-Makrokamera verfügt. und 5 MP Bokeh-Kamera.

Aufgrund von Verbesserungen am Prozessor und der Software des Telefons können wir bessere Porträtaufnahmen erwarten, und auch der Nachtmodus klingt fantastisch, da er 12 Bilder gleichzeitig aufnimmt.



Für Videos bieten beide Telefone einige fantastische Funktionen wie Steady Video, Capture in Low Light, Optical Image, Advanced VDId und Digital Video Stabilization für die Erfassung perfekter Bewegungen beim Gehen oder bei anderen Aktivitäten, bei denen die Kamera angestoßen wird.

Diese smartphones enthalten auch die Object Eraser-Funktion von Samsung, mit der unerwünschte Objekte mit nur einem Klick gelöscht werden können.

Leistung & Arbeitsspeicher

Beide Telefone verwenden einen Samsung-Prozessor, den Octa-Core Exynos 1280, und sind mit 6 GB RAM ausgestattet. Sie können auch bis zu 6 GB des 128 GB internen Speicherplatzes als virtuellen RAM zuweisen, was ein bedeutenderes Multitasking-Potenzial bietet. Samsung machte auch eine große Sache darüber, dass der Chip in einem 5-nm-Prozess gebaut wird, etwas, das noch vor wenigen Jahren seinen Flaggschiff-Handys der S-Serie vorbehalten war, was eine gute Leistung und Effizienz bedeuten sollte.

A33 5G und A55 5G sind in zwei Speicherkonfigurationen erhältlich: 6/128 GB und 8/256 GB; beide haben auch microSD-Steckplätze für bis zu 1 TB mehr.



Batterie

Das Galaxy A33 & A53 verfügen wie ihre Vorgänger über 5.000 mAh. Das Aufladen ist schneller, da das Gerät kabelgebundenes Laden mit 25 W unterstützen kann. Sie müssen jedoch Ihr Ladegerät bereitstellen, da das Telefon ohne eines geliefert wird.

Das Galaxy A53 5G und A33 5G starten mit Android 12 und One UI 4.1. Samsung garantiert, dass sie vier Android OS-Updates und fünf Jahre Sicherheitspatches erhalten.

Das neue Galaxy Eine Serie wird kein Ladegerät in der Verkaufsverpackung enthalten, was Samsung als umweltfreundlichen Schachzug bezeichnet, da es die Verpackung kleiner macht. Apropos Verpackung: Sie besteht aus nachhaltig angebautem Papier. Die Telefone selbst verwenden recycelte Post-Consumer-Materialien für die Seitentasten und SIM-Kartenfächer.

Das Galaxy A53 5G kostet 450 US-Dollar und wird am 1. April über den Online-Shop von Samsung und The Galaxy A33 kostet 410 US-Dollar und erscheint am 22. April.





Back to top button